Margit Auer

 4,6 Sterne bei 624 Bewertungen
Autorenbild von Margit Auer (©)

Lebenslauf von Margit Auer

Nach dem Abitur studiert Margit Auer Diplom-Journalistik und arbeitet als Reporterin bei verschiedenen Tageszeitungen. Später macht sie sich mit einem eigenen Redaktionsbüro selbständig. Als ihre Söhne auf die Welt kommen, beginnt sie, Kinderbücher zu schreiben. Inzwischen ist das ihr Hauptberuf. 2019 wird Margit Auer mit dem Literaturpreis "Heidelberger Leander" ausgezeichnet. Ihre Bücher erreichen Millionenauflagen und werden in über 20 Sprachen übersetzt. 

Botschaft an meine Leser

Ich will Bücher schreiben, die Kinder zum Lachen bringen, Bücher, die ihnen weiterhelfen im Leben und Bücher, die glücklich machen. Ich finde, Kinder haben ein Recht darauf, dass die Geschichte gut ausgeht. Natürlich gibt es Herausforderungen, dramatische Wendungen, Höhen und Tiefen. Die Helden meiner Geschichte müssen eine Entwicklung durchmachen, sie müssen an sich wachsen und auch den einen oder anderen Tiefschlag einstecken. Wie im echten Leben. Aber am Schluss, das ist mein Vertrag mit meinen Leserinnen und Lesern, endet die Geschichte gut. 


Neue Bücher

Alle Bücher von Margit Auer

Cover des Buches Die Schule der magischen Tiere (ISBN: 9783551314000)

Die Schule der magischen Tiere

 (144)
Erschienen am 30.07.2015
Cover des Buches Die Schule der magischen Tiere - Licht aus! (ISBN: 9783551316769)

Die Schule der magischen Tiere - Licht aus!

 (53)
Erschienen am 31.01.2018
Cover des Buches Die Schule der magischen Tiere 4: Abgefahren! (ISBN: 9783646925760)

Die Schule der magischen Tiere 4: Abgefahren!

 (44)
Erschienen am 02.07.2015
Cover des Buches Die Schule der magischen Tiere - Versteinert! (ISBN: 9783551652799)

Die Schule der magischen Tiere - Versteinert!

 (27)
Erschienen am 30.11.2017

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Margit Auer

Cover des Buches Die Schule der magischen Tiere ermittelt - Hörspiele 3: Der Kokosnuss-Klau (ISBN: 9783745602876)Karschtls avatar

Rezension zu "Die Schule der magischen Tiere ermittelt - Hörspiele 3: Der Kokosnuss-Klau" von Margit Auer

Krimi für die Kleinsten
Karschtlvor 4 Tagen

3,5 Sterne


Obwohl "Die Schule der magischen Tiere" ja eine äußerst bekannte Buchreihe für Kinder ist, habe ich mit meinen Kindern bisher noch nichts davon gelesen. Wollte ich aber immer schon mal ausprobieren, und als wir dann über dieses Hörspiel stolperten, griff ich gleich zu.


Das ist allerdings schon der dritte Teil des Ablegers, in dem die Kinder und ihre Tiere kleine Detektivrätsel lösen müssen. Wahrscheinlich wird bei den Lesern ein gewisses Grundwissen der Figuren vorausgesetzt, denn auf eine Einführung wird hier verzichtet - wodurch mir und meinen Söhnen ein bisschen die Übersicht fehlte.

Es sprechen zwar verschiedene Sprecher die einzelnen Figuren - und machen ihre Sache auch wirklich gut - aber es gibt eben keine explizite Charakterisierung oder Erklärung über Beziehung zueinander.


Für uns als Einsteiger war es nicht das richtige Buch, wir sollten wohl doch besser mit dem allerersten Buch der Reihe beginnen. Auch kommt die Kürze von knapp 35min sicherlich den jüngsten Lesern entgegen (das Buch wird ab 4+ empfohlen), wir hätten uns aber auch über die eine oder andere ausführlichere Ausschweifung gefreut.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die Schule der magischen Tiere ermittelt 3: Der Kokosnuss-Klau (Zum Lesenlernen) (ISBN: 9783551655936)M

Rezension zu "Die Schule der magischen Tiere ermittelt 3: Der Kokosnuss-Klau (Zum Lesenlernen)" von Margit Auer

Detektiv Murphys dritter Fall- wenn ein Eisbär ermittelt
Meeresblauvor 16 Tagen

Das Buch kann zum einen durch die vertrauten Figuren der "normalen" Reise Schule der magischen Tier wie Eddie und Ida sowie der Eisbär Murphy punkten. Dadurch ist man schnell in der Geschichte drin. Zum anderen geht es bei dem Buch, das schon der 3. Band der Sonderreihe "Schule der magischen Tiere- ermittelt" ist, um den ermittelnden Detektiv Eisbär Murphy, der zusammen mit Pinky, den Fall um das verschwundene Gemälde von Eddies Eltern lösen muss. Auch wenn der Fall jetzt nicht der spannendste ist, so entsteht durch die Krimistruktur doch eine höhere Lesemotivation. Die Illustrationen sind wie immer super gelungen und helfen auch dabei, das Gelesen besser zu verstehen. 

Was meiner Tochter und mir gut gefallen und uns beim Lesen  mehrmals zum Lachen gebracht hat, waren die Wortspiele wie z.B. Pfanntastisch und die Lesefehler der Schildkröte Henrietta (auch nach dem Motto, es ist okay, Fehler beim Lesen zu machen). Am Schluss gibt es noch ein Protokoll des Falls und zwei Rätsel. 

Für Fans der Schule der magischen Tiere auf jeden Fall ein geeignetes und motivierendes Erstleserbuch, aber ich denke auch für Kinder, die die Reihe nicht kennen, ein Buch, das zum Selbstlesen motiviert und Spaß macht. 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die Schule der magischen Tiere – Endlich Ferien 5: Benni und Henrietta (ISBN: 9783551653352)teufeljanis avatar

Rezension zu "Die Schule der magischen Tiere – Endlich Ferien 5: Benni und Henrietta" von Margit Auer

schön geschrieben
teufeljanivor einem Monat

Klappentext:


 BAND 5: Eine Woche schulfrei! Benni genießt das Faulenzen – bis Onkel Johnnie kommt. Der will mit Benni auf ein Rockfestival, mit dem Motorrad! Henrietta, Bennis magische Schildkröte, ist begeistert. Doch schnell wird das Festival für die beiden zur Mutprobe. Und dann tauchen auch noch seltsame Lichter am Himmel auf. Grün wie Ufos …

Fazit:

Die Ferien Geschichte geht weiter, diesmal mit Benny. Eigentlich wollte er nur chillen in der Ferien, aber dann kam sein Onkel und nahm in mit zu einem Festival.

Es ist sehr flüssig geschrieben und hat einen schönen Schreibstil. Wer die Reihe der Schule der magischen Tiere kennt und mag, wird das hier auch gefallen.

Das Buch bekommt von mir 5 Sterne und eine klare Lese Empfehlung 

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks