Cover des Buches Charlotte Berend-Corinth und Lovis Corinth (ISBN: 9783451068416)B
Rezension zu Charlotte Berend-Corinth und Lovis Corinth von Margret Greiner

Künstlerfrau oder Künstlerin?!

von black_horse vor 6 Jahren

Review

B
black_horsevor 6 Jahren
Oft stehen Ehefrauen von Künstlern völlig im Schatten ihrer berühmten Gatten und kommen selbst kaum zum Zuge.
Charlotte Berend-Corinth gehört definitiv nicht dazu.

Als sich die junge Charlotte, die aus einer wohlhabenden Familie stammt, in ihren deutlich älteren Lehrer verliebt, ist klar, dass das keine einfache Beziehung wird. Charlotte ist sehr selbstbewusst und weiß, was sie will. Corinth ist oftmals unbeherrscht, trinkt viel und neigt auch zu depressiven Phasen.

Mit den Kindern geraten Charlottes künstlerischen Ambitionen immer wieder in den Hintergrund und in schwierigen Zeiten kümmert sie sich auch aufopferungsvoll um ihren Mann.

Nach seinem Tod kann sie sich nach einem Einbruch wieder aufrappeln und sich persönlich und künstlerisch entfalten.

Das Buch, das mit vielen Zitaten aus Tagebüchern und Briefen sowie Informationen zu den künstlerischen Werken von Charlotte und ihrem Mann sehr authentisch daher kommt, bietet einen tollen Einblick in das Leben einer Frau, die für ihre Zeit sehr emanzipiert und engagiert war. Auch wenn sie zeitweise im Schatten ihres Mannes gestanden haben mag, so ist sie doch immer ihren Prinzipien treu geblieben und hat es verstanden, ihr Leben und ihr Werk aktiv in die Hand zu nehmen und immer positive Akzente zu setzen.

Das Buch ist nicht rein chronologisch, sondern oftmals auch thematisch aufgebaut. Dadurch ist es mir manchmal schwer gefallen, die einzelnen Ereignisse zeitlich richtig einzuordnen. Da wäre ein Zeitstrahl oder eine Zeittabelle hilfreich gewesen, um einen besseren Überblick zu behalten.

Auf jeden Fall ein sehr lesenswertes Buch über eine sehr interessante Frau, die sich nicht hinter ihrem Mann verstecken braucht.
Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks