Margarethe Ruff

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Margarethe Ruff

Zauberpraktiken als Lebenshilfe

Zauberpraktiken als Lebenshilfe

 (1)
Erschienen am 01.08.2003
Minderjährige Gefangene des Faschismus

Minderjährige Gefangene des Faschismus

 (0)
Erschienen am 30.10.2014

Neue Rezensionen zu Margarethe Ruff

Neu
siebenundsiebzigs avatar

Rezension zu "Zauberpraktiken als Lebenshilfe" von Margarethe Ruff

Rezension zu "Zauberpraktiken als Lebenshilfe" von Margarethe Ruff
siebenundsiebzigvor 9 Jahren

Wenn man zur Zeit die Bestseller-Listen von Büchern anschaut findet sich seit einigen Jahren immer mehr phantastische, mystische, esoterische und "zauberhafte" Literatur, verpackt in Romanen und Sachbüchern darunter. Um mehr über diese Magie im Alltag, Schutzzauber und ähnlichen Praktiken zu erfahren ist dieses Buch, von Margarethe Ruff, nur zu empfehlen.
Denn Liebeszauber, Wahrsagerei, Zaubermedizin und auch die sogenannte "weiße und schwarze Magie" haben die Menschen seit Jahrhunderten fasziniert. In fast allen Märchen und Sagen wird ja ausführlich darüber geschrieben. Alles nur Aberglaube? Oder braucht der Mensch diese Möglichkeit um auf die Unberechenbarkeit seines Lebens zu reagieren? Ich weiß es nicht und möchte dazu auch nichts sagen. Aber eins steht fest. In diesem, nicht zu hoch-wissenschaftlich geschriebenen, Buch ist viel über die Anwendungen von Abwehr-,Liebes-,Schaden-,Krankheits- und Gesundheitszauber vom Mittelalter bis in die heutige Zeit zu erfahren. Segnungen, Besprechungen, Wetterzauberei sowie volkstümliche Schutzmittel und ihre Verwendung gegen alles Unheil werden angesprochen. Auch Zauberpflanzen (Alraune, Springwurz), Wünschelrute und Radiästhesie kommen in diesem Buch nicht zu kurz. Dieses in mühevoller und bestimmt zeitaufwändiger Arbeit geschrieben Werk hat mir sehr gut gefallen und ich werde es noch des öfteren als gutes Nachschlagewerk benützen.

Kommentare: 1
62
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks