Margot Potthoff Entscheidung am Ulmenweg

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Entscheidung am Ulmenweg“ von Margot Potthoff

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Entscheidung am Ulmenweg" von Margot Potthoff

    Entscheidung am Ulmenweg
    charlotte

    charlotte

    23. October 2009 um 14:51

    Dieses alte Schneider-Buch fiel mir heute in die Hand und ich habe es mal schnell durchgelesen (Das Schöne an den alten Schneiderbücher ist, dass man kaum mehr als eine Stunde für sie braucht...) Es handelt von dem Jungen Achim, der nach einem Unfall im Rollstuhl sitzt und seine Umwelt tyrannisiert. Die 16-jährige Bettina soll sich um ihn kümmern. Doch er behandelt sie ebenso schlecht, wie den Rest der Welt. Bettina gibt aber nicht auf und ganz langsam findet sie Zugang zu dem Jungen. Auch, wenn das Buch für 12-15 Jahre ist und die ganzen Schwierigkeiten, mit denen sich Achim nach seinem Unfall auseinander setzen muss, ein bisschen vereinfacht dargestellt werden, so kann man sich doch ganz gut in seine verzweifelte Lage hineinversetzen. Auch Bettinas Sicht der Dinge wird gut beschrieben, denn sie ist nicht der rettende Engel, der einfach auftaucht und Achim aus seinem Tief holt, sondern sie braucht viel Nervenstärke und Geduld, um Achims Vertrauen und Freundschaft zu gewinnen. Das hat mir an dem Buch auch so gut gefallen, dass es nicht ala Hollywood alles am Ende gut wird. Das wäre viel zu kitschig und unrealistisch gewesen. Aber die Freundschaft zwischen Achim und Bettina macht alles ein bisschen besser und leichter.

    Mehr