Alle Bücher von Margarete Buhl

Neue Rezensionen zu Margarete Buhl

Neu
Lisa1000s avatar

Rezension zu "Deine Wünsche, Deine Entscheidungen - Was Deine Nachkommen wissen müssen" von Margarete Buhl

Ein gelungenes Werk von Margarete Buhl - absolut empfehlenswert!
Lisa1000vor 5 Monaten

Meine Meinung zum Buch: 

Ich persönlich stehe auf dem Standpunkt, ein Jeder sollte dieses Buch lesen und besitzen! Es deckt den kompletten Bereich „Nachlass, Verfügungen und Vorkehrungen“ für alle möglichen Lebensbereiche, ab.

Niemand will sterben, aber dennoch wird für uns alle der Tag X kommen und niemand weiß, wann das sein wird! – ... und das ist auch gut so! – Von daher ist Mann/Frau sicher gut beraten, Vorkehrungen zu treffen.

Die Autorin nimmt sehr ausführlich auf die unterschiedlichsten Bereiche Bezug, zudem findet der Leser auch weiterführende Links in den entsprechenden Kapiteln, sodass jeder diesen Ratgeber für seine Verfügungen und Entscheidungen in Kombination mit ggf. div. rechtlichen Unterlagen, die beispielsweise von einem Notar erstellt werden müssen, nutzen kann.

Dieser Ratgeber ist aber nicht nur für die rechtlichen Dinge ein sehr übersichtliches und ausführliches Nachschlagewerk, sondern auch persönliche Dinge, die man seinen Nachkommen mitteilen möchte, lassen sich in dieses Buch niederschreiben, sodass es später für die angedachte Person auch ein ganz „persönliches“ Buch wird! Nachrichten, Fotos, all die Dinge, die man dieser Person gerne noch sagen möchte, finden hier Platz.

Ich kann wirklich jedem empfehlen, sich diesem Thema zu stellen. Oft schiebt man es vor sich her, denkt: Nun ja, mich betrifft das ja noch nicht! Mal ehrlich – egal wie alt oder jung man auch ist, niemand weiß, wann der Tag X da ist. Mit diesem Ratgeber wird „Vorsorge“ betrieben, sodass es für die Personen, die sich um den Nachlass kümmern werden, durch die Eintragungen in diesem Buch um ein vielfaches vereinfacht und auch erleichtert wird. Es sind so viele unterschiedliche Punkte angesprochen, Bereiche an die ich selbst z. B. bisher auch überhaupt nicht gedacht habe, die weit über das bisher bekannte hinausgehen, wie Testament, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung.

Das Buch lässt sich sehr gut lesen! Die Thematik ist überhaupt nicht „trocken“, sondern ist für jedermann sehr verständlich dargestellt!

Ich möchte dieses Buch wirklich jedem ans Herz legen, der seinen Nachkommen die ohnehin schon schwere Zeit, wenn eine geliebte Person verstorben ist, ein wenig erleichtern möchte.

Ein persönliches Buch, das für die angedachte Person sicherlich auch einen unschätzbaren Wert bekommt. – Herzlichen Dank an Margarete Buhl für dieses gelungene Werk!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks