Margit Kohl

 4,9 Sterne bei 7 Bewertungen

Lebenslauf von Margit Kohl

Margit Kohl arbeitete nach dem Studium der Neueren Deutschen Literatur, der Kommunikationswissenschaften und der Kunstgeschichte 19 Jahre lang als Redakteurin für die Süddeutsche Zeitung, wo sie lange Zeit auch das Reiseressort leitete. Im Anschluss war sie als stellvertretende Chefredakteurin des ADAC Reisemagazins tätig. Sie hat mehrere Bildbände publiziert und arbeitet heute als freie Journalistin und Autorin in München.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches DuMont Bildatlas München (ISBN: 9783616012834)

DuMont Bildatlas München

Neu erschienen am 15.08.2021 als Taschenbuch bei DuMont Reiseverlag.
Cover des Buches Secret Citys weltweit (ISBN: 9783734323003)

Secret Citys weltweit

Erscheint am 11.11.2021 als Hardcover bei Bruckmann.
Cover des Buches Baedeker Reiseführer Oberbayern (ISBN: 9783829718882)

Baedeker Reiseführer Oberbayern

 (3)
Neu erschienen am 03.08.2021 als Taschenbuch bei MAIRDUMONT.
Cover des Buches Weltreise durch Deutschland (ISBN: 9783968552750)

Weltreise durch Deutschland

Erscheint am 30.11.2021 als Buch bei 360° medien.

Alle Bücher von Margit Kohl

Cover des Buches Baedeker Reiseführer Oberbayern (ISBN: 9783829718882)

Baedeker Reiseführer Oberbayern

 (3)
Erschienen am 03.08.2021
Cover des Buches Baedeker Reiseführer Bodensee (ISBN: 9783829746021)

Baedeker Reiseführer Bodensee

 (2)
Erschienen am 02.01.2018
Cover des Buches Secret Places Deutschland (ISBN: 9783734321047)

Secret Places Deutschland

 (2)
Erschienen am 29.06.2021
Cover des Buches Baedeker SMART Reiseführer Südtirol (ISBN: 9783829734233)

Baedeker SMART Reiseführer Südtirol

 (1)
Erschienen am 02.01.2019
Cover des Buches Baedeker Reiseführer Dubai, VAE (ISBN: 9783829747325)

Baedeker Reiseführer Dubai, VAE

 (1)
Erschienen am 21.04.2020
Cover des Buches Secret Places Europa (ISBN: 9783734319129)

Secret Places Europa

 (1)
Erschienen am 17.12.2020
Cover des Buches Baedeker Reiseführer Südtirol (ISBN: 9783829746823)

Baedeker Reiseführer Südtirol

 (1)
Erschienen am 31.01.2019
Cover des Buches Der perfekte Mädelsurlaub – Prag (ISBN: 9783765487262)

Der perfekte Mädelsurlaub – Prag

 (0)
Erschienen am 26.11.2014

Neue Rezensionen zu Margit Kohl

Cover des Buches Secret Places Deutschland (ISBN: 9783734321047)S

Rezension zu "Secret Places Deutschland" von Jochen Müssig

ich hatte mir mehr versprochen
sab-mzvor 5 Monaten

Joachim Müssig und Margit Kohl sind die Autoren des Buches " Secret Places Deutschland " .
Versprochen werden auf dem Titel " 70 besondere Ziele abseits des Trubels ".

Gleich vorweg, so ganz stimmt das nicht mit Abseits des Trubels und es sind auch nicht alles " Secret Places ".
Zu Beginn des Buches findet man eine Übersicht der 70 vorgestellten Ziele.
Diese sind unterteilt in verschiedene Kapitel : Der Norden, Der Westen, Die Mitte, Der Osten und der Süden.
Danach folgt eine Karte in der die 70 Orte eingezeichnet sind. Dies vereinfacht die Orientierung und bietet die Möglichkeit Touren zu planen.

Das Buch beginnt mit einem Vorwort.
In diesem ist eine Aussage , dass Deutschland nun als Urlaubsziel durch Corona wieder in den Vordergrund rückt.
Ich fühle mich durch die Aussage genervt. Warum muss bei einem Reiseführer Corona als Grund ins Spiel bringen.
Es ist doch bekannt, dass Deutschland durchaus auch bei Deutschen als Reiseland beliebter geworden ist in den letzten Jahren.

Es werden eine ganze Reihe schöne Ziele vorgestellt, wie das Wattenmeer, Heiligendamm, das Siebengebirge - hier wird der Drachenfels als der "höchste Berg Hollands" tituliert.
Der Drachenfels ist in Deutschland und Niederländer besuchen ihn auch. Ich halte den Satz für überflüssig, zumal ist ja auch ein Fehler drin, Holland ist ja nur eine Provinz der Niederlande.
Burg Eltz wird tituliert als "Die Burg vom Geldschein".

Mein Fazit:
Das Buch ist nett gemacht, es werden schöne Ausflugsziele vorgestellt.
Die Texte sind oft nichtssagend, Platitüden halt. Sie erinnern teils an Aussagen aus Werbeprospekten.
Außerdem sind viele der Ziele absolut keine " Secret Places ", zumindest nicht für Menschen, die gerne Urlaub in Deutschland machen.

Erfahrene Deutschlandurlauber werden wenig neue Ziele entdecken.
Auch wird das Buch dem Anspruch "besondere Ziele abseits des Trubels" nur teilweise gerecht.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Secret Places Deutschland (ISBN: 9783734321047)katikatharinenhofs avatar

Rezension zu "Secret Places Deutschland" von Jochen Müssig

70 tolle Reisetipps für Kurztripps und Entdeckungstouren in Deutschland
katikatharinenhofvor 6 Monaten

Urlaub in Deutschland boomt - nicht nur wegen der Corona-Pandemie - und die neue Lust auf kleine Auszeiten und Ferien im eigenen Land ist ungebrochen.

Mit "Secret Places Deutschland" ist im Bruckmann-Verlag ein gelungener Reisebildband erschienen, der mit prächtigen Fotos, echten Hinguckern und nicht ganz so alltäglichen Reisezielen Appetit auf die nächste Urlaubsreise macht, die manchmal schon kurz hinter der eigenen Haustür anfängt.

Wer auf den Spuren von Sean Connery in "Der Name der Rose" wandeln möchte, der kann mit einem Abstecher im Kloster Eberbach im Odenwald einen der Originaldrehorte besuchen. Oder doch lieber ein bisschen sportliche Betätigung ? Dann lohnt sich ein Ausflug mit der Draisine durchs Glantal. Für entspannten Urlaub auf dem Wasser kann man sich ein (festverankertes) Hausboot am Brombachsee mieten und nicht nur die Füße im Wasser, sondern auch die Seele baumeln lassen. Und auf den Spuren der deutsch-deutschen Geschichte weiß Mödlareuth unglaublich viel an Orts-Geschichte zu erzählen.

All das sind kleine und größere Unternehmungen, die ich wirklich als Geheimstipps empfinde und die für mich wirklich mit Entspannung und Ruhe verbunden sind.

Allerdings habe ich ein bisschen Bauchweh bei den echten Hotspots im Tourismus wie etwa ein Besuch in der Wieskirche, der Affenberg Salem oder eine Kahnfahrt im Spreewald - zwar sind das wirklich tolle Unternehmungen für einen Urlaub in Deutschland, aber dadurch, dass sie in jedem Urlaubsführer zu finden sind, doch ziemlich überlaufen und gerade in den Sommerferien hochfrequentiert Hier von einem Geheimtipp abseits des Trubels zu sprechen, finde ich sehr grenzwertig, denn Ruhe und Abgeschiedenheit wird man hier in der Hauptferienzeit eher nicht finden.

Ansonsten ein sehr interessanter Reisebildband mit vielen hilfreichen Informationen, Wissenswertem rund um das Reiseziel und aussagekräftigen Aufnahmen, die die Reiselust wecken.

Kommentieren0
4
Teilen
Cover des Buches Secret Places Europa (ISBN: 9783734319129)katikatharinenhofs avatar

Rezension zu "Secret Places Europa" von Margit Kohl

Ein breiter Fächer an Geheimtipps
katikatharinenhofvor einem Jahr

Wer träumt nicht davon, seinen Urlaub an einem Ort zu verbringen, der nicht vom Massentourismus geprägt ist und noch die unentdeckten  Fleckchen Erde bereithält, die es aufzuspüren und zu erkunden gilt ?

Mit ihrem außergewöhnlichen Reisebildband "Secret Places - Europa" entführen die Autoren an weniger bekannte Reiseziele, die im Tourismus bisher ihr Dasein in der kaum  beachteten zweiten Reihe gefristet haben und doch von unglaublicher Schönheit, Faszination und ureigenem Charme sind.

Viele Geheimtipps kenne ich bereits selbst sehr gut  und bin ihrem unglaublichem Reiz erlegen (u. a Mathildenhöhe Darmstadt, Künstlerparadies Blaues Land, Steinhuder Meer,  Reschensee, Isola del Garda, Pag und Plitvicer Seen) und es ist schön, sie hier in diesem Buch zu finden. Andere Empfehlungen wecken mein Interesse und üben einen unglaublich großen Reiz, die Orte zu entdecken, auf mich aus.

Wie gerne möchte ich durch die romantische Gassen von Jerez de la Frontera bummeln, die durch ein Dach aus Weintrauben wie verzaubert wirken, oder in der Kathedrale der Bücher in Coimbra  mehr als 300.000 Bücher bestaunen. Oder am Goldenen Horn die Seele baumeln lassen, wenn die Sonne die glitzernden Wellen der Adria in glitzernde Diamanten verwandelt. Hoch im Norden gibt es ebenfalls viel zu entdecken - Auf Fano ist das Glück zuhause, in Grutas Park kann man auf Tuchfühlung mit Lenin und Stalin gehen, im Reich der Knochen, im tschechischen Städtchen Kutná Hora  kann man das Gruseln lernen.

Wunderschön gestaltete Portraits der Reiseziele, die sich bei Vielen noch nicht herumgesprochen haben, kurbeln die Urlaubsplanung an, informative Texte wecken die Neugier und steigern die Vorfreude, es kribbelt in den Zehen und man spürt die Reiselust regelrecht hochkochen. Es wird Zeit, dass das Corona-Virus sich wieder zurückzieht, damit man dem Zauber dieser 70 Traumreiseziele erliegen, den Herzschlag der Orte spüren und die Seele baumeln lassen kann.


Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

Worüber schreibt Margit Kohl?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks