Margit Proebst

(37)

Lovelybooks Bewertung

  • 51 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 4 Rezensionen
(11)
(17)
(8)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Last Minute Abendessen

Bei diesen Partnern bestellen:

Last Minute Italienisch

Bei diesen Partnern bestellen:

Last Minute Picknick

Bei diesen Partnern bestellen:

Cheese & Cake

Bei diesen Partnern bestellen:

Möhre liebt Schnitzel

Bei diesen Partnern bestellen:

Einfach Nudeln

Bei diesen Partnern bestellen:

Zart und saftig bei 80°

Bei diesen Partnern bestellen:

Breakfast & Brunch

Bei diesen Partnern bestellen:

Partyrezepte

Bei diesen Partnern bestellen:

Thailand

Bei diesen Partnern bestellen:

Thailändisch kochen

Bei diesen Partnern bestellen:

Kartoffel & Knolle

Bei diesen Partnern bestellen:

Fingerfood

Bei diesen Partnern bestellen:

Niedrigtemperaturgar-Set

Bei diesen Partnern bestellen:

Partyrezepte

Bei diesen Partnern bestellen:

Vegetarisch mediterran

Bei diesen Partnern bestellen:

In 30 Tagen kochen können

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 80° reicht völlig aus

    Zart und saftig bei 80 Grad. Niedrigtemperaturgaren
    Simi159

    Simi159

    08. August 2017 um 22:42 Rezension zu "Zart und saftig bei 80 Grad. Niedrigtemperaturgaren" von Margit Proebst

    Wie geht Niedrigtemperatur-garen? Was ist bei dieser Kochvariante zu beachten? Gibt es spezielle Rezepte dafür?  Antworten auf all diese Fragen gibt das Buch „zart und saftig bei 80°“ von Margit Probst. Auf 60 Seiten findet der interessierte Koch alle wichtigen Informationen, zu dieser speziellen Zubereitungsart. Egal ob kleine Fleischstücke oder ein ganzer Braten, alles ist möglich. Es ist einfach, gelingt immer und das Fleisch bleibt bei 80° besonders saftig und zart. Auch Wild und Geflügel kann so zubereitet werden. Rezepte ...

    Mehr
  • Einszwei auf dem Tisch

    Einszwei: Kochen!
    Simi159

    Simi159

    06. August 2017 um 21:09 Rezension zu "Einszwei: Kochen!" von Margit Proebst

    Manchmal muss/soll schnell ein fertiges schmackhaften Essen auf dem Tisch stehen, am besten kein Fertiggericht. Nur ist nicht immer Zeit um komplett und kompliziert zu kochen.  Dieses Kochbuch „Einszwei kochen“ von Margot Proebst und Cornelia Trischberger, kann hier hierbei helfen. Auf knapp 130 Seiten gibt es rund 120 Rezepte, die aus wenigen Zutaten, wie Konserven oder Tiefkühlware, schnell und einfach gekocht werden können. Unterteilt in 4 Kapitel # aus der Konserve # heißkalt genießen # Tüten und Packungsweise # Fertig ...

    Mehr
  • Richtig lecker!

    Fingerfood
    locke61

    locke61

    Rezension zu "Fingerfood" von Margit Proebst

    hier findet man gute Tipps für Brunch und Lunch *************************************** Ich liebe Fingerfood. Es gibt mir die Möglichkeit sehr vieles zu probieren. Und dieses Büchlein ist daher genau das Richtige für mich - KLEIN und HANDLICH wie Fingerfood eben sein muss. Schon beim Durchblättern fängt der Magen an zu knurren und will mehr Man findet einen Rucola-Cappuccino, Selleriecreme mit Kaviar, Garnelentürmchen, Räucherlachs-Lollis und Mini-Tramezzini und sehr viel leckeres mehr. Ich habe mich dann für ...

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Ich koch` mir was" von Margit Proebst

    Ich koch` mir was
    KatrinVonSaiten

    KatrinVonSaiten

    22. February 2010 um 10:19 Rezension zu "Ich koch` mir was" von Margit Proebst

    Schon auf den ersten Blick macht das 160 Seiten starke Hardcover „Ich koch’ mir was“ einen guten Eindruck. Ein 16-seitiger Service-Teil macht den Anfang und informiert (insbesondere ungeübte Köche) über die benötigte „Hardware“ in der Küche in Form von Pfannen usw., sowie über die nötige „Software“ die man immer im Vorratsschrank haben sollte in Form von Basic-Lebensmitteln. Es wird der Sinn von gesundem, abwechslungsreichem Essen erläutert, sowie einige Tipps zum Würzen, Bevorraten und Aufbrauchen gegeben. Im Hauptteil des ...

    Mehr