Margherita Oggero

(128)

Lovelybooks Bewertung

  • 204 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 69 Rezensionen
(30)
(49)
(33)
(10)
(6)

Lebenslauf von Margherita Oggero

Turin ist die Geburststadt von Margherita Oggero und auch heute lebt sie noch dort. Sie wurde bekannt durch ihre Kriminalromane, welche es auf die ersten Plätze der italienischen Bestsellerlisten schafften. Außerdem wurden Oggeros Kriminalromane auch im Fernsehen verfilmt.

Bekannteste Bücher

Der Duft von Erde und Zitronen

Bei diesen Partnern bestellen:

Mord zum Aperitivo

Bei diesen Partnern bestellen:

Espresso mit Todesfolge

Bei diesen Partnern bestellen:

Schön, blond, reich und tot

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Tod kommt nur einmal

Bei diesen Partnern bestellen:

L'ora di pietra

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Leben hinter der Fensterscheibe....

    Der Duft von Erde und Zitronen

    lievke14

    25. April 2016 um 11:24 Rezension zu "Der Duft von Erde und Zitronen" von Margherita Oggero

    Imma ist erst 13...ein ganzes Leben liegt noch vor ihr...sollte man meinen. Vergönnt ist ihr jedoch lediglich ein Blick aus dem Fenster, aber so dass es niemand sehen kann. Denn Imma lebt wie eine Gefangene... versteckt bei einer Tante...zu ihrer eigenen Sicherheit. Das Mädchen konnte sich nach einem Vergewaltigungsversuch durch den Sohn des Clanchefes ihres Heimatdorfes befreien und wurde dabei selbst zur Täterin. Jetzt ist sie auf der Flucht. Doch was hält ihr Leben jetzt noch für Sie bereit? Dieser Roman erzählt eine sehr ...

    Mehr
  • Eindrucksvolles Buch, bewegende Geschichte

    Der Duft von Erde und Zitronen

    Splitterherz

    11. March 2016 um 15:00 Rezension zu "Der Duft von Erde und Zitronen" von Margherita Oggero

    Das Unglück kam unmerklich, wie eine Blindschleiche, die sich durch den Spalt unter der Tür hindurchwindet, und da anfangs nichts auf eine Bedrohung hindeutete, machte sich niemand sonderlich Sorgen."Der Duft von Erde und Zitronen" - Margherita Oggero[S. 83]Inhalt:Im Süden Italiens lebt eine kleine Familie, die besonders eines auszeichnet: Ihre Liebe zueinander und ihre Loyalität. Denn egal welcher Schicksalsschlag sie heimsucht, sie halten zusammen wie Pech und Schwefel. Ein Teil dieser Familie ist die dreizehnjährige Imma. Das ...

    Mehr
  • Der Duft von Erde und Zitronen

    Der Duft von Erde und Zitronen

    Claudia-Marina

    09. January 2016 um 18:39 Rezension zu "Der Duft von Erde und Zitronen" von Margherita Oggero

    Warum muss sich die dreizehnjährige Imma in der Wohnung einer Frau verstecken, die sie nicht kennt, die sie Tante nennen soll, obwohl sie eigentlich nicht zur Familie gehört? Weit weg von ihrer richtigen Familie im Norden Italiens lebt Imma wie eine Gefangene, darf nicht auf die Straße, darf sich nicht am Fenster sehen lassen. Sie schwebt in Lebensgefahr, aber warum bloß? Was hat sie getan, dass sie das alles auf sich nehmen muss? Imma wünscht sich Freiheit, mehr als alles andere. Und so beschließt sie, ein hohes Risiko ...

    Mehr
  • Der Duft von Erde und Zitronen

    Der Duft von Erde und Zitronen

    buchstabentraeume

    15. September 2015 um 11:57 Rezension zu "Der Duft von Erde und Zitronen" von Margherita Oggero

    Mit ihrem Roman „Der Duft von Erde und Zitronen“ entführt Margherita Oggero ihre Leser nach Italien und lässt sie teilhaben am italienischen Lebensgefühl und dem Flair italienischer Großfamilien. Marktbesuchte, Essensdüfte, Sonnenschein, Blicke in unberührte Natur und beeindruckende Landschaftsbilder – sofort fühlt man sich wohl und heimisch und vor allem willkommen im fernen Land Italien. Umso erschreckender wirken dagegen die Szenen, die von der Macht der Mafia berichten. Diese sorgt für Angst und Schrecken, hat die Bewohner ...

    Mehr
  • Ganz ok für zwischendurch...

    Der Duft von Erde und Zitronen

    Frl-Jette-Babette

    13. May 2015 um 17:41 Rezension zu "Der Duft von Erde und Zitronen" von Margherita Oggero

    Vielleicht sind meine 3 Sterne etwas hart aber es ist ein Buch was ich bestimmt vergessen werde. Die Geschichte, um die es geht ist schön berührend. Ein junges Mädchen was eingesperrt leben muss. Darf nicht nach draußen, keiner darf von Ihrer Existent wissen. Durch einer tragischen Geschichte. Ich fand es an manchen Stellen anstrengend zu lesen, obwohl ich mich sehr auf das Buch freute nach der Leseprobe. Doch es wird mir zu viel drum herum geredet.   Leider fand ich die Art des Denkens von Imma für 13 Jahre nicht sehr ...

    Mehr
  • Die Sehnsucht nach Frieden und Freiheit

    Der Duft von Erde und Zitronen

    Tehuri

    08. April 2015 um 00:21 Rezension zu "Der Duft von Erde und Zitronen" von Margherita Oggero

    "Der Duft von Erde und Zitronen" erzählt die in größtenteils drei Erzählsträngen aufgetrennten und miteinander verwobenen Geschicke einer ganzen Familie im südlichen Italien der Gegenwart. Obwohl in der heutigen Zeit spielend, erweckt es den Eindruck längst vergangener Jahrhunderte: Drogenkriege, Vergewaltigungen und ein Mafiaboss, der aus "Der Pate" stammen könnte, und ganze Gebiete streng unter seiner Kontrolle hält. Das junge Mädchen Imma hat schon viel gerade wegen diesen Umständen ertragen müssen. Sie lebt eingesperrt in ...

    Mehr
  • Frühlings-Lese-Marathon vom 6.-8. März 2015!

    Queenelyza

    26. February 2015 um 16:05

    Ihr Lieben, wird es nicht wirklich langsam Zeit für den Frühling, für wärmere Tage ohne Heizungsluft, ohne Handschuhe und ohne Pelzstiefel? Wir meinen "ja", und deswegen läuten meine liebe Lesefreundin Lissy und ich zu einem Frühlings-Marathon! Von Freitag, 6. bis Sonntag, 8. März darf nach Herzenslust gelesen werden - es wäre jedoch kein richtiger Themen-Marathon, wenn es nicht eine kleine thematische Einschränkung geben würde. Und zwar wollen wir den Frühling dadurch hervorkitzeln, dass wir "Sonnenbücher" lesen. Also einfach ...

    Mehr
    • 76
  • "Der Duft von Erde und Zitronen" von Margherita Oggero

    Der Duft von Erde und Zitronen

    MintCandy

    Rezension zu "Der Duft von Erde und Zitronen" von Margherita Oggero

    Die eigenen Kinder sind nun mal wie Blätter, die hinfallen, wohin der Wind sie trägt, und nicht immer nahe bei dem Zweig, von dem sie sich gelöst haben. Imma ist erst dreizehn und muss sich verstecken, wie eine Gefangene - ihr altes Leben musste sie zurücklassen, weil das Leben es so wollte. Trost findet Imma in Büchern. Sie teilt ihr Schicksal mit den Helden ihrer liebsten Romane und ihrem erfundenen Freund, ihrem verstorbenen und Toto. Ich möchte gar nicht mehr zu dem Inhalt des Buches sagen, weil man die Geschichte einfach auf ...

    Mehr
    • 2
  • Wo Angst regiert gibt es wenig Hoffnung

    Der Duft von Erde und Zitronen

    sommerlese

    Rezension zu "Der Duft von Erde und Zitronen" von Margherita Oggero

    "*Margherita Oggero*" schrieb 2011 den Roman "*Der Duft von Erde und Zitronen*", der 2012 bei der "*Deutschen Verlags-Anstalt*" erschien. Wie eine Gefangene lebt Imma in der Wohnung einer Tante hoch im Norden Italiens, weit weg von ihrem Heimatdorf bei Neapel. Die Dreizehnjährige ist in großer Gefahr, denn als der Sohn des Clanchefs sie zu vergewaltigen versuchte, schlug sie mit einem Stein zu. Jetzt soll sie dafür bezahlen. In der Einsamkeit der endlos scheinenden Tage wird Immas Wunsch nach Freiheit immer größer, bis sie sich ...

    Mehr
    • 3

    Buchhandlung_am_Schaefersee

    15. January 2015 um 11:50
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480

    sommerlese

    10. January 2015 um 16:56
    Daniliesing schreibt Ich habe auch mal gestöbert, welche passenden Bücher ich für dieses Thema schon habe.

    Gut, dass ich einen Vorschlag von dir genommen habe! Es war ein ganz tolles Buch und hier ist die Rezi: ...

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks