Margot Kleinberger

 4.4 Sterne bei 14 Bewertungen

Alle Bücher von Margot Kleinberger

Margot KleinbergerTransportnummer VIII/1 387 hat überlebt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Transportnummer VIII/1 387 hat überlebt
Transportnummer VIII/1 387 hat überlebt
 (7)
Erschienen am 09.03.2009
Margot KleinbergerTransportnummer VIII/1387 hat überlebt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Transportnummer VIII/1387 hat überlebt
Transportnummer VIII/1387 hat überlebt
 (7)
Erschienen am 01.04.2011

Neue Rezensionen zu Margot Kleinberger

Neu
M

Rezension zu "Transportnummer VIII/1387 hat überlebt" von Margot Kleinberger

Interessant
Malkavor 2 Monaten

Inhalt: 


Die Autorin berichtet über Ihre Zeit im KZ von Theresienstadt. 

Schreibstil:

- Die Autorin schreibt kurz und knapp
. Sie schreibt sehr authentisch
- keine langen Sätze

Eigene Meinung: 

- ein sehr authentisch geschriebenes Buch
- sehr interessant
- nicht langweilig
- die Autorin nimmt den Leser glaubhaft mit in ihre Vergangenheit
- das Buch ist auf jeden Fall empfehlenswert und lesenswert
- Klasse

Kommentieren0
2
Teilen
KruemelGizmos avatar

Rezension zu "Transportnummer VIII/1387 hat überlebt" von Margot Kleinberger

Rezension zu Transportnummer VIII/1387
KruemelGizmovor 4 Jahren

Buchrückseitentext:
Wie kann ein Kind den Holocaust überleben?  Die 8-jährige Margot verliert ihr Zuhause, ihre Familie wird von den Nazis ermordet und sie selbst in das KZ Theresienstadt deportiert. Doch anders als vieke Kinder im Lager übersteht sie Hunger, Elend, schwerste Arbeit - und überlebt.  Aus diesem Überleben schöpft sie die Kraft, die Vergangenheit nicht ruhen zu lassen, sondern den Nachgeborenen von ihr zu erzählen,. Margot Kleinberger weiß: "Ich habe überlebt, damut diese unfassbare Geschichte und die vielen ermordeten Menschen niemaks vergessen werden"

Ich habe starke Probleme ein solches Buch zu bewerten, die die Lebens- und Leidensgeschichte eines Menschen beschreibt in der grausamsten Zeit der deutschen Geschichte. Die Geschichte hat einen einfachen und klaren kurzen Schreibstil der gut und flüssig zu lesen ist, leider fehlen mir in diesem Buch ein wenig die Emotionen um eine wirkliche Verbindung aufzubauen, es liest sich ein wenig wie ein Sachbericht, was nicht als Makel angesehen werden soll, aber mir den emotionalen Zugang erschwerte.
Es ist erschreckend was in dieser Zeit geschehen ist und darf auch niemals in Vergessenheit geraten, deshalb sind solche Bücher nach meiner Meinung wichtig und ein Mahnmahl der Zeitgeschichte. 
Wer sich für diese Themen interresiert sollte sich dieses Buch nicht entgehen lassen

Kommentare: 7
61
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 29 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks