Margot S. Baumann Lavendelstürme

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lavendelstürme“ von Margot S. Baumann

Das Leben der Journalistin Saskia ändert sich von einem auf den anderen Tag, als sie ihren Job verliert und sich von ihrem Partner trennt. Ihr langgehegter Traum, nach Frankreich zu ziehen, rückt in greifbare Nähe. Sie kann bei der Weinlese im kleinen provenzalischen Dorf Beaumes-de-Venise mithelfen. Die wunderschöne Landschaft zieht sie mit dem besonderen Licht, dem Duft des Lavendels und den sanften Weinbergen sofort in ihren Bann. Auch ihr Chef, der attraktive Gutsbesitzer Jean-Luc, fasziniert Saskia. Doch Jean-Luc hat noch nicht mit der Vergangenheit abgeschlossen. Wird Saskia ihr Glück in der Provence finden?

Ein Ausflug in die Provence, mit Gefühl und Familiensinn

— Monice

schöne Sommerlektüre

— Szeraphine

Stöbern in Romane

Lied der Weite

Was ist ein gelingendes Leben? Warmherziger Roman um diese Frage; Figuren, die man mit nach Hause nehmen möchte. Großartig!

alasca

Die Hauptstadt

Geistreich, ja, stellenweise amüsant, aber zu großen Teilen zäh und verzettelt. 3-4 Sterne.

Apfelgruen

Der verbotene Liebesbrief

Kein klassisches Buch von Lucinda Riley aber dennoch unglaublich fesselnd!

Miii

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Eindrückliche Biografie über einer Kindheit zwischen Alkoholismus, Gewalt, Vernachlässigung, Geschwisterliebe, Freiheit und Träumen.

black_horse

Underground Railroad

Ein bedrückendes Buch, dass leider noch immer aktuell ist.

sofalxx

Und es schmilzt

Intensiv. Verstörend. Lesenswert. Die nüchterne Sprache und die emotionale Distanziertheit der Protagonistin bilden eine perfekte Symbiose.

Wiebke_Schmidt-Reyer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Emotional, Stürmisch, voll Veränderung

    Lavendelstürme

    Monice

    14. December 2017 um 14:09

    "Lavendelstürme" von Margot S. Baumann, ist ein sehr Emotionsgeladenes Buch, welches uns als Leser, mit nimmt auf eine Reise in die Provence und den Kampf eines Weingutes. Mit einem tausch der Ansichtsperson dürfen wir sogar in viele Gefühlswelten eintauchen und können auch hinter Fassaden blicken, welche uns sonst verborgen geblieben wären. Sehr schön wurde die Landschaft integriert, auch wenn man noch nicht selbst in der Provence war, hat man nach diesem Buch das Gefühl, sich in der Gegend gut auszukennen. Der Schreibstil der Autorin hat mich als Leser mitgenommen. Das Buch hat sich sehr flüssig lesen lassen, es tauchte keine Stelle auf, an welcher ich gesagt hätte das Langeweile aufkommt. Aus jeder Situation hat die Autorin das beste heraus geholt und immer wieder unerwartete Wendungen und Ereignisse eingebaut, was das Buch spannend gemacht hat. Die Gefühlswelten der Protagonisten konnte ich gut nachvollziehen, das hat das Buch für mich sehr Emotional Enden lassen. Ich kann dieses Buch nur empfehlen, denn es eignet sich sehr gut als Buch zwischen durch. Zum Inhalt: Nach ihrer Trennung und plötzlicher Arbeitslosigkeit beschließt Saskia kurzentschlossen einen Job in der Provence anzunehmen. Auf dem Weingut angekommen stößt sie sehr stark auf Abneigung und muss sich erst beweisen, bevor sie das Gefühl bekommt wirklich akzeptiert zu werden. Als sie bei ihrem Chef Jean-Luc sogar mehr als nur Akzeptanz findet ist Saskia irritiert. Als ihr ein neuer Job angeboten wird, ganz in der Nähe, nimmt sie ihn an und versucht so mehr abstand zwischen Jean-Luc und sich zu bekommen. Doch sie bewirkt genau das Gegenteil und findet sich plötzlich in einem Wirrwarr zwischen Lügen, Intrigen und wahren Gefühlen wieder.

    Mehr
  • Sommerlektüre :)

    Lavendelstürme

    Szeraphine

    06. September 2017 um 14:15

      Malerisch beschriebene Landschaftsbilder eingerahmt in einer spannenden Geschichte um eine junge Protagonistin die erste Lebenserfahrungen in der Ferne sammelt. Mich hat die aufregende Liebesgeschichte in der Provence stets zum schnellen weiterlesen animiert. Wer Spannung, Intrige und die eine Portion Liebeswürze mag ist mit diesem Buch gut bedient. Schöne Sommerlektüre, die man gut durchlesen kann.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks