Margery Allingham Blumen für den Richter: Ein Albert Campion Roman

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Blumen für den Richter: Ein Albert Campion Roman“ von Margery Allingham

Ein Mann hat sich in Luft aufgelöst, während zwei Menschen zusahen. Aber das ist schon zwanzig Jahre her. Jetzt ist ein wertvolles Manuskript verschwunden…oder ist es doch noch vorhanden? Auf alle Fälle muss ein durch Zeugenaussagen und Indizien des Mordes Überführter wegen erwiesener Unschuld freigesprochen werden – ohne dass deswegen alle Beteiligten am Ende wirklich wüssten, was geschehen ist. Selbst ein Detektiv von den außergewöhnlichen Fähigkeiten Albert Campions braucht Zeit, bis er die vielfach verschlungenen Fäden entwirren kann. “Unter Margery Allinghams Feder verwandelt sich der gewöhnliche Detektivroman von gutem Handwerk in Kunst.” Sunday Telegraph, London Margery Allingham (1904-1966) lebte in Essex und ist neben Agatha Christie und Ngaio Marsh eine der großen Autorinnen klassischer englischer Kriminalromane. Ihre 20 Albert-Campion-Romane wurden von Malaya bis Peru gelesen – höchste Zeit, daß sie auch den europäischen Kontinent erobert.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen