Margarita Kinstner

(48)

Lovelybooks Bewertung

  • 71 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 23 Rezensionen
(18)
(16)
(9)
(3)
(2)
Margarita Kinstner

Lebenslauf von Margarita Kinstner

Die österreichische Autorin Margarita Kinstner wurde 1976 in Wien geboren und lebt heute in Graz. Sie arbeitet als Redaktionsmitglied bei der Literaturzeitschrift "& Radieschen" und hat selbst ein lese- und schreibpädagogisches Kindermagazin gegründet. Ihre beiden bisher veröffentlichten Romane erschienen bei Deuticke.

Bekannteste Bücher

Die Schmetterlingsfängerin

Bei diesen Partnern bestellen:

Mittelstadtrauschen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Margarita Kinstner
  • Kompliziertes Beziehungsgeflecht ohne stringente Handlung, aber mit einem roten Faden

    Mittelstadtrauschen

    schnaeppchenjaegerin

    12. August 2017 um 11:40 Rezension zu "Mittelstadtrauschen" von Margarita Kinstner

    Der Roman beginnt mit einer Szene in einem Café in Wien, als Marie irritiert von einer stillenden Mutter eine Tasse Kaffee umstößt und dabei Jakob kennenlernt, der sich auf den ersten Blick in Marie verliebt. Jakob trennt sich daraufhin von seiner Freundin Sonja, die mit knapp 30 Jahren Torschlusspanik hat und nicht lange allein sein kann. So lernt diese bald Gery kennen, dessen bester Freund Joe sich bei einem Sprung von einer Brücke in die Donau vor Kurzem das Leben genommen hat. Joe ist wiederum der Exfreund von Marie, dessen ...

    Mehr
  • War mir viel zu langweilig

    Die Schmetterlingsfängerin

    Mrs-Jasmine

    03. November 2016 um 19:17 Rezension zu "Die Schmetterlingsfängerin" von Margarita Kinstner

    Finde dass man aus dieser Geschichte viel mehr rausholen hätte können! Hab mir etwas anderes erwartet!

  • Wirkliche Heimat ist ein Ort in unseren Herzen.

    Die Schmetterlingsfängerin

    WinfriedStanzick

    27. January 2016 um 15:25 Rezension zu "Die Schmetterlingsfängerin" von Margarita Kinstner

    Katja heißt  die ich - erzählende Protagonistin des neuen Romans der österreichischen Schriftstellerin  Margarita  Kinstner,  die mit "Mittelstadtrauschen" 2013 ein von der Kritik viel beachtetes Debüt  feierte und nun auf ähnlichem Niveau nachlegt. Katja ist zu Beginn des Buches  hochschwanger und ist dabei sich auf den in wenigen Wochen stattfindenden  Umzug nach Sarajevo vorzubereiten.  Dort hat Danijel,  der  Vater ihres noch ungeborenen Kindes eine Stelle  in einem Krankenhaus  angeboten bekommen.  Katja konnte  sich kaum ...

    Mehr
  • Heimat ist, wo dein Herz ist

    Die Schmetterlingsfängerin

    AnneMayaJannika

    26. January 2016 um 11:51 Rezension zu "Die Schmetterlingsfängerin" von Margarita Kinstner

    Das Cover: Das farbenfrohe und trotzdem sehr ruhige Cover hat mich angesprochen. Und auch die Frage, wer fängt hier Schmetterlinge? Zum Buch: Katja Koehler ist schwanger und plant den Umzug zu ihrem Freund nach Sarajevo. Vorher begibt sie noch einmal auf "Erinnerungsreise". Sie wandert durch das Lunitztal, in dem sie aufgewachsen ist und denkt über ihre Großeltern und Urgroßeltern nach. Sie erforscht ihre Familiengeschichte. Aber die Fragen häufen sich. Warum war das alles so, warum sind ihre Eltern immer noch so unnahbar? Meine ...

    Mehr
  • Jugenderinnerungen

    Die Schmetterlingsfängerin

    fredhel

    20. January 2016 um 10:06 Rezension zu "Die Schmetterlingsfängerin" von Margarita Kinstner

    Die Titelfigur Katja sitzt quasi auf gepackten Koffern, denn sie steht kurz vor ihrer Auswanderung nach Bosnien. Der Vater ihres ungeborenen Kindes hat in Sarajewo eine Stelle in einem Krankenhaus angetreten, und sie wird ihm trotz aller Zweifel und gegen alle Ratschläge dorthin folgen und ein völlig neues Leben beginnen. Doch vorher besucht sie noch einmal das kleine Haizendorf im Lusniztal, in dem sie bei ihrer Großmutter die ersten Kindheitsjahre und viele Ferien verbracht hat. Im Alter von vier Jahren wurde sie von ihrer ...

    Mehr
  • Für Wien Fans

    Mittelstadtrauschen

    sanbre333

    10. January 2016 um 22:21 Rezension zu "Mittelstadtrauschen" von Margarita Kinstner

    Ich bin eher Zufällig auf das Buch gestossen. Ich bin ein bißchen Zwiegespalten. Die Schreibweise der Autorin lag mir persönlich nicht so und auch mit den Protagonisten bin ich nicht so warm geworden. Trotzdem habe ich vier Sterne vergeben. Das liegt vor allem daran, dass Wien meine Lieblingsstadt ist. Neben den menschlichen  Protagonisten spielt die Stadt eine Grosse Rolle. Die Autorin schafft es der Stadt eine "Seele" zu geben ohne zu beschönigen. Der Leser hat das Gefühl Wien besser kennenzulernen. 

  • Leserunde zu "Die Schmetterlingsfängerin" von Margarita Kinstner

    Die Schmetterlingsfängerin

    MargaritaKinstner

    zu Buchtitel "Die Schmetterlingsfängerin" von Margarita Kinstner

    Liebe Leserinnen und Leser! "Die Schmetterlingsfängerin"  ist mein zweiter Roman und ich freue mich, meine erste Leserunde bei Lovely Books starten zu können und bin schon ein bisschen aufgeregt. Wie viele Schmetterlinge gibt es in der Schmetterlingsfängerin? Es gibt die Schmetterlinge, die Katja in ihrer Kindheit fängt - und es gibt die Schmetterlinge in ihrem Bauch, als sie Danijel kennenlernt und erst recht, als sie ihm 7 Jahre später in seine Heimatstadt Sarajevo folgen soll. Es gibt aber auch einen kleinen "Schmetterling" ...

    Mehr
    • 381

    MargaritaKinstner

    10. January 2016 um 15:59
  • Die Schmetterlingsfängerin

    Die Schmetterlingsfängerin

    abetterway

    21. December 2015 um 14:49 Rezension zu "Die Schmetterlingsfängerin" von Margarita Kinstner

    Inhalt: "Die schwangere Katja wird in wenigen Wochen zu ihrem Freund Danijel nach Sarajevo ziehen. Die Zeit vor der Abreise nutzt sie, um ein letztes Mal das Tal ihrer Kindheit zu besuchen. Dort stößt Katja auf die alten Geschichten: Wieso ist ihr Urgroßvater damals von Bosnien nach Österreich ausgewandert? Und weshalb sind drei seiner Kinder nach Kanada gegangen? Was wäre gewesen, wenn Großmutter einst den Mut gehabt hätte, ihrer großen Liebe in die Schweiz zu folgen? Und was bedeutet das, Heimat? Eine Liebesgeschichte aus dem ...

    Mehr
  • Ruhige Geschichte, die zum Nachdenken anregt

    Die Schmetterlingsfängerin

    Shunya

    11. December 2015 um 17:21 Rezension zu "Die Schmetterlingsfängerin" von Margarita Kinstner

    Die schwangere Katja wird in wenigen Wochen zu ihrem Freund Danijel nach Sarajevo ziehen. Die Zeit vor der Abreise nutzt sie, um ein letztes Mal das Tal ihrer Kindheit zu besuchen. Dort stößt Katja auf die alten Geschichten: Wieso ist ihr Urgroßvater damals von Bosnien nach Österreich ausgewandert? Und weshalb sind drei seiner Kinder nach Kanada gegangen? Was wäre gewesen, wenn Großmutter einst den Mut gehabt hätte, ihrer großen Liebe in die Schweiz zu folgen? Und was bedeutet das, Heimat? Eine Liebesgeschichte aus dem Herzen von ...

    Mehr
  • Viele Familiengeschichten, doch keine Spannung

    Die Schmetterlingsfängerin

    kris006

    22. November 2015 um 13:54 Rezension zu "Die Schmetterlingsfängerin" von Margarita Kinstner

    In dem Buch erzählt Katja von ihrem Leben, ihrer Familie und ihrer Kindheit. Katja ist schwanger und wird bald zu Danjiel ihrem Freund in Sarajevo ziehen. Schon lange fühlt sie sich in Wien nicht wohl und sie beginnen einige  Fragen zu quälen, wie warum ihr Uropa damals von Bosnien nach Wien kam. Am Ort ihrer Kindheit fühlt sie alte Familienfragen auf. Hätte Katja Oma ihrer großen Liebe folgen sollen so wie Katja es jetzt tut? Sie erinnert sich an ihre Kindheit zwischen Oma und Mutter hin und her zu pendeln. Die Mutter im Herzen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks