Margot Käßmann

(62)

Lovelybooks Bewertung

  • 86 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 27 Rezensionen
(20)
(21)
(9)
(6)
(6)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spiritualität in der evangelischen Kirche??? Ist das richtiger Glaube oder Irrtum!

    Mit Herzen, Mund und Händen

    theophilia

    12. March 2018 um 18:13 Rezension zu "Mit Herzen, Mund und Händen" von Margot Käßmann

    Liebe Leserinnen und Leser, heute möchte ich das Buch „Mit Herzen, Mund und Händen“ von Margot Käßmann vorstellen. Klappentext des Verlags: Was ist Spiritualität und wie kann ich sie im Alltag leben? Diese Frage liegt Margot Käßmann besonders am Herzen. In diesem Buch widmet sich die bekannte Theologin den Grundlagen christlicher Spiritualität und zeigt Möglichkeiten auf, dem Leben mehr Tiefe zu geben und den Glauben auch sinnlich wahrzunehmen. Sie ermutigt dazu, den eigenen spirituellen Weg zu finden und so die Freude am Glauben ...

    Mehr
  • das Buch klang interessant....

    Mütter der Bibel

    MissLila

    20. January 2018 um 16:33 Rezension zu "Mütter der Bibel" von Margot Käßmann

    Inhalt Mütter: einmal moderne Vorbilder ihrer Kinder, dann wieder schuld an deren Schwierigkeiten im Leben ... Muttersein ist wunderbar, kann aber auch ganz schön schwer sein. Und Mutterwerden ist auch nicht mehr selbstverständlich. Das war es schon zu biblischen Zeiten nicht. Angefangen von Eva bis zu Maria, von der späten Mutter Sara über die zurückgesetzte Lea bis zu Elisabeth zeigen die biblischen Geschichten Mütterbilder, die anregend sind für die Diskussionen unserer Zeit. Margot Käßmann erzählt von den Müttern der Bibel ...

    Mehr
  • Gegen das Duckmäusertum

    Mehr als Ja und Amen

    Ekkehard_Walter

    18. September 2017 um 10:51 Rezension zu "Mehr als Ja und Amen" von Margot Käßmann

    Margot Kässmanns Buch ist ein mutiger Appell zum aktiven christlichen Lebensstil und gegen das Duckmäusertum unserer Zeit. Hier geht es nicht um "Gutmenschen und Weltverbesserer", sondern darum, dass jede/Jeder im Alltag etwas mehr verändern kann und darf bzw. sollte.

  • Ein Buch zur Anleitung

    Was uns Zuversicht gibt

    Andrea_Schluender

    31. July 2017 um 14:21 Rezension zu "Was uns Zuversicht gibt" von Margot Käßmann

    ch finde das Buch gut geschrieben für die heutige unruhige Zeit.Es gibt Anregung und zur Ruhe kommen.Mal wieder ein gelungenes Buch von Margot Kässmann

  • Sorge dich nicht, Seele

    Sorge dich nicht, Seele

    Kleine8310

    20. June 2017 um 23:05 Rezension zu "Sorge dich nicht, Seele" von Margot Käßmann

    "Sorge dich nicht Seele" ist ein Buch der Autorin Margot Käßmann. Ich habe zu diesem Buch gegriffen, da ich den Inhalt einfach interessant fand und finde, dass man etwas tröstliches oder hilfreiches immer mal gebrauchen kann. Besonders gespannt war ich auf die verschiedenen Fragen und natürlich die Antworten von Frau Käßmann dazu.    In sieben verschiedenen Kapiteln widmet sich Margot Käßmann den unterschiedlichsten Themen, teils aktuell, andere immer wiederkehrend. Diese Kapitel findet der Leser/die Leserin in diesem Buch:    1. ...

    Mehr
  • Es geht um eine an der biblischen Botschaft orientierte Lebenspraxis

    Mehr als Ja und Amen

    WinfriedStanzick

    07. March 2017 um 11:31 Rezension zu "Mehr als Ja und Amen" von Margot Käßmann

    Es scheint eine große Erschöpfung in der Welt. Immer mehr einzelne Menschen leiden unter Depressionen oder sind ausgebrannt, aber auch unsere Institutionen, die ehemals vielen Menschen Orientierung boten, Vorbild waren und Möglichkeiten des Engagements boten, befinden sich in einem Zustand struktureller und inhaltlicher Erschöpfung und Ratlosigkeit. Das gilt für die Parteien genauso wie für die Gewerkschaften, aber auch die Kirchen können nicht mehr den Impuls zur Veränderung setzen, wie sie das vielleicht noch im letzten Drittel ...

    Mehr
  • Die kleinen und großen Probleme unseres Lebens

    Sorge dich nicht, Seele

    Traeumerin109

    01. January 2017 um 23:03 Rezension zu "Sorge dich nicht, Seele" von Margot Käßmann

    In ihrem Buch beschäftigt Margot Käßmann sich mit all den Fragen, die sich uns täglich aufdrängen. Dabei lässt sie sowohl Passagen aus ihrem eigenen Leben als auch Teile von Briefen, die sie in ihrem Amt als Seelsorgerin erhalten hat, einfließen. Sie möchte Antworten geben und Mut machen, egal wie kompliziert unser Leben zu sein scheint. Ich muss sagen: All das ist ihr nur begrenzt gelungen. Das Buch liest sich zwar flüssig und relativ schnell, aber als besonders hilfreich habe ich das, was darin steht, nicht empfunden. Der ...

    Mehr
  • Margot Kässmann - Im Zweifel glauben

    Im Zweifel glauben

    Jari

    25. December 2016 um 21:09 Rezension zu "Im Zweifel glauben" von Margot Käßmann

    Dieses Buch habe ich aus beruflichem Interesse gelesen. Frau Kässmann ist eine berühmte Theologin und Pfarrerin, die schon einige Titel veröffentlicht hat. Da ich mich in diesem Umfeld bewege, wollte ich Frau Kässmanns Bücher mal etwas näher kennenlernen. In „Im Zweifel glauben“ setzt sich Kässmann mit einem wichtigen Teil des Glaubens auseinander, nämlich dem Glauben in harten Zeiten. Wie kann man als Christ damit umgehen, dass man selbst oder jemand anderes einen harten Schicksalsschlag trifft? Da fragt man sich, wieso Gott ...

    Mehr
  • lebendige Seelsorge

    Sorge dich nicht, Seele

    irismaria

    23. November 2016 um 18:34 Rezension zu "Sorge dich nicht, Seele" von Margot Käßmann

    Der Titel von "Sorge dich nicht, Seele" von Margot Käßmann klingt vermutlich nicht zufällig nach einem berühmten Lebenshilfebuch. Doch Käßmann gibt keine "dont worry - be happy"- Antworten, sondern zeigt aus christlichem Glauben heraus, "Warum wir nicht verzagen müssen". Das Buch ist die Antwort der Autorin auf die vielen Briefe von Menschen an sie, in denen sie ihr Fragen stellen oder ihr Schicksal und ihre Sorgen schildern. Käßmann erweist sich als gute Seelsorgerin, denn sie antwortet in einer gut lesbaren Sprache und gibt ...

    Mehr
    • 2
  • Glaube heute

    Die Welt verändern

    Arwen10

    19. November 2016 um 19:12 Rezension zu "Die Welt verändern" von Margot Käßmann

    Ja, wie es heute mit dem Glauben bestellt ist, kann man in diesem Buch gut nachlesen. Der Untertitel "Was uns der Glaube heute zu sagen hat" stimmt genau. Bei den beiden Autoren Margot Käßmann und Heinrich Bedford- Strohm  habe ich das Gefühl, dass von der Reformation Luthers nicht mehr viel übriggeblieben ist. Das Buch ist hochwertig gebunden, mit Lesebändchen. Zuerst gibt es eine Einleitung, die auch einen geschichtlichen Überblick bietet. Im Hauptteil gibt es mehrere Gespräche der zwei Autoren mit mehreren wichtigen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.