Margaret Weis , Tracy Hickman Chronik der Drachenlanze 4. Drachenzauber

(43)

Lovelybooks Bewertung

  • 56 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(16)
(18)
(7)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Chronik der Drachenlanze 4. Drachenzauber“ von Margaret Weis

An vielen Orten auf Krynn tobt der Krieg mit den Heerscharen der Dunklen Königin, ihren Drachen und Söldnern. Die sechs Gefährten werden in den Wirren des Krieges getrennt und müssen immer wieder Mut und Tapferkeit beweisen, um alle Abenteuer zu bestehen. Aber ihr gemeinsames Ziel ist es, Elfen und menschen, Kender und Zwerge im Kampf gegen das Böse zu vereinen. Bis dahin ist es ein langer Weg, doch die Drachenlanzen sind geschmiedet...

Stöbern in Fantasy

Der Namenlose

Eine wirklich gelungene Fortsetzung

Arianes-Fantasy-Buecher

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Ein sehr schönes Buch über eine Prinzessin die sich aus allen gesellschaftlichen Zwängen herausstiehlt

HausmannChristiane

Filguri: Spiel mit dem Schicksal

Spannend und Emotional

Agata2709

Coldworth City

Mir hat das gewisse Etwas gefehlt und die Charaktere hatten leider nicht den gewohnten Tiefgang. Ich war etwas enttäuscht.

Sarahs_Leseliebe

Die Magie der Lüge

Die neuen Charaktere bringen neuen Schwung und neue Geschichten mit, konnten mich aber leider nicht so gut mitziehen, wie die vorherigen.

denise7xy

Der Galgen von Tyburn

Aaronovich kehrt mit diesem Band zu alter Größe zurück. Spannend, humorvoll und gut durchdacht.

Morag_McAdams

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Chronik der Drachenlanze 4. Drachenzauber" von Margaret Weis

    Chronik der Drachenlanze 4. Drachenzauber
    darkchylde

    darkchylde

    08. December 2010 um 15:35

    In „Drachenzauber“, dem 4. Teil der Chronik der Drachenlanze, wird die Geschichte aus den vorangegangenen Romanen nahtlos weitererzählt. -------- Überall auf der Welt Krynn tobt der Krieg mit den Drachen und Söldnerarmeen der Dunklen Königin Takisis. Die Gruppe von Abenteurern um den Halbelf Tanis, die bereits in der einstigen Hafenstadt Tarsis unfreiwillig getrennt wurde, zersplittete sich in den Kriegswirren teilweise noch weiter. Ihr Ziel, Menschen, Elfen, Zwerge und Kender im Kampf gegen die dunklen Mächte zu vereinen, verfolgen sie jedoch auch getrennt voneinander.. Während der solamnische Ritter Sturm Feuerklinge, die Elfenprinzessin Laurana, der alte Zwerg Flint und der Kender Tolpan beim letzten Kampf um den Turm des Oberklerikers wieder zusammentreffen, sind weit davon entfernt die Zwillinge Caramon und Raistlin, sowie der Halbelf Tanis in die belagerte Stadt Treibgut aufgebrochen. Dort hoffen sie ein Schiff zu finden, das sie sicher über das Blutmeer von Istar trägt. Verkleidet in die Uniform eines Drakoniers erkundet Tanis die Stadt und trifft überraschend auf seine alte Liebe Kitiara, Halbschwester der Zwillinge, die eine bitterböse Überraschung für ihn bereit hält. ------- Trotz der teilweise sehr düsteren Kriegsvisionen, die Tracy Hickman und Margaret Weis in „Drachenzauber“ zeichnen, kommt der Humor auch diesmal nicht zu kurz. Wenn es der tolpatschige Kender Tolpan wieder einmal schafft, sich in Schwierigkeiten zu bringen, muss man einfach lachen. Persönlich eher befremdlich empfand ich in diesem Roman in den Anfangskapiteln die Erwähnung von Weihnachten. Hickman und Weis haben mit Krynn eine eigene Welt, mit eigenen Göttern geschaffen. Da wirkt die Erwähnung eines christlichen Feiertages absolut fehl am Platz. Natürlich tut diese Sache aber der Spannung keinen Abbruch!

    Mehr
  • Rezension zu "Chronik der Drachenlanze 4. Drachenzauber" von Margaret Weis

    Chronik der Drachenlanze 4. Drachenzauber
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    24. May 2009 um 14:26

    Was für die ersten drei Bücher gilt, gilt auch hier: Der Klassiker hat wieder eine superspannende Fortsetzung bekommen. TOP!