Margot Potthoff

 4 Sterne bei 10 Bewertungen

Alle Bücher von Margot Potthoff

Sortieren:
Buchformat:
Margot PotthoffInternat Rössli- Burg Die Bilimbis kommen im Galopp Eine geheimnisvolle Botschaft Ein gefährlicher Plan Der seltsame Pferdedieb
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Internat Rössli- Burg Die Bilimbis kommen im Galopp Eine geheimnisvolle Botschaft Ein gefährlicher Plan Der seltsame Pferdedieb
Margot PotthoffDas Gespenst im Schaukelstuhl oder Die Hilfsaktion
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Gespenst im Schaukelstuhl oder Die Hilfsaktion
Margot PotthoffVier Kinder suchen eine Mutter [Schneider Buch 1974]
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Vier Kinder suchen eine Mutter [Schneider Buch 1974]
Margot PotthoffInternat Rößli-Burg.
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Internat Rößli-Burg.
Internat Rößli-Burg.
 (0)
Erschienen am 01.01.1991
Margot PotthoffTomatensuppe für den Vampir oder Hilfe in Not
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Tomatensuppe für den Vampir oder Hilfe in Not
Margot PotthoffEntscheidung am Ulmenweg
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Entscheidung am Ulmenweg
Entscheidung am Ulmenweg
 (2)
Erschienen am 01.06.1982
Margot PotthoffSpaghetti im Benzintank oder Die Erpesserjagd
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Spaghetti im Benzintank oder Die Erpesserjagd
Margot PotthoffLavendelblauer Traum
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Lavendelblauer Traum
Lavendelblauer Traum
 (1)
Erschienen am 01.10.1983

Neue Rezensionen zu Margot Potthoff

Neu
Perles avatar

Rezension zu "Tomatensuppe für den Vampir oder Hilfe in Not" von Margot Potthoff

Magot Potthoff - Tomatensuppe für den Vampir (Pizza-Bande) Schneiderbuch
Perlevor 3 Jahren

Klappentext:
Die vier Freunde von der Pizza-Bande sind entsetzt. In der Schule ist etwas Schreckliches geschehen. Der stille Mitschüler Peter hat einen anderen Jungen mit dem Messer angegriffen und verletzt. Für Milli und Schräubchen, Walther und Tommi steht fest: Peter braucht Hilfe. Er hat einen Grund für diese Verzweiflungstat. Was steckt dahinter?

Eigene Meinung:
Dieses Kinder-Schneider-Buch habe ich vor einigen Monaten in einem Öffentlichen Bücherschrank entedeckt. Hatte noch nie was von der Pizza-Bande gehört geschweige denn gelesen, fand es interessant und nahm es mit. Schneider-Bücher hatte ich schon in meiner Jugendzeit oft genug gelesen, und kannte schon einige und liebte sie zuhauf.

Es war schon spannend! Die ersten paar Seiten gefielen mir leider nicht so, aber ich habe es trotzdem in ca. 2,5 Stunden durchgelesen. Und habe es nicht bereit. Für Schüler und Schülerinnen ist es echt interessant zu lesen und selber Initiative zu zeigen, wenn in ihrer Klasse auch solche Fälle passieren und in der heutigen Zeit gibt es das überall. Sie könnten ähnlich wie Tommi, Schräubchen, TH, und Millie eine Pizza-Bande oder Spaghetti-Bande oder ähnliches gründen und zusammenhalten bzw. eine gute Klassengemeinschaft bilden und führen. Werde es an unsere Schule weitergeben, die eine Schulbibliothek besitzen und können dort solche Bücher gut gebrauchen.

Dieses ist der 9. Band aus dem Jahre 1985 und ist bekannt unter der  spannenden Abendteuerserie "Pizza-Bande" für Mädchen und Jungen ab 10 Jahren.

Folgende Bände gibt es von dieser Serie:
Band 1 - Kakerlaken im Salat oder Die Flüsterstimme
Band 2 - Der Priester mit den roten Schuhen oder Ferien im Zelt
Band 3 - Die verbeulte Erbschaft oder Das Spukhaus
Band 4 - Tragen Füchse Trainigshosen? oder Die Müllaktion
Band 5 - Das Paradies der Frösche oder Der Bandenkrieg
Band 6 - Spaghetti im Benzintank oder Die Erpresserjagd
Band 7 - Gespenster essen keinen Hering oder Das Katzenversteck
Band 8 - Hände weg von Teddybären oder Die Schmuggler
Band 9 - Tomatensuppe für den Vampir oder Hilfe in Not
Banbd 10 - Ein Geist mit nassen Füßen oder Computerdiebe

Sollte ich mal ein weiteres Buch von den 10 erblicken, dann werde ich es selbstverständlich einstecken und lesen, da ich jetzt gespannt bin, was die Pizza-Bande noch so alles erlebt.

Vergebe hierfür gerne liebgemeinte 4 Sterne.



Kommentieren0
7
Teilen
charlottes avatar

Rezension zu "Entscheidung am Ulmenweg" von Margot Potthoff

Rezension zu "Entscheidung am Ulmenweg" von Margot Potthoff
charlottevor 9 Jahren

Dieses alte Schneider-Buch fiel mir heute in die Hand und ich habe es mal schnell durchgelesen (Das Schöne an den alten Schneiderbücher ist, dass man kaum mehr als eine Stunde für sie braucht...)
Es handelt von dem Jungen Achim, der nach einem Unfall im Rollstuhl sitzt und seine Umwelt tyrannisiert. Die 16-jährige Bettina soll sich um ihn kümmern. Doch er behandelt sie ebenso schlecht, wie den Rest der Welt. Bettina gibt aber nicht auf und ganz langsam findet sie Zugang zu dem Jungen.
Auch, wenn das Buch für 12-15 Jahre ist und die ganzen Schwierigkeiten, mit denen sich Achim nach seinem Unfall auseinander setzen muss, ein bisschen vereinfacht dargestellt werden, so kann man sich doch ganz gut in seine verzweifelte Lage hineinversetzen. Auch Bettinas Sicht der Dinge wird gut beschrieben, denn sie ist nicht der rettende Engel, der einfach auftaucht und Achim aus seinem Tief holt, sondern sie braucht viel Nervenstärke und Geduld, um Achims Vertrauen und Freundschaft zu gewinnen.
Das hat mir an dem Buch auch so gut gefallen, dass es nicht ala Hollywood alles am Ende gut wird. Das wäre viel zu kitschig und unrealistisch gewesen. Aber die Freundschaft zwischen Achim und Bettina macht alles ein bisschen besser und leichter.

Kommentieren0
24
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 16 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks