Manifest eines Unsichtbaren

Manifest eines Unsichtbaren
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Manifest eines Unsichtbaren"

Ein alter Landarzt steht am Ende seines Lebens. Er leidet an einer
unheilbaren Augenerkrankung, die zur vollständigen Erblindung führen
wird. Im Haus der „Hundert Wohnungen“, einer Seniorenresidenz,
lebt er nur noch von den Erinnerungen an frühere Zeiten. Er denkt
zurück an den Krieg, verliert sich in Schuldgefühlen angesichts des
frühen Todes seiner Frau Isabell und trauert der Fürsorge nach, die er
seinen Patienten noch zukommen lassen konnte und die das heutige
Gesundheitssystem wegrationalisiert hat. Die digitalisierte Welt hat ihn
zu einem Außenseiter gemacht.
All das will er hinter sich lassen. Er weiß, dass er nicht als unmündiger
Pflegefall, abhängig von den Launen eines überforderten
Personals, in einem anonymen Krankenzimmer dahinvegetieren will.
Der alte Landarzt will selbstbestimmt und mit Würde dem Lebensende
entgegenblicken. Und so bereitet er seine letzte Reise in die Schweiz
vor…
In ihrem letzten Roman bündelt die Bielefelder
Autorin Margot Plöhn Erfahrungen und Themen
eines langen literarischen Schaffens, die sie bis
heute umtreiben und die aktueller denn je sind:
der Alterungsprozess des Menschen in einer
technisierten Gesellschaft und profitorientierten
Hochleistungsmedizin, das Recht auf den
eigenen Tod, Sterbehilfe. Es ist das persönlichste
und kritischste Buch der Autorin, die selbst
viele Jahre als examinierte Krankenschwester auf einer Intensivstation
gearbeitet hat und vor ihrem Ruhestand 18 Jahre lang als Werksschwester
in den Bielefelder Dr. August Oetker-Werken tätig war.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783837221626
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:360 Seiten
Verlag:Frankfurter Literaturverlag
Erscheinungsdatum:03.07.2018

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks