Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Margarete-van-Marvik

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen


„Luisas Abenteuer“

Liebe Kinder, aufgepasst! Eure Freundin Luisa hat jede Menge spannende Abenteuer auf Lager. Das Besondere: Luisa besitzt eine seltene Gabe – sie kann die Sprache der Tiere verstehen und weil sie ein so gutes Herz hat, möchte sie all jenen Tieren helfen, die in Not geraten sind, sei es der schöne, zarte Schmetterling Flip, die verängstigte Feldmaus Fräulein Vera Brot, die blinde Stute Agata oder der kokette Frosch Quakulina Tümpelplatsch – Luisa ist immer zur Stelle, wenn ihre Hilfe gefragt ist. Wie die Tiere sie dafür lieben! Und das Beste dabei: Ihr werdet bei all diesen Erlebnissen so manches Wissenswerte lernen, was Ihr später vielleicht noch einmal gut gebrauchen könnt. – Auf ins Abenteuer!


PRESSETEXT: „Luisas Abenteuer“


Das Kinderbuch der vielseitigen Autorin Margarete van Marvik mit dem Titel „Luisas Abenteuer“ ist eine abenteuerliche Reise in die kindliche Erlebniswelt sowie eine Reise in die Kinderseele zugleich. Tierliebe, Gerechtigkeitssinn, Bedürfnis nach Zusammengehörigkeit, das Erfahren der eigenen Grenzen sowie grenzenlose Fantasie, in der diese Grenzen eben auch mal überschritten werden dürfen – um danach der Realität umso klarer ins Auge zu sehen, geläutert und gereift. Margarete van Marvik, die selbst eine ganze Schar Kinder und Kindeskinder besitzt, taucht feinfühlig und kenntnisreich in die zarte Seele ihrer kleinen Erdenbürgerinnen und -bürger ein, fühlt mit ihnen, denkt wie sie und spricht wie sie, das spürt der Leser, unverkennbar. Es ist der Autorin eine Herzensangelegenheit, die Welt aus den Augen der Kinder authentisch widerzuspiegeln, indem sie deren Anliegen zu ihrem, zu unser aller Anliegen macht. Die schönen Illustrationen, welche ihre Geschichten ausdrucksstark untermalen, machen dieses Kinderbuch zu einer wahren Wonne für Seele, Herz und Verstand. 


Alexandra Eryiğit-Klos

www.fast-it.net


Autor: Margarete van Marvik
Buch: Luisas Abenteuer
1 Foto

Shaaniel

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo 😍 ich Bewerbe mich unheimlich gerne auf ein
💥‼️Print-Exemplar‼️💥
(Ebooks kann ich nicht lesen, leider, davon bekomme ich Migräne)
Lieben Gruß Sonja vielen lieben  Dank für diese Chance 💕💕


LovelyBooks:
https://www.lovelybooks.de/mitglied/Shaaniel


Facebook:
https://www.facebook.com/SonjaImWunderland89


Instagram
https://www.instagram.com/Shaaniels_wonderland/


Goodreads:
Goodreads.com/Sonja_Shaaniel

Amazon :
Shaaniel

Ggf. Thalia, Lesezeichen, Hugendubel, Meyersche, buecher.de:
Sonja /Shaaniel/ oder Sonja ImWunderland

dicketilla

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Als ich das Cover sah, musste ich lächeln. Konnte mir den Moment, diese Freude des Kindes gut vorstellen. Als ich dann noch las worum es in dem Buch ging, wußte ich, dass ich mich dafür bewerben muss.
Mein Enkel liebt Geschchten, und er kann sich an jedes noch so kleine Tier erfreuen. Die Eigenschaften von Luisa sind sehr erstrebenswert, und sie hat sicher viel zu vermitteln.

Im Gewinnfall würde ich gerne ein Printexemplar bekommen.

Beiträge danach
41 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Nadine_Imgrund

vor 3 Monaten

Wie hat eurem Kleinen Luisas Abenteuer gefallen?

Wir konnten heute endlich mit Luisas Abenteuern starten.

Ich mag die große Schrift, die kindgerechte Sprache und die schönen Illustrationen, die mich an alte Kinderpostkarten erinnern.

Wir haben heute die erste Hälfte von Flips Geschichte gelesen - zum Vorlesen war die ganze Geschichte einfach zu lang. Bisher hat es uns gut gefallen. Luisa scheint ein sehr nettes, aufgeschlossenes und hilfsbereites Mädchen zu sein, in auf einem "heile Welt" Bauernhof lebt. Sehr sympathisch.

Margarete-van-Marvik

vor 3 Monaten

Wie hat eurem Kleinen Luisas Abenteuer gefallen?

Nadine_Imgrund schreibt:
Wir konnten heute endlich mit Luisas Abenteuern starten. Ich mag die große Schrift, die kindgerechte Sprache und die schönen Illustrationen, die mich an alte Kinderpostkarten erinnern. Wir haben heute die erste Hälfte von Flips Geschichte gelesen - zum Vorlesen war die ganze Geschichte einfach zu lang. Bisher hat es uns gut gefallen. Luisa scheint ein sehr nettes, aufgeschlossenes und hilfsbereites Mädchen zu sein, in auf einem "heile Welt" Bauernhof lebt. Sehr sympathisch.

Ja, es stimmt. Die erste Geschichte ist lang. Aber es ist der Einstieg in die Geschichte. Die übrigen Geschichten sind kürzer. Meiner Enkelin, die übrigens abbegildet ist unter der Geschichte "Hannah ist da" , habe ich die erste Geschichte auch auf 2mal gelesen.
Viel Spaß weiterhin :-)

Nadine_Imgrund

vor 2 Monaten

Wie hat eurem Kleinen Luisas Abenteuer gefallen?

Ach wie süß, dass Du Deine Enkelin in "Hannah ist da" verewigt hast! Die Geschichte haben wir heute gelesen. Da war ja einiges los. Der arme Rudi!!! Zum Glück ist alles gut ausgegangen.

Nadine_Imgrund

vor 2 Monaten

Wie hat eurem Kleinen Luisas Abenteuer gefallen?

Die Geschichte mit der Maus Vera Brot fanden wir ganz süß.

Gerade stecken wir mitten in der Geschichte um das Pferd Agate. Hier bin ich etwas zwiegespalten. Natürlich tut mir das Pferd auch leid und ich wünsche mir, dass es gerettet wird. Auf der anderen Seite finde ich es absolut daneben, dass Luisa einfach so von zu Hause abhaut, um ihren Kopf durchzusetzen. Die armen Eltern.

Auch diese Geschichte ist viel zu lang, um sie an einem Abend vorzulesen.

Nadine_Imgrund

vor 2 Monaten

Wie beurteilt ihr das Buch? Für eine Rezension bedanke ich mich

Hier ist nun auch endlich meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Margarete-van-Marvik/Luisas-Abenteuer-1629749425-w/rezension/1757897244/

Vielen Dank für dieses Abenteuer!

Nadine_Imgrund

vor 1 Monat

Es handelt sich um Rezensionsexemplare

Ich habe gerade noch das kleine Zugabe-Büchlein mit den Leseproben gelesen.
Gerade "Albtraum" und "Wie ein Blatt im Wind" sind ein krasser Gegensatz zu "Luisas Abenteuern". Ich bin ehrlich gesagt etwas geschockt, dass jemand, der einerseits solch einfühlsame Kinderbücher schreibt, andererseits auch solche blutrünstigen Geschichten zu Papier bringt...

Margarete-van-Marvik

vor 1 Monat

Es handelt sich um Rezensionsexemplare
@Nadine_Imgrund

liebe Nadine_Imgrund.
ja, so ist es manchmal im Leben. Albtraum beruht auf wahren Begebenheiten und es war mir ein Bedürfnis diesen Menschen eine Stimme zu geben. Ebenso wie meinem Roman "Manche Engel sterben früh" Zwei Schwestern - zwei Schicksale. Eine Leseprobe von dem neuesten Roman war nicht enthalten.
Ich hoffe nicht das es mir angekreidet wird, auch realitätsnahe Bücher schreiben zu können.
Herzliche Grüße Margarete

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.