Margret Marincolo

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(5)
(2)
(0)
(0)
(0)
Margret Marincolo

Lebenslauf von Margret Marincolo

Margret Marincolo, "Sternzeichen Ungeduld " erblickte am 25.09.1968 – zwei Monate zu früh – per Kaiserschnitt das Neonlicht der Welt. Der November? Viel zu finster. Während Margret zum ersten Male ihre große Klappe aufmachte und entrüstet aus voller Kehle schrie, murmelte die Hebamme schockiert: "Die macht es nicht lange!" Das war der erste große Irrtum, den man über Margret haben konnte. Als Kind von Anästhesisten im Sozialismus geboren, lernte sie recht schnell, daß nur die Ausgeschlafenen wirklich weiter kommen. Margret flüchtete. Gefangenschaft stand ihr nicht gut zu Gesichte. Es schadet dem Teint. In einer Odyssee gelangte sie von Plauen über Budapest, Wien und Frankfurt a.M. schließlich nach Westberlin. Endlich sah sie ihre geliebte Hauptstadt von der anderen, kapitalistischen Seite. Margret hatte viele schulische Talente. Singen, Mathe, Sport und Deutsch. Gute Zensuren brachten ihr zwei Wochen zusätzlich Ferien: ein satter Gewinn. Ein abgebrochenes Medizin- und Informatikstudium, Jahre im Außendienst und in der Welt der Mode später – hängt sie nun am Stift, wie ein Junkie an der Nadel. Tarot: Leidenschaft, die einem Liebeskummer entsprang. Margret: Medium, Muse, Hypnosetherapeutin, Autorin. Endlich schreibt sie sich entfesselt um Kopf und Kragen, um den Verstand – die Seele aus dem Leib. Margret liebt, was aus Gedanken, Seelenkanälen fließt, entspringt. Zufrieden ist sie nie. Besser geht immer. Ihr Credo? Des Tarot's neue Kleider. Raus aus der vergilbten, staubigen Esoterik-Ecke. Hinein ins pure, pulsierende Leben. Frischzellen-Pur! TARI TARA TAROT

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Margret Marincolo
  • Vielleicht finde ich so eine Antwort

    TARI TARA TAROT: ...aber bitte mit Sex und Sahne!
    Schnuck59

    Schnuck59

    12. April 2017 um 14:57 Rezension zu "TARI TARA TAROT: ...aber bitte mit Sex und Sahne!" von Margret Marincolo

    In ihrem Buch „Tari, tara, tarot“ möchte Margret Marincolo uns mit 89 Tarotkartenkombinationen Hilfestellungen und Denkanregungen zu unseren gestellten Antworten geben. Frage stelle – Buch aufschlagen – Antwort lesen.Die Frage kann in die Bereiche Liebe, Beruf, Sex und Menschen eingeordnet werden. Ansonsten gibt es „Allgemein“ und „Assoziationen“. Auf einer willkürlich geöffneten Seite kann man dann die Antwort für sich finden.Das Vorwort, die kurze Erklärung zu Orakeln und die Gebrauchsanweisung sind gut verständlich ...

    Mehr
  • Leserunde zu "TARI TARA TAROT: ...aber bitte mit Sex und Sahne!" von Margret Marincolo

    TARI TARA TAROT: ...aber bitte mit Sex und Sahne!
    Margret_Marincolo

    Margret_Marincolo

    zu Buchtitel "TARI TARA TAROT: ...aber bitte mit Sex und Sahne!" von Margret Marincolo

    Herzlich Willkommen! Ich bin Margret, 48 Jahre alt. Ein überirdischer Liebeskummer brachte mich vor knapp 20 Jahren zum Tarot. Er wurde mein neuer Geliebter. Diese Liebe hält. Manchmal schmerzt sie, oft tut sie gut, immer lässt sie mich wachsen. Mein Leben habe ich zu oft in Frage gestellt und noch viel öfter aus vollem Herzen bejaht. Darüber schreibe ich. Ich kenne den Schmerz nur zu gut. Doch ich weiß, dass ich ohne ihn nicht wäre, wo ich heute bin. Meine Seele wollte schreiben, während ich Mode machen wollte. Erst kurz vor ...

    Mehr
    • 103
  • Orakeln und Lebensfreude

    TARI TARA TAROT: ...aber bitte mit Sex und Sahne!
    Saphir610

    Saphir610

    19. March 2017 um 22:17 Rezension zu "TARI TARA TAROT: ...aber bitte mit Sex und Sahne!" von Margret Marincolo

    Ein total anderes Buch, man kann es nicht einfach durchlesen und zur Seite legen. Es ist ein Buch für immer, für jeden Tag, für besondere Fragen, oder auch für alltägliche Fragen. Es beinhaltet 89 Tarotkartenkombinationen als Orakelantwort auf persönliche Fragen. Mir hat von Anfang an die unheimlich positive Art von Margret Marincolo gefallen. Sehr offen und selbst in schlechten Zeiten voller Mut und positiver Energie erzählt die Autorin wie sie zum Schreiben dieses Buches kam. Die Themen Sex. Liebe, Beruf, Menschen, Allgemein ...

    Mehr
  • Anregungen und Denkanstöße für den Alltag ;-)

    TARI TARA TAROT: ...aber bitte mit Sex und Sahne!
    Ivonne_Gerhard

    Ivonne_Gerhard

    17. March 2017 um 11:06 Rezension zu "TARI TARA TAROT: ...aber bitte mit Sex und Sahne!" von Margret Marincolo

    Das Buch ist eine besondere Form von Tarot ;-) man kennt es eigentlich als Karten zum legen,... Hier denkt man an eine bestimmte Frage und schlägt das Buch dann auf,,. Die Autorin hat dann immer schön gestaltete Tarotkarten als Illustration und darunter sind dann verschiedene Punkte, wo man sich die Kategorie zu seiner Frage raussucht und diesen Abschnitt liest,.. Eine Kurzfassung, Allgemein, Liebe, Sex, Beruf, Mensch, Tipp des Tages und dann die Assoziationen zu den Karten,... Die Texte sind sehr locker und humorvoll verfasst,.. ...

    Mehr
  • Sehr inspirirend

    TARI TARA TAROT: ...aber bitte mit Sex und Sahne!
    cupcakeprincess

    cupcakeprincess

    15. March 2017 um 10:30 Rezension zu "TARI TARA TAROT: ...aber bitte mit Sex und Sahne!" von Margret Marincolo

    Tari Tara Tarot ist ein Buch, das einem den Weg weist und das auf eine ganz einfache Art: Einfach eine Frage stellen, diese aufschreiben, tief in sich gehen und das Buch an einer beliebigen Stelle aufschlagen.Das Buch ist humorvoll und locker geschrieben (auch das Vorwort fand ich einfach nur super geschrieben), so dass man beim Lesen immer wieder Schmunzeln musste.Toll fand ich, dass das Buch Einblicke in verschiedene Kartenkombinationen gab, und diese auf humorvolle Art und Weise interpretiert wurden. Auch fand ich den Bereich ...

    Mehr
  • Meisterklasse

    TARI TARA TAROT: ...aber bitte mit Sex und Sahne!
    Taeubner

    Taeubner

    09. March 2017 um 13:04 Rezension zu "TARI TARA TAROT: ...aber bitte mit Sex und Sahne!" von Margret Marincolo

    Mir gefällt das Cover, die Art, in der das Buch geschrieben ist und die Magie, die von ihm ausgeht. Danke dafür, dass das Orakel mit soviel Liebe und Hingabe geschrieben wurde. Ich liebe die beschriebenen Bilder und die Weisheit. Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Sterne. Danke liebe Margret für Deine innere Weiseheit. So schön sie im Außen zu sehen.

  • Mal das etwas andere Buch

    TARI TARA TAROT: ...aber bitte mit Sex und Sahne!
    chicken-ran

    chicken-ran

    06. March 2017 um 15:10 Rezension zu "TARI TARA TAROT: ...aber bitte mit Sex und Sahne!" von Margret Marincolo

    TAROT- Bücher lagen mir bis jetzt nicht so, aber bei diesem ist es nicht so. Dies ist ein Orakel-Buch, welches einem seine gestellte Frage beantwortet. Auch der Schreibstil ist super und ebenso verständlich. Dieses Buch kann auch von einem Anfänger benutzt werden, da es eine super Einleitung hat, welche nicht nur super genial geschrieben ist, sondern auch durch den Schreibstil und dem Inhalt, liebend gern zum durchlesen einladen will und wirklich gut aufgemacht ist. Ich werde es nicht mehr hergeben!PS.: Danke für die Widmung. Die ...

    Mehr