Margot Spohn

 4,5 Sterne bei 8 Bewertungen

Alle Bücher von Margot Spohn

Cover des Buches Was blüht denn da - Fotoband (ISBN: 9783440170892)

Was blüht denn da - Fotoband

 (3)
Erschienen am 21.01.2021
Cover des Buches Kosmos-Baumführer Europa (ISBN: 9783440146477)

Kosmos-Baumführer Europa

 (2)
Erschienen am 06.11.2014
Cover des Buches Welche Blume ist das? (ISBN: 9783440164501)

Welche Blume ist das?

 (1)
Erschienen am 13.02.2020
Cover des Buches Was blüht denn da? Der Fotoband (ISBN: 9783440114902)

Was blüht denn da? Der Fotoband

 (1)
Erschienen am 06.02.2010
Cover des Buches Welcher Baum ist das? (ISBN: 9783440164495)

Welcher Baum ist das?

 (1)
Erschienen am 13.02.2020
Cover des Buches Blumen und ihre Bewohner (ISBN: 9783258081694)

Blumen und ihre Bewohner

 (0)
Erschienen am 13.01.2020
Cover des Buches Was blüht denn da - Original (ISBN: 9783440170731)

Was blüht denn da - Original

 (0)
Erschienen am 21.01.2021
Cover des Buches Die Rinden unserer Bäume (ISBN: 9783494017990)

Die Rinden unserer Bäume

 (0)
Erschienen am 27.01.2020

Neue Rezensionen zu Margot Spohn

Cover des Buches Was blüht denn da - Fotoband (ISBN: 9783440170892)Kristall86s avatar

Rezension zu "Was blüht denn da - Fotoband" von Margot Spohn

Standardwerk
Kristall86vor 3 Monaten

Klappentext:

„Der Klassiker wird digital! Ganz einfach über 550 Blütenpflanzen bestimmen mit dem meist gekauften Standardwerk – und jetzt auch per App mit dem Mobilgerät. Die Neuausgabe von „Was blüht denn da?“ garantiert schnelles und sicheres Bestimmen durch die bewährte Einteilung nach Blütenfarbe und Blütenform und mehr als 1.300 Fotos und Zeichnungen. Durch die Anbindung an die preisgekrönte Bestimmungs-App „Flora Incognita“ hat man alle Texte und Bilder aus dem Buch immer dabei. 

Über einen Code im Buch lassen sich die Inhalte exklusiv online abrufen. So profitiert man auch unterwegs von der einmaligen Informationsfülle. Je Blume zeigen mehrere Fotos und eine Zeichnung mit Hinweispfeilen wichtige Bestimmungsmerkmale. Fotos der Verwechslungsarten und Informationen zur Unterscheidung helfen bei der präzisen Bestimmung. Extra: 40 Nutzpflanzen und die wichtigsten essbaren Wildpflanzen. Blütenpflanzen bestimmen leicht gemacht mit dem KOSMOS-Standardwerk....“


Im Vergleich zum Vorgänger bzw. zur letzten Ausgabe, besitzt diese Neuauflage hier 300 Abbildungen mehr, sonst ist alles gleich: sehr gute und detaillierte Beschreibungen sowie Fotos. Durch sein handliches Format passt er auch gut in den Wanderrucksack oder in die Gartenküche. Ein neues Highlight kommt mit dem „Flora Incognita“ Programm bei denen Pflanzen per Smartphone bestimmt werden können, ich selbst bevorzuge aber lieber den Blick in ein Buch zur Bestimmung. Ein gelungener Nachfolger aber wer noch die „alte“ Auflage besitzt, ist auch mit dieser noch sehr gut bedient. 

Wie Kosmos schreibt, ist dies ein Standardwerk und genau dafür gibt es auch 5 Sterne.

Kommentieren0
3
Teilen
Cover des Buches Was blüht denn da - Fotoband (ISBN: 9783440170892)S

Rezension zu "Was blüht denn da - Fotoband" von Margot Spohn

ein toller Naturführer
sab-mzvor 6 Monaten

Margit Spohn, die den Fotoband "Was blüht denn da?" geschrieben hat istn ist Biologin mit dem Schwerpunkt Botanik und Pharmazeutische Biologie.
Ich schätze die Naturführer von Margot und Roland Spohn schon länger.

Dieser Fotoband entstand in Kooperation mit " Flora Incognita ".
Pflanzen bestimmen ist ja nicht ganz einfach, dieses Buch hilft da sehr.

Gleich im vorderen inneren Einband geht es los.
Es startet mit den Blumen. Diese sind zunächst einmal unterteilt nach Farbe. 2.Kriterium ist die Blütenform.
Auf Seite 3 findet man dann die Möglichkeit anhand dieser Kriterien die richtige Seitenzahl zu finden.
Ich nehme als Beispiel die Blütenfarbe Rot, dort findet man die Unterteilung : höchstens 4 Blütenblätter, 5 Blütenblätter, mehr als 5 Blütenblätter oder Blüten in Körbchen und zweiseitig symmetrische Blüten.
Diese Struktur findet man für alle Blütenfarben. So gelangt man schnell an die richtige Stelle im Buch.

Es folgen noch Nutzpflanzen, wie z.B. Kartoffel, Kürbis..., Botanische Fachausdrücke im Bild und ein Register aller Blumen.

Man findet die einzelnen Blumen gut beschrieben mit Merkmalen , Vorkommen, Wissenswertes und Verwechslung immer auf der linken Seite und rechts Fotos dazu.
Die Autorin hat es geschafft in einem Buch, das vom Format her auch rucksacktauglich ist, für Wanderungen und Exkursionen, uns Lesern auf diese Art und Weise 550 Arten nahezubringen.

Mir gefällt diese Art der Darstellung sehr gut.
Man kann das Buch im Rucksack auf der Wanderung dabei und sich schnell orientieren und die Pflanze heraussuchen, die man vor sich hat, um das Wesentliche darüber zu erfahren.
Das Buch ist auch eine große Hilfe für alle, die die Naturfotografie lieben. Ich frage mich oft auf einer Fototour welche Pflanze ich vor mir habe.

Wieder einmal ein Buch von Margot Spohn das mich begeistert.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Welche Blume ist das? (ISBN: 9783440164501)MissStrawberrys avatar

Rezension zu "Welche Blume ist das?" von Margot Spohn

So schöne Blumen – und jetzt weiß ich auch, wie sie heißen!
MissStrawberryvor 7 Monaten

Hach, so wunderbar – in diesem Buch sind all die Blumen versammelt, die ich bei anderen in den Gärten sehe und nach Möglichkeit ganz gern bei mir kultivieren möchte. Aber sehr oft weiß ich deren Namen nicht. Das erschwert es dann ungemein, sie zu kaufen. Nun hab ich ein Bestimmungsbuch, mit dem ich super klarkomme und bisher tatsächlich noch jede Blume identifizieren konnte! Auch Wildblumen sind aufgeführt, wie z.B. die „Gewöhnliche Schachblume“, die leider äußerst gefährdet ist, da es kaum noch geeignete Standorte für sie gibt. Sie sieht wunderschön aus! Schön finde ich übrigens, dass es alles „Blumen“ sind und niemand von „Unkraut“ spricht. Denn es finden sich auch Pflanzen wie die „Weiße Taubnessel“ – gemeinhin als Brennnessel und damit Unkraut verschrien – im Buch.

 

Das System ist recht simpel – man beginnt mit der Farbe der Blume, die man identifizieren möchte. Danach orientiert man sich an der Blütenform. Genauere Infos finden sich am Anfang des Buches. Bei jeder einzelnen Blume gibt es dann viel Wissenswertes über Lebensräume, aber auch Verwendung oder Geschichte und Biologie der Blumen. Das Ganze funktioniert aber auch in umgekehrter Reihenfolge – im hinteren Teil ist ein Register mit den Blumennamen. Man kann sie also auch per Name suchen und sich dann ansehen.

 

Als Extra findet sich auf der Umschlagklappe eine Auswahl Blumen für den Insektengarten. Mir persönlich ist es sehr wichtig, dass mein winziger Garten insektenfreundlich ist und mir dennoch optisch gefällt. Dabei hilft mir die Umschlagklappe enorm. 

 

Für alle App-Fans gibt es „KOSMOS plus“. Damit kann man „Erklärfilme“ ansehen. 

 

Für mich ist dieses Bestimmungsbuch ein Volltreffer. Das findet wohl auch der NABU, denn er empfiehlt es. Dem schließe ich mich sehr gern an: Fünf Sterne!

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 18 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks