Margit Auer

 4.6 Sterne bei 523 Bewertungen
Autorenbild von Margit Auer (©)

Lebenslauf von Margit Auer

Nach dem Abitur studiert Margit Auer Diplom-Journalistik und arbeitet als Reporterin bei verschiedenen Tageszeitungen. Später macht sie sich mit einem eigenen Redaktionsbüro selbständig. Als ihre Söhne auf die Welt kommen, beginnt sie, Kinderbücher zu schreiben. Inzwischen ist das ihr Hauptberuf. 2019 wird Margit Auer mit dem Literaturpreis "Heidelberger Leander" ausgezeichnet. Ihre Bücher erreichen Millionenauflagen und werden in über 20 Sprachen übersetzt. 

Botschaft an meine Leser

Ich will Bücher schreiben, die Kinder zum Lachen bringen, Bücher, die ihnen weiterhelfen im Leben und Bücher, die glücklich machen. Ich finde, Kinder haben ein Recht darauf, dass die Geschichte gut ausgeht. Natürlich gibt es Herausforderungen, dramatische Wendungen, Höhen und Tiefen. Die Helden meiner Geschichte müssen eine Entwicklung durchmachen, sie müssen an sich wachsen und auch den einen oder anderen Tiefschlag einstecken. Wie im echten Leben. Aber am Schluss, das ist mein Vertrag mit meinen Leserinnen und Lesern, endet die Geschichte gut. 


Neue Bücher

Welttagsedition 2020 - Hexengeschichten

Neu erschienen am 16.06.2020 als Taschenbuch bei cbt.

Die Schule der magischen Tiere - Endlich Ferien 5: Benni und Henrietta

 (2)
Neu erschienen am 02.06.2020 als Hardcover bei Carlsen. Es ist der 5. Band der Reihe "Die Schule der magischen Tiere - Endlich Ferien".

Das große Buch mit den besten Geschichten

Erscheint am 03.09.2020 als Hardcover bei Carlsen.

Alle Bücher von Margit Auer

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Die Schule der magischen Tiere (ISBN: 9783551314000)

Die Schule der magischen Tiere

 (121)
Erschienen am 30.07.2015
Cover des Buches Die Schule der magischen Tiere - Licht aus! (ISBN: 9783551316769)

Die Schule der magischen Tiere - Licht aus!

 (49)
Erschienen am 31.01.2018
Cover des Buches Die Schule der magischen Tiere - Abgefahren! (ISBN: 9783551652744)

Die Schule der magischen Tiere - Abgefahren!

 (42)
Erschienen am 25.04.2014
Cover des Buches Die Schule der magischen Tiere - Versteinert! (ISBN: 9783551652799)

Die Schule der magischen Tiere - Versteinert!

 (24)
Erschienen am 30.11.2017

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Margit Auer

Neu

Rezension zu "Die Schule der magischen Tiere: Eingeschneit! Ein Winterabenteuer" von Margit Auer

Ein muss für alle Fans
teufeljanivor 11 Tagen

Klappentext:

WINTERBAND: Leise rieselt der Schnee, Miss Cornfield und ihre Klasse backen Plätzchen – und plötzlich ist die Wintersteinschule komplett eingeschneit! Schnell ist klar: Lehrerin, Schüler und die magischen Tiere stecken fest. Während Leander und Henrietta sich eng an ihre Kinder kuscheln, kann Pinguin Juri es kaum erwarten, sich in den Schnee zu stürzen. Ein magisches Winterabenteuer beginnt ... ***

 

Fazit:

Der nächste Band der tollen Reihe. Es ist spannend geschrieben und auch schön flüssig.  Es ist leicht verständlich.  Wer die andere Bücher schon kennt muss auch dieses lesen, aber auch alle anderen könnten sich leicht reinfinden und gefallen finden

Kommentieren0
0
Teilen
M

Rezension zu "Die Schule der magischen Tiere" von Margit Auer

Eine schöne Bücherreihe für Schulkinder
Maedchenmamavor 17 Tagen

Meine Kinder von den Bullerbü-, Pippi,- und allen anderen gängigen Vorlesebüchern zur nächsten Stufe der Kinderbücher zu führen war nicht einfach. Spannungsbögen aushalten, facettenreichere Charaktere kennenlernen und diese durch Hochs und Tiefs zu begleiten war bei meinen Mädchen anfangs nicht erwünscht. Die meisten Erstlesebücher waren ihnen wiederrum zu platt, vor allem die Einteilung der Themen (Einhörner, Mädchencliquen oder Fussball und Piraten) war nicht wirklich ansprechend. 

In dieser Bücherreihe wiederrum gibt es schöne, vielfältige Kindercharaktere zu entdecken, deren vermeintliche Schwächen & Stärken kindgerecht in den Geschichten den Kindern näher gebracht werden. Alle Kinder in MIss Cornfields Klasse sind unterschiedlich, haben ihre Sorgen und Ängste und erfahren durch die Kameradschaft zu ihren magischen Tieren Unterstützung und Verständnis, um sich in der Welt zu behaupten und zu sich selbst zu finden.  Zugehörigkeit, Kameradschaft und soziales Verhalten werden hier thematisiert und die Autorin hat einen schönen, leicht verständlichen Schreibstil, der meine Kinder angesprochen hat und so schnell eine Bindung zu den verschiedenen Kindern in der Klasse herstellen konnte. Für meine Zweitklässler noch etwas zu anspruchsvoll,  um es selbst zu lesen, aber spannend genugm um abends noch etwas weiter zu lesen, wenn Mama wieder mal an der spannendsten Stelle aufgehört hatte. 

Wir haben die gesamte Reihe gelesen, und es war auch für mich eine schöne Abwechslung, weil ich selbst auch wissen wollte, wie es weitergeht.

Klare Buchempfehlung von meinen Kindern.







Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Die Schule der magischen Tiere - Hörspiele 6: Nass und nasser! Das Hörspiel" von Margit Auer

Ein neues Abenteuer an der Wintersteinschule
Querbeetleseliebhabervor 24 Tagen

Wer in der Klasse wird heute ein magisches, sprechendes Tier erhalten?


Sommer, Sonne, Schwimmbad! Vergnügt planschen Miss Cornfields Klasse und die magischen Tiere im Wasser - alle, bis auf Hatice. Wie soll sie nur jemals das Seepferdchen schaffen? Henry hat genug vom Streit mit seinen Eltern. Er läuft von zu Hause weg. Im Wald kämpft er verzweifelt ums Überleben. Und erhält unerwartete Hilfe: Von einem magischen Leoparden...


Diese Schule birgt ein Geheimnis: Wer Glück hat, findet hier den besten Freund, den es auf der Welt gibt. Ein magisches Tier. Ein Tier, das sprechen kann. Wenn es zu dir gehört... Viele kurze Kapitel, großer Hörspaß mit Robert Missler! Der sechste Band der beliebten Bestseller-Reihe!


Meinung

Dies ist schon der 6 Band der Hörbuchreihe.

Ich liebe die Hörbücher "Die Schule der magischen Tiere" und das Lied kann ich immer wieder hören und sogar schon auswendig. 🙈

Die Kinder der Wintersteinschule erleben wieder aufregende Abenteuer und natürlich kommen auch wieder neue magische Tiere zu den Kindern, die ihre Hilfe brauchen. Hatice bekommt ein magisches Tier, das ihr beim Schwimmen lernen hilft. Henry bekommt auch ein magisches Tier, dass ihm hilft stark zu sein.

Dieses mal lernt man auch noch ein Gedicht "Der Zauberlehrling"  

Wieder ein gelungenes Abenteuer, das Margit Auer geschrieben hat und Robert Missler in ein tolles Hörbuch verwandelt hat.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks