Margit Auer , Nina Dulleck Die Schule der magischen Tiere (4): Abgefahren!

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 5 Rezensionen
(17)
(6)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Schule der magischen Tiere (4): Abgefahren!“ von Margit Auer

Diese Schule birgt ein Geheimnis: Wer Glück hat, findet hier den besten Freund, den es auf der Welt gibt. Ein magisches Tier. Ein Tier, das sprechen kann. Wenn es zu dir gehört ...
***
DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE Band 4:
***
Zoff in der Klasse der magischen Tiere! Die Lehrerin Miss Cornfield erwischt Silas bei einer richtig gemeinen Aktion. Fliegt er jetzt von der Schule?
Stattdessen bekommt Silas ein sprechendes Tier: Rick aus Florida, ein freches Krokodil mit ziemlich üblem Mundgeruch. Ist das nun eine Belohnung oder eine Strafe? Und ist es wirklich eine gute Idee, ein Krokodil auf Klassenfahrt mitzunehmen?

Wie immer absolut toll. Ich liebe dieses Buchreihe.

— saras_bookwonderland

Sehr toller Band!

— _Sophia_

Eine spannende Klassenfahrt mit den magischen Tieren und ihren Besitzern!

— Gwendolyn22

Klassenfahrt, Streiche, Abenteuer und magische Tiere. Dieser Band enthält alles, was ein fesselndes Kinderbuch braucht.

— Natalie_Helbert

Etwas spannender doch trotzdem nicht besser als die anderen Bände...

— silberlesen

Einfach magisch und verzaubernd! Immer wieder aufs Neue und immer wieder gerne! Band 5 ist vorbestellt!

— Normal-ist-langweilig

Stöbern in Kinderbücher

Sternschnuppengeflüster

Lockerflockige Geschichte!

annasbookshelf

Podkin Einohr - Der magische Dolch

eine rasante Abenteuergeschichte, aber nicht unbedingt für zartbesaitet Kinder

engel-07

Der zauberhafte Wunschbuchladen - Die wilden Vier

Wieder einmal ein super Band dieser zauberhaften Reihe!

sparkly_booksdream

Nevermoor

Wunder existieren! Wenn Wunder, Flüche, Raben und eine Morrigan zusammentreffen ergibt das dieses zauberhaftes Buch! Ich liebe es! ♥️

Lily911

Stella Montgomery und die bedauerliche Verwandlung des Mr Filbert

Charmante Szenerie und Charaktere

Lese_Hamster

Das wilde Uff, Band 4: Das wilde Uff braucht einen Freund

Wie gewohnt eine wunderbare UFF-Geschichte voller Spaß, Chaos und Überraschungen. Wir lieben das UFF!

BookHook

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Auf der Klassenfahrt gehts rund!

    Die Schule der magischen Tiere (4): Abgefahren!

    saras_bookwonderland

    26. February 2018 um 21:06

    INHALT:Wer in der Klasse wird heute ein magisches, sprechendes Tier erhalten? *** Zoff in der Klasse der magischen Tiere! Die Lehrerin Miss Cornfield erwischt Silas bei einer richtig gemeinen Aktion. Fliegt er jetzt von der Schule? Stattdessen bekommt Silas ein sprechendes Tier: Rick aus Florida, ein freches Krokodil mit ziemlich üblem Mundgeruch. Ist das nun eine Belohnung oder eine Strafe? Und ist es wirklich eine gute Idee, ein Krokodil auf Klassenfahrt mitzunehmen? *** DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE Band 4: Diese Schule birgt ein Geheimnis: Wer Glück hat, findet hier den besten Freund, den es auf der Welt gibt. Ein magisches Tier. Ein Tier, das sprechen kann. Wenn es zu dir gehört ... *** Viele Bilder, viele kurze Kapitel, viel Lesespaß! Der vierte Band der beliebten Bestseller-Reihe!Quelle: CarlsenCOVER: Wieder einmal ist das Cover zur Schule der magischen Tiere bunt und farbenfroh gestaltet worden. Natürlich zeigt es wichtige Elemente der Geschichte, ohne dabei zu viel zu verraten. Mir gefällt das Cover wirklich gut. MEINE MEINUNG: Benni und Ida erwischen Silas dabei, wie er einige Mitschüler bedrohlich in die Mangel nimmt. Miss Cornfield nimmt sich der Sache an und verpasst Silas einen Dämpfer. Während Benni und Ida noch über das Ausmaß der Strafe grübeln, bekommt ausgerechnet Silas ein magisches Tier. Rick, ein Krokodil aus Florida. Doch was soll daran bitte eine Strafe sein?Und nun steht auch noch die Klassenfahrt kurz bevor. Ein Ereignis, auf das sich sowohl die Kinder, als auch die magischen Tiere wirklich freuen. Bis sich der Schulleiter spontan als Mitreisender aufdrängt...Dieses Mal spielt sich die Geschichte nicht nur in der Wintersteinschule ab. Nein, es geht sogar auf Klassenfahrt. Mir hat das besonders gut gefallen. Es war mal etwas anderes und hat mehr Spielraum für den Verlauf der Geschichte geboten. Der Schreibstil ist gewohnt flüssig und unterhaltsam. Die Kapitel sind wie immer kurz und einfach zu verfolgen und die Schriftgröße ist angenehm und gut für das entsprechende Alter geeignet.Der Verlauf des Buches hat mir wieder einmal sehr gefallen. Los geht es mit Silas' Fehltritt und der Aushändigung des magischen Tieres. Ich habe natürlich mit Silas gebangt und war ganz schön aufgeregt, welche Strafe ihn wohl ereilen würde.Natürlich kommt mal wieder alles anders als gedacht. Das mag ich an dieser Buchreihe ja so sehr. Obwohl man denkt, man wüsste was passiert, nimmt die Story plötzlich eine ganz andere Wendung. Dadurch bleibt es auf jeden Fall spannend.So auch hier. Denn die Klassenfahrt entpuppt nicht als schnöde Klassenfahrt. Plötzlich hat die Klasse den Schulleiter an den Hacken, wodurch sie die magischen Tiere geheim halten müssen. Und ein Museumsbesuch bringt ordentlich Schwung ins Geschehen. Silas, der mit der gelben Karte verwarnt ist, liebt nämlich alles, was mit Skeletten und Dinosauriern zu tun hat. Kein Wunder also, dass ausgerechnet er sich wieder in eine blöde Situation bringt. Bevor er weiß wie ihm geschieht, ist auch die Polizei in die Geschehnisse verwickelt und Silas muss die Sache dringend wieder in Ordnung bringen.Ich fand es ganz toll und vor allem auch lehrreich, wie die Kinder zusammengehalten haben. Silas macht einige Fehler und verhält sich falsch. Dennoch kann er auf die Hilfe der anderen bauen und steht nicht alleine da.Jedes Buch dieser Reihe vermittelt wichtige Werte. So geht es in "Abgefahren" um Zusammenhalt, Freundschaft, Eingeständnis, Reue, Mut und Wahrheit.Die magischen Tiere sind neben der tollen Geschichte natürlich das Tüpfelchen auf dem I. Ich finde die Idee nach wie vor grandios und bin ebenso wo die Kinder jedes Mal gespannt, wer als nächstes ein magisches Tier bekommt.Band 4 der Buchreihe konnte mich, ebenso wie die Vorgänger, voll begeistern. Das Buch war durchweg spannend und die Situation im Museum hat die Klassenfahrt noch einmal in eine ganz andere Richtung gelenkt. Ich habe mitgefiebert, gebangt, gelacht und gehofft. Eine wunderbar erfrischende und authentische Mischung. Ich freue mich auf jeden Fall auf die Fortsetzung und bin gespannt, was die Schüler der Wintersteinschule noch bereithalten. BEWERTUNG:Wie immer grandios, unterhaltsam und absolut spannend. Ich liebe diese Buchreihe und finde auch Band 4 wieder absolut klasse.

    Mehr
  • Klassenfahrt

    Die Schule der magischen Tiere (4): Abgefahren!

    Steffi_the_bookworm

    23. December 2017 um 13:24

    Für die Kinder und ihre magischen Tiere geht in diesem Teil das erste Mal auf Klassenfahrt. Dort warten spannende Abenteuer und neue Tiere auf die Kinder.Auch dieser Band ist wieder voll von neuen Erlebnissen für die Kinder und mir hat die Geschichte sehr gut gefallen. Die neuen Tiere sind wieder sehr interessant und ich bin gespannt wie sie sich weiter in das Leben der Kinder einbetten werden.Die Charaktere der Kinder sind so unterschiedlich, dass sich garantiert jedes Kind in einem der Protagonisten wiederfinden kann. Das finde ich für ein Kinderbuch sehr gelungen.Der Schreibstil ist einfach und passend für die Zielgruppe zu lesen.

    Mehr
  • Aufregende Klassenfahrt

    Die Schule der magischen Tiere (4): Abgefahren!

    Gwendolyn22

    16. July 2017 um 20:16

    Es geht auf Klassenfahrt! Benni, Ida, Schoki und Co. gehen mit ihrer Lehrerin Miss Cornfield und den magischen Tieren auf eine tolle Klassenfahrt in der Nähe von Ausgrabungsfundstätten und Museen. Was sich hier nach Geschichtsunterricht anhört, ist eine süße Geschichte rund um Magie, Tiere, Gemeinschaft, Toleranz und (wieder einmal) Pädagogik ohne erhobenen Zeigefinger. Wieder bekommen zwei Kinder magische Tiere, die ihnen auf Schritt und Tritt folgen und ihnen in brenzligen Situationen zur Seite stehen. Auch die Liebe kommt in diesem Band nicht zu kurz... Meine Meinung: Bisher habe ich die Bände verschlungen, jedes Mal aufs Neue finde ich die Gestaltung der Geschichte, den Schreibstil und die impliziten Aussagen gelungen und – sogar für Erwachsene – interessant. Die Interessen, Sorgen und Nöte von Grundschülern werden hier m.E. Realistisch aufgegriffen und mit einer Prise Magie verarbeitet schöne Lösungsansätze angeboten. Mein Fazit: Ein schöner Band der Reihe, der Kindern gute Wege zur Persönlichkeitsentwicklung aufzeigt. Empfehlenswert!

    Mehr
  • Die Schule der magischen Tiere - Abgefahren!

    Die Schule der magischen Tiere (4): Abgefahren!

    Hasenschnute

    18. March 2017 um 10:23

    Inhalt: Diese Schule birgt ein Geheimnis: Wer Glück hat, findet hier den besten Freund, den es auf der Welt gibt. Ein magisches Tier. Ein Tier, das sprechen kann. Wenn es zu dir gehört ... *** DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE Band 4: *** Zoff in der Klasse der magischen Tiere! Die Lehrerin Miss Cornfield erwischt Silas bei einer richtig gemeinen Aktion. Fliegt er jetzt von der Schule? Stattdessen bekommt Silas ein sprechendes Tier: Rick aus Florida, ein freches Krokodil mit ziemlich üblem Mundgeruch. Ist das nun eine Belohnung oder eine Strafe? Und ist es wirklich eine gute Idee, ein Krokodil auf Klassenfahrt mitzunehmen? Meine Meinung: Der Schreibstil ist flüssig, locker, leicht, altersgerecht und sehr gut verständlich. Ich konnte das Buch sehr schnell lesen und bin nur so durch die Seiten geflogen. Das Lesen hat mir viel Spaß gemacht.  Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen und mich gefesselt. Sie ist unterhaltsam und spannend, aber auch geheimnisvoll, verständlich und nachvollziehbar. Die Idee mit den magischen Tieren als Begleiter für die Kinder, die helfen und unterstützen, ist sehr gelungen. Sie stehen den Kindern mit Rat und Tat zur Seite. Auch ich hätte gerne so ein Tier als Freund. Schule, Freundschaft, Zusammenhalt, Durchhaltevermögen, Geheimnisse, Magie, Wahrheit und Lüge spielen zusammen und bilden eine fesselnde, unterhaltsame und witzige Mischung. Eine spannende Kombination, die zu packen vermag, so dass man das Buch nicht aus der Hand legen mag. Der vierte Teil vermag genauso zu fesseln wie die ersten Teile. Ich liebe diese Reihe einfach. Wenn ich mit einem Buch beginne, muss ich es sofort zu Ende lesen. Eine magische und fantastische Reihe, in der es um so mehr geht als um Tiere. Wer bekommt das nächste Tier und warum klaut Silas die Krallenhand? Besonders toll fand ich den Zusammenhalt der Kinder, die Silas mit dem Skelett halfen.Viele Fragen und ein spannendes Abenteuer im Museum erwartet die Leser. Eine tolle und spannende Geschichte für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren, eine unterhaltsame Reihe für die ganze Familie. Fazit: Eine faszinierende und magische Geschichte voller Abenteuer und Spannung. Absolute, uneingeschränkte Leseempfehlung!  

    Mehr
  • Eine bezaubernde Reihe mit dem pädagogischen Etwas!

    Die Schule der magischen Tiere (4): Abgefahren!

    Normal-ist-langweilig

    29. May 2014 um 10:50

    Eigentlich gibt es nicht mehr viel zu sagen! -Ich könnte all die positiven Merkmale dieser Reihe erneut aufzählen- das wäre dann das vierte Mal! (ergo, es handelt sich im Band 4) -Ich kann es aber auch einfach lassen, da diejenigen, die die drei vorherigen Bände gelesen haben, sowieso vom magischen Virus infiziert sind... -Ich könnte sagen, dass meine Tochter (9) hin und weg von dieser Reihe ist und ihre Mama auch, weil es um so viel mehr geht als eine Geschichte rund um Tiere, die nicht jeder sehen kann. -Ich kann mich aber auch kurz fassen und feststellen, dass man diese wundervolle, magische und verzaubernde Reihe tatsächlich in der richtigen Reihenfolge lesen sollte und weil man ja weiß, was ungefähr passieren wird, den Klappentext einfach nicht mehr liest! Dieser verrät leider oft, wer welches Tier bekommt! Das ist ärgerlich! Wer tut so etwas bloß????

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.