Margit Hertlein

 4.5 Sterne bei 4 Bewertungen

Lebenslauf von Margit Hertlein

Margit Hertlein hat Ethnologie und Betriebswirtschaft studiert und war viele Jahre als Geschäftsführerin eines Autohauses tätig. Sie arbeitet heute in den Bereichen Konzeptionierung, Training und Coaching für Management und Unterrichtende.

Alle Bücher von Margit Hertlein

Margit HertleinMind Mapping - Die kreative Arbeitstechnik
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mind Mapping - Die kreative Arbeitstechnik
Mind Mapping - Die kreative Arbeitstechnik
 (3)
Erschienen am 01.10.2001
Margit HertleinRaus aus dem Jammersumpf
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Raus aus dem Jammersumpf
Raus aus dem Jammersumpf
 (1)
Erschienen am 26.05.2014
Margit HertleinFrauen reden anders
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Frauen reden anders
Frauen reden anders
 (0)
Erschienen am 01.12.1999
Margit HertleinMind Mapping - Die kreative Arbeitstechnik: Spielerisch lernen und organisieren
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mind Mapping - Die kreative Arbeitstechnik: Spielerisch lernen und organisieren
Margit HertleinPräsentieren - vom Text zum Bild
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Präsentieren - vom Text zum Bild
Präsentieren - vom Text zum Bild
 (0)
Erschienen am 01.11.2003
Margit HertleinPräsentieren mit Pfiff
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Präsentieren mit Pfiff
Margit HertleinVom Ich-Schwein zum Team-Tiger
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Vom Ich-Schwein zum Team-Tiger
Vom Ich-Schwein zum Team-Tiger
 (0)
Erschienen am 01.06.1998
Margit HertleinMeine 24 Lieblingsrätsel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Meine 24 Lieblingsrätsel
Meine 24 Lieblingsrätsel
 (0)
Erschienen am 01.12.2006

Neue Rezensionen zu Margit Hertlein

Neu
Sophia!s avatar

Rezension zu "Raus aus dem Jammersumpf" von Margit Hertlein

Zielorientierter Ausweg aus dem Jammersumpf
Sophia!vor 4 Jahren

Warum ich? … Womit habe ich das nur verdient? … Ich bin zu gut für die Welt! … Die anderen sind schuld! …_Sei es im Berufsleben, innerhalb einer Partnerschaft oder im Bereich der Freizeit: das Jammern scheint ein fester Bestandteil des Alltags geworden zu sein – und zwar auf hohem Niveau. Seien wir ehrlich, es verschafft manchmal schon eine kurzfristige Erleichterung. Doch im Hinblick auf zukünftige Situationen erweist es sich als ein überaus destruktiver Mechanismus. Einmal gefangen im Jammersumpf ist eine Befreiung kaum noch denkbar. Die Folge sind Enttäuschungen, Frustration und Desillusionierungen, die sich leider nicht selten dauerhaft zu manifestieren drohen. Margit Hertleins Anliegen ist es, genau diesen Prozess zu stoppen._Die Kommunikationstrainerin, die ebenfalls als Coach arbeitet, bietet ihrer Leserschaft einen überaus gelungenen Ratgeber, einen Wegweiser aus dem Sumpf der Verbitterung. Dabei schafft sie es, die neuesten Erkenntnisse aus Psychologie, Soziologie, Neurologie oder der Evolutionslehre in kleinen Häppchen zugänglich zu machen. Von der ersten bis zur letzten Seite sind die angenehm lesbaren, kleinen Kapitel ebenso unterhaltsam wie informativ.Sie spricht von der fundamentalen Bedeutung von Humor, Motivation und Neugier, die einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, gar nicht erst im Jammersumpf zu landen. Gleichzeitig werden dabei Wege aufgezeigt, wie es jedem ganz einfach gelingen kann, auch als Erwachsener neugierig durchs Leben zu gehen, den Humor nicht zu verlieren und die eigene Motivation auch in schwierigen Phasen aufrechtzuerhalten.Hilfreich sind außerdem vielfältige Hintergrundinformationen zum Jammern oder der Vergleich zur Klage. Hertlein zeigt auf, warum negative Erfahrungen beispielsweise automatisch intensiver erlebt und behalten werden, warum die meisten Glücksmomente nie von Dauer sein könnenund inwiefern ein statisches oder dynamisches Menschenbild bereits eine Menge über die jeweilige Lebenseinstellung verrät. Neben dem wissenschaftlich fundierten Hintergründen vermittelt sie aber auch Denkanstöße, die die eigene Reflexion anregen. Sie stellen wichtige Impulse dar, den Jammersumpf dauerhaft zu verlassen und das eigene Leben dadurch positiv zu verändern._
Fazit: Eine hervorragende Lektüre, die dazu ermuntert, das Wagnis einer Veränderung einzugehen und das eigene Leben nicht mehr länger vom Jammern bestimmen zu lassen. Unterhaltsam. Lehrreich. Gewinnbringend. 



Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Margit Hertlein?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks