Margarita Hense Traumberuf Erzieherin

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Traumberuf Erzieherin“ von Margarita Hense

"Ich bin gerne Erzieherin!" In diesem Lesebuch erzählen Erzieherinnen aus ihrem Berufsleben: von Glücksmomenten, die wie ein Talisman durch den Berufsalltag hindurch tragen, über den Wechsel von der Gruppenleitung zur Leitung bis hin zum Älterwerden und der Ernte des Berufslebens. Ergänzt werden diese autobiografischen Schätze durch ansprechende Fotos und inspirierende Texte von Khalil Gibran, Astrid Lindgren, Maria Montessori, Emmi Pikler, Gerald Hüther und Jesper Juul. – Ein wundervolles Geschenk für KollegInnen, PraktikantInnen oder einfach für sich selbst: als kostbare Vergewisserung, einen der schönsten und wertvollsten Berufe ergriffen zu haben.

Hatte mir diese Buch etwas anders Vorgestellt....

— leni-liest-backt
leni-liest-backt
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Traumberuf Erzieherin

    Traumberuf Erzieherin
    leni-liest-backt

    leni-liest-backt

    26. July 2015 um 11:26

    Inhalt: In diesem Buch erzählen Erzieherinnen aus ihrem Beruflichen Alltag von glücklichen Momenten und Geschichten die sie während ihrer beruflichen Laufbahn erlebt haben. Die Texte sollen Kraft für den eigenen beruflichen Alltag einer Erzieherin schenken z.B. für den Berufseinstieg, den Wechsel von Gruppenleitung zur Leitung und das älter werden im Beruf. Der Buchrücken verspricht: "Eine spannende, lebendige, unterhaltsame Lektüre rund um einen der schönsten und wertvollsten Berufe, angereichert mit inspirierenden Texten und Zitaten bekannter Pädagogen und Schriftsteller." Meine Meinung: Ich habe mir diese Buch ausgesucht, weil ich gerne Erzieherin werden möchte. Ich hatte mir dieses Buch jedoch ehrlich gesagt etwas anders vorgestellt. Ich dachte ich könnte aus diesem Buch lernen, wie ich diesen Beruf richtig angehe, ob ich geeignet für den Job bin, was ich alles beachten muss usw. Jedoch besteht dieses Buch "nur" aus Geschichten von Erzieherinnen und vielen Zitaten und Gedichten. Ich persöhnlich bin kein großer Fan von diesen Gedichten und auch die Geschichten der Erzieher waren für mich nicht immer interessant. Fazit:  Ich glaube ich hatte zu hohe Erwartungen und wurde deßwegen leider etwas Enttäuscht von diesem Buch. Für mich als "nicht Erzieherin" hatten diese Geschichten keine große Bedeutung aber ich könnte mir sehr gut Vorstellen, dass sich "richtige" Erzieherinnen über diese Buch freuen würden und die Situationen die erzählt werden gut nachvollziehen könnten. Als Geschenk für Erzieher ist dieses Buch gut geeignet. Von mir erhält es 3 von 5 möglichen Punkten.

    Mehr