Topoi der EntSagung

Cover des Buches Topoi der EntSagung (ISBN: 9783826056659)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Topoi der EntSagung"

Die vorliegende Studie beschäftigt sich mit Konzepten, Schreibstrategien und raumsemantischen Aspekten der Liebes- und Eheverweigerung in der romanischen Literatur des ausgehenden 16. und 17. Jahrhunderts. Das Interesse gilt dabei einer Form der EntSagung, die im Gegensatz zu religiöser Askese und der späteren bürgerlicher Selbst-Entsagung vor allem weltlich motiviert ist. Diese findet sich in literarischen und philosophischen Texte so unterschiedlicher Autorinnen wie de Zayas, Scudéry, Lafa yette, Fonte, Gournay, Suchon und Montpensier. Sie alle haben den literarischen Topos der grausamen, mal als schön, mal als hässlich oder prüde beschriebenen Liebes- und Eheverweigerin grundlegend umgeschrieben und damit wesentlich zur Reflexion der überlieferten Selbst- und Beziehungsverhältnisse sowie der gefühlskulturellen Muster beigetragen.§Insgesamt deckt die Untersuchung nicht nur eine erstaunliche, auch ästhetische Vielfalt an Lebensentwürfen jenseits der weiblichen Pflicht zur Liebe und Ehe auf. Gezeigt wird darüber hinaus, dass die frühneu zeitlichen EntSagungstexte durch die Transfor mation tradierter Topoi einen fundamentalen Beitrag für die Ausformulierung einer neuen, bereits in die Moderne verweisenden Gefühls- und Geschlechterkultur leisten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783826056659
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:292 Seiten
Verlag:Königshausen & Neumann
Erscheinungsdatum:01.06.2015

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783826056659
    Sprache:
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:292 Seiten
    Verlag:Königshausen & Neumann
    Erscheinungsdatum:01.06.2015

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks