Margaux Navara Love Me - The Hard Way

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Love Me - The Hard Way“ von Margaux Navara

Liebe und BDSM - geht das? Emma hat es endlich geschafft, ihrer Ehe zu entkommen. Nun versucht sie, sich ein neues Leben aufzubauen. Ohne Mann und ohne das, was sie sich immer gewünscht hat: liebevolles BDSM. Ausgerechnet in dem ersten Haus, das sie herrichten soll, findet sie Luke, nackt an ein Bett gefesselt und äußerst sexy. Er erkennt schnell ihre Sehnsüchte, da sie doch so wunderbar zu seinen Fantasien passen. Mit originellen und sehr erotischen SM-Spielen kann er sie für sich gewinnen. Doch dann taucht Emmas Ex auf, der seine Noch-Ehefrau zurückhaben will. Wo findet er sonst so leicht eine, die er nach Belieben misshandeln und demütigen kann? Luke verliebt sich Hals über Kopf in diese Frau, die gar nichts von ihm will und der er nur mit Tricks ihre Vergangenheit entlocken kann. Seine Liebeserklärung geht gründlich schief und Emma droht, wieder alles zu verlieren, für das sie gekämpft hat.

Stöbern in Romane

Sieben Nächte

Dieses Buch spricht einer ganzen Generation aus der Seele.

Reisenomadin

Die Phantasie der Schildkröte

Eine Geschichte wie ein Märchen.

c_awards_ya_sin

Der Weihnachtswald

schöne Familiengeschichte mit einer märchenhaften Zeitreise rum um die Weihnachtszeit

Sun1985

Der Klang der verborgenen Räume

Als Debüt durchaus gelungen, doch mit einigen Schwächen und Dingen, die mich störten.

ConnyKathsBooks

Das weiße Feld

Die Geschichte einer Familie, insbesondere der Frauen dieser Familie, mit Bezug auf die Zeitgeschichte

Magicsunset

In einem anderen Licht

Für alle Fans des Themas

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Prickelnd und absolut lesenswert

    Love Me - The Hard Way

    Kari_Lessir

    27. October 2017 um 13:20

    Mit diesem Buch habe ich für mich Neuland betreten. Ich hatte die Autorin auf einer Messe kennengelernt und wollte daraufhin wissen, was und wie sie schreibt. Entdeckt habe ich eine Geschichte, die BDSM mit einer plausiblen Handlung verbindet. Die Autorin macht einen Spagat zwischen zwei Aspekten, was ihr — meiner Meinung nach — sehr gut gelingt. Für meinen Geschmack waren die »prickelnden« Stellen sinnvoll eingebettet in den Spannungsbogen, kombiniert mit gut ausgearbeiteten Figuren und lebendigen Dialogen. Mir hat es Spaß gemacht, das Buch zu lesen. Es ist auf alle Fälle professionell geschrieben.Mir ist das fünf Sterne ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ wert.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks