Neuer Beitrag

Poisonpainter

vor 6 Monaten

Anne Zandt - Wintermond

Da ich mich hier mit rumtummele, möchte ich euch natürlich ein paar Infos zu meiner Geschichte nicht vorenthalten.

Wintermond ist das erste Kapitel meines (englischen) Blogromans #Neubrandenwolf und erzählt die Geschichte des Werwolfs Thomas, der nach und nach lernt, dass er gar nicht so alleine ist, wie er denkt. Mit Nina und Amir lernt er im Verlauf der Geschichte zwei andere Werwölfe mit unterschiedlichen Schicksalen kennen, die ihm zum Teil ganz andere Sichtweisen zeigen.

Geplant ist es, das Ganze in zwölf Kapiteln zu erzählen, die ersten sechs könnt ihr bereits auf Englisch auf meinem Blog lesen (https://randompoison.com/writings/stories/nbwolf/) und Kapitel 1 natürlich in längerer, deutscher Fassung in dieser Anthologie.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und bin gespannt auf eure Meinungen!

Jus

vor 6 Monaten

Anne Zandt - Wintermond

@Poisonpainter
Hi und danke für die Infos!
Grundsätzlich fand ich die Geschichte gut und kurzweilig, ich hätte mir aber noch mehr Emotionen und Beschreibungen gewünscht.
Was geht in ihm vor, ist es vor der Verwandlung wirklich nur Wut und Angst entdeckt zu werden? Was ist es genau was den Mitfahrern im Bus Angst macht?

Dank der Geschichte weiß ich jetzt was die auf Seite 74 erwähnten Mutzen sind! Ich musste das tatsächlich im Internet suchen :D

Poisonpainter

vor 6 Monaten

Anne Zandt - Wintermond
@Jus

Gern! Danke für das Feedback und ich hoffe, du wirst auf einem diesjährigen Weihnachtsmarkt nach Mutzen Ausschau halten! :D

Das Kapitel zeigt ja nur eine Art der Verwandlung, die durch die dargestellten Umstände nicht ganz so ist, wie normal. In späteren Kapiteln haben andere Emotionen den Vorrang. Die Angst der Mitfahrer hat keine genauere Beschreibung bekommen, weil es diese Angst vorm unbekannten Fremden sein sollte, dieses Bauchgefühl was man in bestimmt Situationen bekommt.
Und die Emotionslosigkeit ist tatsächlich Absicht, weil Thomas eine sehr sachliche Person ist, was natürlich nicht immer mit seinen Instinkten vereinbar ist.

Beiträge danach
35 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Zwillingsmama2015

vor 5 Monaten

Anne Zandt - Wintermond
@CharlieKaya

Schmecken auch gut :-)

Zwillingsmama2015

vor 5 Monaten

Anne Zandt - Wintermond
Beitrag einblenden

Mir hat die Geschichte um Thomas sehr gut gefallen, mal etwas anders als das typische....

Poisonpainter

vor 5 Monaten

Anne Zandt - Wintermond
@Zwillingsmama2015

Danke dir, das freut mich zu hören! :)

bibra88

vor 5 Monaten

Anne Zandt - Wintermond

Mir hat die Geschichte ganz gut gefallen. Vom Hocker gerissen hat sie mich nicht.

Poisonpainter

vor 5 Monaten

Anne Zandt - Wintermond
@bibra88

Danke dir. Für vom Hocker Reißung war die Geschichte nie ausgelegt, von daher bin ich ganz froh, dass sie dir trotzdem ganz gut gefallen hat. :)

Emys_bunte_Welt

vor 4 Monaten

Anne Zandt - Wintermond

@CharlieKaya
Ich dachte immer, dass es regional bedingt ist wie die Leckerei heißt.
Wie wir zu Hackfleischfladen, Frikadellen sagen und woanders sind es Buletten.
Aber ich werde es mal Googlen.
Den wenn Mutzen eher fester/ härter sind, mag ich die nicht so gerne.
Wenn sie bei mir so wurden habe ich sie als misslungen abgestempelt. 😒

Du hast vollkommen recht. Schmalzkuchen wird aus einem Hefeteig gemacht und ergeben fluffige Kissen, bei Mutzen scheint man kein Treibmittel zu nutzen, sind also entsprechend hart und Mutzennüssen (sind Tränenförmig) besteht aus einem Mürbeteig. Alles drei werden fritiert.
So das hätten wir geklärt. 😜

Emys_bunte_Welt

vor 3 Monaten

Anne Zandt - Wintermond

Mir war sofort klar, was mit dem Mann los was, oder besser gesagt wer er war. Ich konnte mir aber nur schwer vorstellen, dass niemand auf den Gedanken gekommen sein sollte, dass es ein Muster gab in dem er Urlaub nahm. Und das bei einer Berufsgruppe die aus eben so was spezialisiert sind. Ich fand seinen Heimweg etwas langatmig beschrieben, was für mich etwas anstrengend zu lesen war, aber auch dazu führte, dass man die tortur die er durch macht miterleben konnte. Ich war bei der Geschichte etwas unentschlossen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.