Margit Auer

 4.7 Sterne bei 303 Bewertungen
Autorin von Die Schule der magischen Tiere (1), Voller Löcher! und weiteren Büchern.
Margit Auer

Lebenslauf von Margit Auer

Nach dem Abitur studiert Margit Auer Diplom-Journalistik an der Uni Eichstätt und arbeitet als Reporterin bei verschiedenen bayerischen Tageszeitungen. Später macht sie sich mit einem eigenen Redaktionsbüro in Eichstätt selbständig. Als ihre Söhne auf die Welt kommen, beginnt sie, Kinderbücher zu schreiben. Inzwischen ist das ihr Hauptberuf. Margit Auer lebt mit ihrer Familie in Eichstätt (Altmühltal). Lesereisen führen sie quer durch Deutschland und in die Schweiz.

Neue Bücher

Abgefahren! Das Hörspiel (Die Schule der magischen Tiere - Hörspiele 4)
 (1)
Neu erschienen am 28.09.2018 als Hörbuch bei Silberfisch.
Top oder Flop! Das Hörspiel (Die Schule der magischen Tiere - Hörspiele 5)
Neu erschienen am 28.09.2018 als Hörbuch bei Silberfisch.
Nass und nasser! Das Hörspiel (Die Schule der magischen Tiere - Hörspiele 6)
Neu erschienen am 28.09.2018 als Hörbuch bei Silberfisch.
Die Schule der magischen Tiere 10: Hin und weg!
Erscheint am 30.11.2018 als Hardcover bei Carlsen.

Alle Bücher von Margit Auer

Sortieren:
Buchformat:
Margit AuerDie Schule der magischen Tiere (1)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Schule der magischen Tiere (1)
Die Schule der magischen Tiere (1)
 (81)
Erschienen am 30.07.2015
Margit AuerVoller Löcher!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Voller Löcher!
Voller Löcher!
 (40)
Erschienen am 25.11.2016
Margit AuerDie Schule der magischen Tiere 3: Licht aus!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Schule der magischen Tiere 3: Licht aus!
Die Schule der magischen Tiere 3: Licht aus!
 (33)
Erschienen am 31.01.2018
Margit AuerDie Schule der magischen Tiere (5): Top oder Flop!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Schule der magischen Tiere (5): Top oder Flop!
Margit AuerDie Schule der magischen Tiere (4): Abgefahren!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Schule der magischen Tiere (4): Abgefahren!
Margit AuerDie Schule der magischen Tiere (6): Nass und nasser
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Schule der magischen Tiere (6): Nass und nasser
Margit AuerDie Schule der magischen Tiere (7): Wo ist Mr. M?
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Schule der magischen Tiere (7): Wo ist Mr. M?
Margit AuerDie Schule der magischen Tiere Endlich Ferien - Rabbat und Ida
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Schule der magischen Tiere Endlich Ferien - Rabbat und Ida

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Margit Auer

Neu
nickypaulas avatar

Rezension zu "Abgefahren! Das Hörspiel (Die Schule der magischen Tiere - Hörspiele 4)" von Margit Auer

Eine großartige Hörproduktion für Jung und Alt!
nickypaulavor 19 Tagen

Endlich ging die Hörspiel-Reihe zur Schule der magischen Tiere weiter!

Wir besitzen bereits Teil 1 -3 und erst am Wochenende zog Band 4 ein. Mein Sohn war hin und weg, müsst ihr wissen. Wir haben schon die Hörbücher, alle Bücher daheim und sammeln nun auch die Hörspiele, die auch durch die Empfehlung meines Sohnes inzwischen ihren Weg zu Schul- und ehemaligen Kindergartenfreunde gefunden haben.

Band 4 bis 6 der Hörspielreihe sind sozusagen Nachzügler, wenn man so möchte, um die Bücher nicht nur noch lebendiger zu erzählen, sondern auch noch etwas jüngere Hörer für die Welt von Margit Auer zu begeistern :)

Untermalt wird das Hörspiel übrigens von einem absolut fantastischen Titelsong, der bisweilen bei uns rauf und runter läuft. Aber gut, kommen wir zum Inhalt – womit ich anmerken muss, dass ich jedem empfehle die Bücher in Reihenfolge zu hören, statt in der Mitte anzufangen. Doch es ist möglich, da Margit Auer zu Beginn eines jeden Bandes ein paar Zusammenfassungen erzählt, um jeden den Einstieg in die Reihe durch jedes Band möglich zu machen.

 

Inhalt:
In Band 4 erhält endlich Silas sein magisches Tier, obwohl er es sich eigentlich nicht verdient hat. Zumindest fragt er sich die ganze Zeit über, ob er das Krokodil Rick nur deshalb bekommen hat. Dabei ist Rick, trotz des üblen Mundgeruchs wirklich ein großartiges magisches Tier. Doch können die beide richtige Freunde werden?

 

Meine Meinung:
Es ist wieder eine großartige Produktion. Wie ich oben schon anmerkte, sind wir wirklich große Fans der Reihe und können den neuen Band gar nicht abwarten. Es war also umso schöner Teil 4 noch einmal als Hörspielproduktion, mit tollen Titellied, bildhaften Erzählungen und Gesprächen noch einmal ganz neu zu entdecken. Obwohl die Geschichte uns ja schon bekannt ist, ist es noch einmal etwas komplett Anderes, sie als Hörspiel zu erleben. Es wirkt viel lebendiger durch die zahlreichen Stimmen und Geräusche. Es ist einfach fantastisch! Und mit einer Hörlänge von ca. 1,5 Stunden auch für kleinere Fans gut geeignet. Wir freuen uns jedenfalls schon sehr darauf, wenn der Nikolaus uns dann hoffentlich Teil 5 und 6 bringt.

 

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Fazit des Buches ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~

Eine großartige Hörproduktion für Jung und Alt!

 

Und natürlich 5 von 5 Sterne

 

Nicky von >Die Librellis<

ehemals Nickypaulas Bücherwelt

Kommentieren0
0
Teilen
Petzi_Mauss avatar

Rezension zu "Abgefahren! (Die Schule der magischen Tiere 4)" von Margit Auer

Teil 4 der Schule der magischen Tiere
Petzi_Mausvor einem Monat

Kurz zum Inhalt:
In der Klasse von Miss Cornfield auf der Wintersteinschule besitzen bereits einige Kinder ein magisches Tier. Einen Gefährten, mit dem sie eine besondere Verbindung haben. Und nur das jeweilige Kind kann mit seinem eigenen magischen Tier sprechen.
Silas hat noch kein magisches Tier. Und als er von der Lehrerin Miss Cornfield bei einer richtig gemeinen Aktion erwischt wird, ist die Frage, ob er überhaupt jemals ein magisches Tier bekommt. Oder ob er gar von der Schule fliegt.
Doch Silas erhält daraufhin Rick, ein freches Krokodil aus Florida. Zuerst ist Silas davon gar nicht begeistert - soll das eine Strafe sein? Und ist es wirklich eine gute Idee, ein Krokodil auf Klassenfahrt mitzunehmen?
Doch bald mag Silas sich nicht mehr von Rick trennen, und er hat Angst, dass er sein magisches Tier vielleicht nicht behalten darf, denn er hat was angestellt...
Und zu aller Entsetzen kommt der Schulleiter mit auf Klassenfahrt, also müssen alle Kinder ihre magischen Tiere geheim halten.
Und beim Ausflug ins Museum stiehlt Silas nicht nur eine Dino-Kralle, sondern richtet daraufhin ein großes Chaos mit den Dino-Skeletten an, das er wieder in Ordnung bringen muss. Dabei helfen ihm natürlich seine menschlichen und magischen Freunde.
Achja, und das Koala-Mädchen Sidney kommt auch noch neu in die Wintersteinschule.


Meine Meinung:
"Abgefahren!" ist der 4. Band der Reihe um die Schule der magischen Tiere.
Die Geschichte ist liebevoll geschrieben und wird von Robert Missler toll erzählt. Jede handelnde Person bzw. magisches Tier bekommt seine eigene Stimme, und die Sprechweise ist angenehm und gut zu verfolgen.
Die Geschichte ist spannend, lustig und lehrreich, und die magischen Tiere lassen unsere Phantasie spielen!

Leider war ich diesmal von einem Teil der Geschichte enttäuscht, der sehr unrealistisch war. Auch wenn Silas großer Dino-Fan ist, kann es nicht sein, dass er der einzige ist, der es schafft, die Skelette richtig zusammenzubauen, was die Dinosaurier-Experten des Museums nicht geschafft hatten...

Das Cover entspricht jenem der Printausgabe und zeigt Silas mit seinem Krokodil Rick, den Koala Sidney, das Skelett des Tyrannosaurus Rex und die anderen Kinder der Wintersteinschule mit ihren magischen Tieren.


Fazit:
Schöne Fortsetzung der Reihe "Die Schule der magischen Tiere", jedoch aufgrund der unrealistischen Problemlösung von Silas nicht ganz so toll wie die Vorgänger, trotzdem große Hör-Empfehlung! 4 Sterne.

Kommentieren0
11
Teilen
saras_bookwonderlands avatar

Rezension zu "Die Schule der magischen Tiere 8: Voll verknallt!" von Margit Auer

„Verknallt ist, wenn man einen Knall hat.“
saras_bookwonderlandvor einem Monat

INHALT:
Wer in der Klasse wird heute ein magisches, sprechendes Tier erhalten? *** Alles rosarot in der Wintersteinschule! Der große Schulball wirbelt Miss Cornfields Klasse durcheinander: Sibel will mit Jo tanzen, Jo will mit Luna tanzen und was will eigentlich Ida? Die magischen Tiere kommen aus dem Staunen gar nicht mehr heraus.
Schildkröte Henrietta weiß: „Verknallt ist, wenn man einen Knall hat.“ Inmitten des ganzen Trubels aber warten zwei Schüler sehnsüchtig auf ihr magisches Tier … ***

Quelle: Carlsen

BUCHINFOS:
Die Schule der magischen Tiere – Voll verknallt! | Autor: Margit Auer | Serie: Die Schule der magischen Tiere #8 | Seiten: 224 | Einband: Hardcover | Erschienen am: 25.11.2016 | ISBN: 978-3-551-65278-2 | Preis (D): 9,99€ | Verlag: Carlsen | Hier kaufen**

COVER:
Passend zum Thema ist das Cover dieses Mal sehr mädchenhaft gehalten. Schließlich geht es in diesem Band um den Schulball und ganz viel Liebe. Zu sehen sind außerdem wie immer ein paar Schüler und ihre magischen Tiere. Ich persönlich mag das Cover sehr. Ich bin aber auch ein Fan von pink und rosa und demnach vielleicht etwas voreingenommen.

MEINE MEINUNG:


„Verknallt ist, wenn man einen Knall hat.“

Wie recht Henrietta damit hat. In der Wintersteinschule geht es drunter und drüber. Der Schulball steht bevor! Und während Helene und Luna vollauf begeistert sind und sich die besten Jungs der Klasse schnappen möchten, ist Ida eher weniger begeistert. Und auch Zack scheint von dem ganzen Liebeskram nicht so angetan zu sein. Was ist nur los mit ihm?

Der tolle, flüssige, kindgerechte und zugleich spannende Schreibstil hat mich auch bei Band 8 wieder von Anfang an fesseln können. Während die Kinder wegen des Schulballs vollkommen aufgeregt sind, muss Miss Cornfield einem gemeinen Gemüsedieb auf die Schliche kommen. Es passiert also wieder allerhand und obwohl das Cover farblich dieses Mal vermutlich eher die Mädchen anspricht, ist der Inhalt aber für beide Lesergruppen geeignet. Ich hatte unheimlich viel Spaß und habe zusammen mit Miss Cornfield über das ominöse Gemüse- und Obstverschwinden gegrübelt. Die Auflösung und das Rätselraten drumherum waren natürlich wieder ziemlich unterhaltsam. Aber auch die persönlichen Hintergründe der Kinder, die in diesem Buch ihr magisches Tier bekommen, waren sehr interessant.

Ich mag es ja besonders, dass die Problematiken immer so authentisch und realitätsnah sind. So haben nicht nur Luna und Zack mit etwas zu kämpfen, auch Ida ist todunglücklich, weil sie keinen Tanzpartner für den Ball findet. Ich finde es schön, dass die Autorin Dinge aufgreift, die jedem Kind passieren können. Ob es nun familiäre Dinge sind oder Dinge, die zum Erwachsenwerden einfach dazugehören. Und immer ist auch eine Lösung parat. Manchmal müssen die Kinder dafür über ihren Schatten springen und manchmal ruckelt sich das Ganze auch von alleine zurecht. Unterstützt von den magischen Tieren wendet sich aber immer alles zum Guten und ich bin nach wie vor fasziniert von der Idee der magischen Tiere, die Freunde fürs Leben verkörpern und somit zeigen, wie wichtig ein verlässlicher ehrlicher Freund ist.

Auch Band 8 ist schön illustriert, sodass die Geschichte durch die kleinen witzigen Bildchen bereichert wird. Es geht in diesem Band um Zusammenhalt, Vergebung, Annäherung, Liebe, Neid und Freundschaft. Das Buch hat mir gut gefallen und ich bin schon ganz gespannt, wer wohl als nächstes sein magisches Tier bekommen wird.

BEWERTUNG:
Was soll man dazu groß sagen? Die Buchreihe ist einfach hinreißend süß und gehört meiner Meinung nach in jedes Kinderzimmer. So konnte mich auch Band 8 wieder verzaubern und begeistern und ich freue mich schon jetzt auf die nächste Geschichte.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 139 Bibliotheken

auf 31 Wunschlisten

von 8 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks