Margery Allingham Schlag mich mit Blindheit: Ein Albert Campion Roman

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schlag mich mit Blindheit: Ein Albert Campion Roman“ von Margery Allingham

Alles beginnt in einer regnerischen Nacht mit einem Mordfall in Londons Theaterviertel. Die Beweisstücke – ein linker Handschuh und eine Brieftasche aus Eidechsenleder – führen Superintendent Charles Luke von Scotland Yard zurück zu einigen ähnlichen Fällen aus den letzten Jahren. So bittet er seinen Freund Albert Campion um Hilfe. “Margery Allingham, schon zu Lebzeiten von Agatha Christie in höchsten Tönen gelobt, wurde im anglo-amerikanischen Raum längst in den Himmel der Klassiker gehoben.” Wochenpresse, Wien Margery Allingham (1904-1966) lebte in Essex und ist neben Agatha Christie und Ngaio Marsh eine der großen Autorinnen klassischer englischer Kriminalromane. Ihre 20 Albert-Campion-Romane wurden von Malaya bis Peru gelesen – höchste Zeit, daß sie auch den europäischen Kontinent erobert.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen