Margret Behringer EinFach Deutsch - Unterrichtsmodelle / EinFach Deutsch Unterrichtsmodelle

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „EinFach Deutsch - Unterrichtsmodelle / EinFach Deutsch Unterrichtsmodelle“ von Margret Behringer

Textausgabe: Schöningh BN: 022461

Stöbern in Sachbuch

Gemüseliebe

Großartiges, frisches und neues vegetarisches Kochbuch! Großartig! Ich liebe es!

Gluehsternchen

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein kleines und unscheinbares Buch, dessen Thema in unserer heutigen Zeit so gewichtig ist.

Reisenomadin

Das verborgene Leben der Meisen

Die Bibel für ausgemachte Meisenliebhaber. Ausführlicher geht fast nicht.

thursdaynext

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

Die Entschlüsselung des Alterns

Ein tolles Sachbuch - leicht verständlich, fundiert und sehr interessant.

HensLens

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "EinFach Deutsch - Unterrichtsmodelle / EinFach Deutsch Unterrichtsmodelle" von Margret Behringer

    EinFach Deutsch - Unterrichtsmodelle / EinFach Deutsch Unterrichtsmodelle

    thiefladyXmysteriousKatha

    01. February 2011 um 20:43

    Erste Lektüre im Lk der MSS 11 Inhalt Bei Sopholes' Antigone handelt es sich um eine Tragödie der Antike. Es geht in dem Buch um Antigone, die Tochter des Ödipus. Dieser war Herrscher von Theben doch er starb und Antigones Onkel Kreon nahm seinen Platz ein. Ödipus Söhne Polyneikes und Eteokles sind nach dem Tod ihres Vaters Erzfeinde geworden und töten sich in einer Schlacht vor Thebens Toren gegenseitig. Da Polyneikes aus Theben verbandt worden war, hätte er gar nicht mehr in seine Heimar zurückkehren dürfen. Doch er tat es und brachte auch noch seinen Bruder um. Für Kreon ist dies Hochverrat. Eteokles wird den Sitten und Gesetzen nach richtig bestattet, doch Kreon verbietet, dass Polyneikes begraben werden darf. Antigone ist bestürzt. Sie kann es nicht zulassen, dass ihr Bruder keine Ruhe findet und zum Fressen der Krähen wird. Sie plant ihn heimlich zu begraben und bittet ihre Schwester Ismene um Hilfe. Doch diese, die sehr sanft und gutmütig ist, verweigert ihr die Hilfe. Sie weiß, dass Antigone Kreon durch das Bestatten in den Rücken fällt. Dieser Verrat würde auch mit dem Tode bestraft. Und Antigone macht sich wirklich auf um ihren Bruder zu bestatten. Im zweiten Teil des Buches tritt ein Wächter auf und berichtet Kreon davon, dass jemand die Leiche von Polyneikes mit Sand bedeckt hat. Kreon tobt und schnell kommt ans Licht, dass seine Nichte diesen Verrat ausgeübt hat. Er verurteilt sie zum Tode. Sein Sohn Haimon, der mit Antigone verlobt ist wird rasend vor Wut doch auch er kann seinen Vater nichtt umstimmen. Kann das Schreckliche noch abgewandt werden? __________________________________________ Meinung Alle Kurse haben sich über Antigone beschwert. Es hieß das Buch sei langweilig und einfach nur schwer zu lesen. Ich persönlich fand es sehr interessant und gar nicht langatmig. Man muss bedenken, dass es sich um ein uraltes Werk handelt und sollte froh sein so etwas mal lesen zu können. Ich müsste es auch nicht jeden tag tun aber es war wirklich nicht schlecht. Man muss sich allerdings sehr für das Lesen allgemein interessieren, sonst wird man den Wert der Geschichte kaum zu schätzen wissen. In dieser Ausgabe gibt es noch einen großen Anhang, wo noch weitere Interpretationen von Antigone enthalten sind. Zum Vergleich ist dies ebenfalls interessant. Ich gebe 4 Sterne und wünsche viel Spaß bei Antigone.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks