Margarete Drachenberg

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 10 Rezensionen
(7)
(2)
(4)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der große Denker aus Trier

    Ist Mr. Marx zu Hause?

    camilla1303

    06. May 2018 um 10:50 Rezension zu "Ist Mr. Marx zu Hause?" von Margarete Drachenberg

    Die Sammlung von Anekdoten „Ist Mr. Marx zu Hause?“ ist, passend zum Jubiläumsjahr 2018, im Eulenspiegel Verlag erschienen. Am 5. Mai 2018 jährte sich der Geburtstag von Karl Marx zum 200. Mal und ich finde, dass dieses Büchlein ein passendes Werk zum Jubiläumsjahr darstellt, obwohl es nicht viel Überraschendes und Unterhaltsames preis gibt.Als ich damals mit 16 Jahren versucht habe „Das Kapital“ vom großen Denker Karl Marx zu lesen, hätte ich mir diese Anekdoten-Sammlung zum besseren Verständnis gewünscht. Die Sammlung schafft ...

    Mehr
  • Ist Mr. Marx zu Hause? - Anekdoten

    Ist Mr. Marx zu Hause?

    banshee

    04. May 2018 um 14:45 Rezension zu "Ist Mr. Marx zu Hause?" von Margarete Drachenberg

    Das Anekdotenbüchlein "Ist Mr. Marx zu Hause?" ist wirklich sehr schmal. Es enthält allerdings trotzdem relativ viele Anekdoten über den Philosophen, da die einzelnen Episoden sehr kurz und prägnant geschildert sind. Somit ist die Sammlung ideal für Zwischendurch, wenn man z.B. in der Bahn auf dem Weg zur Arbeit keinen zusammenhängenden, großen Roman lesen will. Eigentlich sind die Anekdoten auch recht unterhaltsam und man lernt einiges über Karl Marx hinzu, doch ich hatte mir mehr zum Schmunzeln versprochen. Viel Überraschendes ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Ist Mr. Marx zu Hause?: Anekdoten" von Margarete Drachenberg

    Ist Mr. Marx zu Hause?

    Eulenspiegel_Verlagsgruppe

    zu Buchtitel "Ist Mr. Marx zu Hause?" von Margarete Drachenberg

    Findiger Redakteur und strenger Lehrmeister, weiser Philosoph und manischer Arbeiter, exzessiver Leser und schlechter Verlierer, gedankenloser Geldverschwender und mittellos Vertriebener, genusssüchtiger Lebemann, gebeutelter Kranker und ewiger Idealist. Kurz: Karl Marx. Am 5. Mai 2018 jährt sich der Geburtstag von Karl Marx zum 200. Mal. Wir bringen noch einmal Licht in die tiefen Zentren des Marxschen Denkens! Das Anekdoten-Büchlein »Ist Mr. Marx zu Hause?«  erhellt den zutiefst widersprüchlichen Charakter von Karl Marx und ...

    Mehr
    • 16
  • Ganz o.k.

    Ist Mr. Marx zu Hause?

    seschat

    15. April 2018 um 16:29 Rezension zu "Ist Mr. Marx zu Hause?" von Margarete Drachenberg

    Margarete Drachenbergs kleine Anekdotensammlung über den Philosophen und Ökonomen Karl Marx (1818-1883) las sich recht passabel, bot aber nicht viel Überraschendes bzw. Neues über den Menschen und Denker. Vielmehr wiederholten sich die kurzen Episoden über Marx' Rastlosigkeit, angeschlagene Gesundheit und dessen finanzielle Notlagen immerfort. Interessant fand ich dann doch die Entstehung des Spitznamens "Mohr", Marx' Sprachbegabung und die moderne Covergestaltung.  FAZIT Eine kurzweilige Lektüre zum 200-jährigen Marx-Jubiläum, ...

    Mehr
  • LovelyBooks Challenge 2018 - Sachbücher und Ratgeber

    Meinungsfreiheit!

    Sikal

    zu Buchtitel "Meinungsfreiheit!" von Volker Kitz

    LovelyBooks Challenge 2018 „Sachbücher & Ratgeber“ Du interessierst dich für historische Zeitreisen? Du entdeckst immer wieder spannende, naturwissenschaftliche Publikationen?  Du stöberst gerne wahre Schätze zu politischen oder skurrilen Themen auf?  Oder bevorzugst du Bücher über Tiere, genussvolles Erleben, Kreativität? Dann lass uns doch an deinen Entdeckungen teilhaben! Wir freuen uns auf deine Vorstellungen und Tipps, tauschen uns gerne mit dir aus. Stelle dich der Herausforderung und mach einfach mit! Und so bist du ...

    Mehr
    • 1335
    • 31. December 2018 um 23:59
  • Interessante Fakten über Sophie Charlotte, witzig erzählt

    Preußens erste Königin

    jutscha

    27. February 2017 um 18:30 Rezension zu "Preußens erste Königin" von Margarete Drachenberg

    Dieses Buch über Sophie Charlotte, die erste Königin Preußens, ist eine Art Biographie, erzählt in kleinen Geschichten über witzige und wichtige Begebenheiten ihres viel zu kurzen Lebens. Ich muss zugeben, dass mir Sophie Charlotte vor dieser Lektüre gänzlich unbekannt war. Nach dem Genuss dieses Büchleins finde ich das allerdings sehr erstaunlich, denn sie scheint eine außergewöhnlich kluge und gesellige Persönlichkeit gewesen zu sein, die von ihren Untertanen wohl sehr geachtet und geliebt wurde. Es wundert mich daher, dass ...

    Mehr
  • Es liest sich wunderbar!

    Preußens erste Königin

    MamiAusLiebe

    22. February 2017 um 10:17 Rezension zu "Preußens erste Königin" von Margarete Drachenberg

    Worum es geht: Den Sohn des Sonnenkönigs sollte sie heiraten, die Frau des brandenburgischen Markgrafen wurde sie. Der krönte alsbald sich und seine Gattin zu 'König und Königin in Preußen'. Im Berliner Stadtschloss kam Sophie Charlotte ihren Pflichten nach, ihr Parkett aber wurde der Musenhof in Schloss Lietzenburg. Allem Schöngeistigen und den Wissenschaften zugetan, zog sie Künstler und kluge Köpfe an den Hof. Ihr einziger, heiß geliebter Sohn entpuppte sich als Sorgenkind, der wenig Sinn für das Bildungsstreben seiner Mutter ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Preußens erste Königin" von Margarete Drachenberg

    Preußens erste Königin

    Eulenspiegel_Verlagsgruppe

    zu Buchtitel "Preußens erste Königin" von Margarete Drachenberg

    Eine Königin zwischen Pflicht und Neigung Friedrich II. sagte über sie: »In ihr vereinigten sich alle Reize ihres Geschlechts mit geistiger Anmut und aufgeklärtem Verstand. In Preußen führte die Fürstin den geselligen Geist ein, echte Höflichkeit und die Liebe zu Kunst und Wissenschaft.«Der Anekdotenband »Preussens erste Königin – Anekdoten über Sophie Charlotte« vereint die spannendsten Geschichten der schönen und geistreichen Schloßherrin. Darum geht´s: Den Sohn des Sonnenkönigs sollte sie heiraten, die Frau des ...

    Mehr
    • 102
  • Lebensbild einer klugen Frau

    Preußens erste Königin

    solveig

    21. February 2017 um 11:05 Rezension zu "Preußens erste Königin" von Margarete Drachenberg

    „Die Prinzessin von Hannover ist eine sehr liebenswürdige Person. Ihre Taille ist mäßig. Sie hat den schönsten Hals und die schönste Haut, die man sich denken kann, große, sanfte, blaue Augen, eine wunderbare Menge schwarzer Haare, Augenbrauen, als wären sie mit dem Zirkel gezogen, eine gut proportionierte Nase, einen rosigen Mund, sehr schöne Zähne und einen lebendigen Teint. Ihr Gesicht ist weder oval noch rund, sondern hält sich dazwischen. Was den Geist angeht, ist sie sehr begabt und von sehr teilnehmender Einfühlsamkeit. ...

    Mehr
  • Mein Leseeindruck

    Preußens erste Königin

    ChattysBuecherblog

    17. February 2017 um 13:09 Rezension zu "Preußens erste Königin" von Margarete Drachenberg

    Das Gemälde der Sophie Charlotte, die Feder und der Schriftzug lassen das Herz der Historienliebhaber höher schlagen. Der Blick auf den Rückentext zeigt, welch ruhmhaftes Leben die Preußen Königin hatte. Aber Freud und Leid liegt ja bekanntlich eng neben einander. Kommen wir zum Innenteil. Es beginnt mit den Kinder- und Jugendjahren einer Fürstentochter. Sehr interessant wird hier z.B. beschrieben, unter welchen Umständen Sophie Charlotte verheiratet wurde. Außerdem erfährt der Leser, dass es kein exaktes Geburtsdatum von ihr ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.