Margaret Weis

 4 Sterne bei 1.187 Bewertungen

Lebenslauf von Margaret Weis

Margaret Weis ist eine amerikanische Fantasy-Autorin, die auch unter den Pseudonymen Margaret Baldwin und Susan Lawson schreibt. 1948 in Missouri geboren, besuchte sie dort Schule und Universität. Dort fand sie auch ihr Interesse zu Fantasy-Fiction, J.R.R. Tolkien wurde zu ihrem großen Vorbild. Weis wurde nach ihrem Abschluss Lektorin in einem lokalen Verlag und schrieb nebenher Kinderbücher. Danach arbeitete sie an dem Dragonlance-Projekt, ein Spiel der fiktionalen Welt, das sie zu einer erfolgreichen Romanserie erweiterte. Mit ihrem Kollegen Tracy Hickman verfasste sie außerdem viele weitere Trilogien und Romane, heirate den SpieledesignerDon Perrin, mit dem sie weiter an Computerspielen arbeitet.

Alle Bücher von Margaret Weis

Cover des Buches Die Chronik der Drachenlanze 1 + 2 (ISBN: 9783641112066)

Die Chronik der Drachenlanze 1 + 2

 (57)
Erschienen am 29.03.2013
Cover des Buches Die Chronik der Drachenlanze 05. Drachenkrieg (ISBN: 9783442248599)

Die Chronik der Drachenlanze 05. Drachenkrieg

 (46)
Erschienen am 01.08.1999
Cover des Buches Die Chronik der Drachenlanze 3 + 4 (ISBN: 9783641112073)

Die Chronik der Drachenlanze 3 + 4

 (41)
Erschienen am 29.03.2013
Cover des Buches Chronik der Drachenlanze 3. Drachenwinter (ISBN: 9783442248575)

Chronik der Drachenlanze 3. Drachenwinter

 (45)
Erschienen am 01.07.1999
Cover des Buches Die Chronik der Drachenlanze 5 + 6 (ISBN: 9783442242504)

Die Chronik der Drachenlanze 5 + 6

 (31)
Erschienen am 01.09.2003
Cover des Buches Die Legenden der Drachenlanze 01. Die Brüder (ISBN: 9783442248612)

Die Legenden der Drachenlanze 01. Die Brüder

 (28)
Erschienen am 01.07.1999

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Margaret Weis

Cover des Buches Im Schatten des Drachen (ISBN: 9783404204137)
Damaris_E_Moreaus avatar

Rezension zu "Im Schatten des Drachen" von Margaret Weis

Justin, der einsame Vasall des Drachen
Damaris_E_Moreauvor 5 Monaten

Das Buch hat mich so überrascht. Es taucht in den Regalen der Buchhandlungen nicht mehr auf, erschienen ist es kurz vor dem Jahrtausendwechsel. Aber ich will es euch nicht vorenthalten, denn dafür ist es zu gut. Der Nachhall klingt noch immer in mir.

Der Schreibstil ist extraordinär. Auch wenn es ein paar Druckfehler gibt, die Autoren können was!
Das Cover ist irreführend. Schauplatz ist die heutige Welt und die heutige Zeit. Eigentlich mag ich Urban Fantasy nicht.
Was mich gefangen hat, war der Protagonist. Ich mag Justin so gerne! Aber warum?
Er stammt aus dem 14. Jahrhundert, ist unsterblich, mächtig, stark, nichts kann ihm etwas anhaben. Er hat ein richtig gutes Herz. Aber er ist der Sklave eines kaltblütigen Drachen, dessen Willen für ihn Gesetz ist. Immer wieder wird er dazu gezwungen, Morde zu begehen, was ihn einerseits quält, andererseits glaubt er, die Notwendigkeit dafür zu verstehen. Die Zerrissenheit darin macht diesen Charakter unglaublich interessant. Und bis zum Ende fragte ich mich: Wird er sie töten oder wird er sich dem Drachen widersetzen? Der Schluss war herrlich, kein Happy End in dem Sinne, aber so mitreißend!
Dieses Buch hat definitiv seine Daseinsberechtigung in meinem Regal!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Margaret Weis: Himmelsstürmer - Die vergessenen Reiche [Band 1] (ISBN: B00CX3WM80)
dunkelbuchs avatar

Rezension zu "Margaret Weis: Himmelsstürmer - Die vergessenen Reiche [Band 1]" von Margaret Weis

Packende Fantasy
dunkelbuchvor 5 Monaten

Himmelsstürmer ist der Auftakt zur siebenteiligen Fantasy-Reihe rund um Welten, die in ihrer Pracht, Fremdartigkeit und Fülle durchaus mit Mittelerde vergleichbar sind. Haplo begegnet auf seiner sonderbaren Reise eigenartigen und liebenswürdigen Geschöpfen. Die Spannung baut sich von einem Kaptiel zum nächsten auf, weil man als Leser nie so genau weiß, wer die Guten und wer die Bösen sind und wenn man sich für eine Seite entschieden hat, dann wirft ein unerwartetes Ereignis alles wieder über den Haufen. 

Es geht um Menschen, Elfen, Zwerge und um Magie.
Die Welt ist in ihre Elemente aufgespalten worden: Erde, Feuer, Wasser und Luft.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Chronik der Drachenlanze 1. Drachenzwielicht (ISBN: 9783442245109)
C

Rezension zu "Chronik der Drachenlanze 1. Drachenzwielicht" von Margaret Weis

Gute alte Fantasy...
Charmedvor 5 Jahren

Der Auftakt zu einer ganz klassischen Fantasyreihe. Eine Heldengruppe findet sich (wieder) und hat eine Aufgabe nach der nächsten zu bewältigen.
Trotz seines fortgeschrittenen Alters ist dieses Buch, vermutlich sogar die ganze Reihe ein MUSS für jeden Fantasy Liebhaber.
Ein wirklich schönes Buch....

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Ich habe mich kürzlich auf die Suche nach den besten Fantasybüchern mit Drachen begeben und auf Instagram und Facebook zahlreiche Mitglieder in Fantasy-Gruppen gefragt, was denn ihre Lieblinge sind. Herausgekommen ist eine coole Liste, von der ich nicht mal im Traum gedacht hätte, wie lang das Teil geworden ist. Den ersten Teil poste ich schon mal hier und den Rest könnt ihr in meinem Tad Time Blog nachlesen, da das hier ja sonst den Artikel sprengt :-).

Was meint ihr, fehlen noch wichtige Drachenbücher?

  • Der Hobbit | J. R. R. Tolkien

  • Drachengift | Markus Heitz

  • Höhlenwelt Saga | Harald Evers

  • Das Erwachen des Feuers | Anthony Ryan

  • Die Saat des weißen Drachen | Uwe Eckardt

  • Die Drachenflüsterer-Saga | Boris Koch

  • Drachenmagie | Ava Richardson

  • Akademie der Drachenreiter | Ava Richardson

  • Drachenfeuer | Wolfgang Hohlbein (Interview — hier ->)

  • Drakhim: die Drachenkrieger | Uschi Zietsch

  • Die Chronik der Drachenlanze | Margaret Weis und Marita Böhm

  • Drachenelfen | Bernhard Hennen

  • Wachen! Wachen | von Terry Pratchett

  • Die Drachenreiter von Pern | Anne McCaffrey

  • Game of Thrones: Das Lied von Eis und Feuer | George R R Martin

  • Drachenland | Byron Preiss

  • Die Feuerreiter Seiner Majestät | Naomi Novik

  • Eragon | Christopher Paolini

  • Drachenreiter | Cornelia Funke

  • Die Unendliche Geschichte | Michael Ende

  • Die Mächte des Feuers | Markus Heitz

  • Drachenkaiser | Markus Heitz

  • Drachenritter Saga | Gordon R. Dickson

21 Beiträge
AnnikaSchuettlers avatar
Letzter Beitrag von  AnnikaSchuettlervor 3 Jahren

Gerade einen Beitrag in einem anderen Thread geschrieben und die gleichen Bücher passen hier auch so gut! Ich liebe Drachen-Geschichten. :)

Ich hab also zwei Selfpublisher: "Das Ende der siebten Ära" und "Dämmerschein - Blut des Winters". Beides sehr zu empfehlen!

Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Margaret Weis wurde am 16. März 1948 in Independence, Missouri (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Margaret Weis im Netz:

Community-Statistik

in 484 Bibliotheken

von 57 Leser*innen aktuell gelesen

von 10 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks