Margit Schönberger Be happy, be fifty

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Be happy, be fifty“ von Margit Schönberger

Endlich 50! Endlich ein Buch voller Anregungen, wie Frau (und Mann) das verwirklichen können, wovon sie früher nur geträumt haben – nämlich stark, selbstbewusst und frei zu sein und all die Chancen zu nutzen, die das Leben jenseits der 50 bietet. Die Bestseller-Autorin Margit Schönberger erzählt in 50 kleinen Szenen, was es heißt, 50 zu werden. Dazu gibt es jede Menge alltagstaugliche Tipps, um unabhängig und lebensbejahend in das neue Jahrzehnt zu gehen. Schließlich gilt es, all die wunderbaren Verheißungen, großen Chancen und wilden Rebellionen auszuleben, die bisher zurückgestellt wurden, weil Partnerschaft, Karriere und Familie einen mehr als ausgelastet haben. Ein lebenskluges Buch, mit leichter Feder, einer guten Portion gesundem Menschenverstand und viel Einfühlungsvermögen geschrieben – für alle, die Schwung in ihren Alltag bringen wollen.

Stöbern in Sachbuch

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Zum Schmökern, Schmunzeln und um alte Erinnerungen zu wecken ...

angi_stumpf

Heilkraft von Obst und Gemüse

Dieser Ernährungsheilratgeber ist wunderschön, voller Wissen und mit Rezepten, einfach anzuwenden. Ein wunderbares Buch!

Edelstella

Das geflügelte Nilpferd

Ein lesenswertes, unterhaltsames Sachbuch, das für einige Denkanstöße sorgen kann

milkysilvermoon

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

Leben lernen - ein Leben lang

Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswert!

dieschmitt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Be happy, be fifty" von Margit Schönberger

    Be happy, be fifty

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. March 2010 um 07:44

    Der Anfang mag ja ganz nett sein, doch ein stimmungshebendes Buch ist das in meinem Sinne nicht. Da Autorin zu viel über ihre Arbeit schreibt.. Dann berichtet sie dazu noch von ihrem Lebenspartner und zugleich Kollege. Er ist in der Verlagsgruppe und sie eine Führungkaft auch im Verlagsbereich. Ich betrachte sie als Workaholic und das kann Frau und Mann in jedem Alter sein.. Arbeiten, Reisen, Prominente... Für wen hat die Autorin das Buch überhaupt geschrieben??? Gewiß nicht für " einfache Leute " mit kleinem Job, etc. Ich hatte ein Buch erwartet, was mich freudig und neugierig stimmt auf diese Jahre, die gewiss auch einmal zu mir kommen werden... Bekommen habe ich eher ein Buch, was mich an ein Klatschblatt der Boulevardpress erinnerte. Von mir gibt es keinen einzigen Stern - stattdessen 5x schlechte Laune. Nachtrag; das Buch, welches ich hier beschrieben habe, trägt den Buchtitel " Don't worry, be fifty " ... Möglich, daß das Buch unter zwei Titel erschienen ist.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks