TARI TARA TAROT: ...aber bitte mit Sex und Sahne!

von Margret Marincolo 
4,7 Sterne bei7 Bewertungen
TARI TARA TAROT: ...aber bitte mit Sex und Sahne!
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Schnuck59s avatar

Denkanstöße und Hinweise finden

Saphir610s avatar

Tolles, positives Buch fürs Orakeln. Es macht Spaß, lässt einen über sich selbst nachdenken und alles nicht so Ernst nehmen.

Alle 7 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "TARI TARA TAROT: ...aber bitte mit Sex und Sahne!"

Tarot modern: farbig, 400 Seiten TARI TARA TAROT … aber bitte mit Sex und Sahne! TARI TARA TAROT, das Orakelbuch: Frage stellen - Buch aufschlagen - Antwort lesen! Wer orakelt, ist immer einen Schritt voraus, hat öfter alle neune, springt mit unbeschwerter Lust ins Leben und ist zuerst am Regenbogen. Stolpere nicht - fließe in die Zukunft. Hast Du Fragen? Mache Dich schlau! Orakle Dich glücklich. Ein Buch mit vielen Antworten und voll unerschöpflicher Hoffnung: der Tautropfen Glück zum Frühstück, ein schnelles Gegengift bei blass-grauen Launen. Rebellisch, entwaffnend, erfrischend, anders, des Tarots neue Kleider. Das Orakel voller Sonnenseiten: Es macht auf jeder dritten Seite ansteckend geil und dazwischen glücklich. Wie und wo hast Du heute den besten Sex? Was macht die Liebe? Ergatterst Du diesen Job? Was ist Max (oder Moritz) für ein Mensch? Was kannst Du jetzt tun, um Deine Ziele zu erreichen? Ein übersprudelnd-tiefsinniger Adlerblick ins "Vergnügen Zukunft". Die Fahrkarte nach Elysium. Für alle, die sich für Orakel, Lebenslust, Wahrsagen, Selbstbestimmung, Kartenlegen, Rider Waite, Zukunftsblicke, Tagesbegleiter, Selbstwertgefühl, Motivation, Prophetie, Tagesorakel, Wahrsagung und Zukunftsdeutung interessieren.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783960514503
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:395 Seiten
Verlag:tao.de in J. Kamphausen
Erscheinungsdatum:23.01.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Schnuck59s avatar
    Schnuck59vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Denkanstöße und Hinweise finden
    Vielleicht finde ich so eine Antwort

    In ihrem Buch „Tari, tara, tarot“ möchte Margret Marincolo uns mit 89 Tarotkartenkombinationen Hilfestellungen und Denkanregungen zu unseren gestellten Antworten geben. 

    Frage stelle – Buch aufschlagen – Antwort lesen.

    Die Frage kann in die Bereiche Liebe, Beruf, Sex und Menschen eingeordnet werden. Ansonsten gibt es „Allgemein“ und „Assoziationen“. Auf einer willkürlich geöffneten Seite kann man dann die Antwort für sich finden.
    Das Vorwort, die kurze Erklärung zu Orakeln und die Gebrauchsanweisung sind gut verständlich geschrieben. Ich hätte mir noch etwas mehr Informationen zu den einzelnen Tarotkarten und ihrer Bedeutung gewünscht. Vielleicht hätte ich dann Neuling bei diesem Thema manches Orakel besser nachvollziehen können. 

    Kommentieren0
    62
    Teilen
    Saphir610s avatar
    Saphir610vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Tolles, positives Buch fürs Orakeln. Es macht Spaß, lässt einen über sich selbst nachdenken und alles nicht so Ernst nehmen.
    Orakeln und Lebensfreude

    Ein total anderes Buch, man kann es nicht einfach durchlesen und zur Seite legen. Es ist ein Buch für immer, für jeden Tag, für besondere Fragen, oder auch für alltägliche Fragen.

    Es beinhaltet 89 Tarotkartenkombinationen als Orakelantwort auf persönliche Fragen.

    Mir hat von Anfang an die unheimlich positive Art von Margret Marincolo gefallen. Sehr offen und selbst in schlechten Zeiten voller Mut und positiver Energie erzählt die Autorin wie sie zum Schreiben dieses Buches kam. Die Themen Sex. Liebe, Beruf, Menschen, Allgemein und entsprechende Assoziationen werden per Tarot angesprochen.

    Der Schreibstil reißt einen einfach fröhlich mit, sich mutig dem Tag und der Zukunft zu stellen. Genieße den Tag, den Sex, die Liebe, das Leben, wenn du scheiterst lass es hinter dir, es passte nicht zu dir und gehe das Nächste an. Bleibe gelassen und dir selber treu.

    Allein die das Coverbild strahlt einer enorme Freude aus, hat mich sofort angesprochen. Dieses Buch liegt neben meinem Bett, für ein tägliches orakeln mit Tarot und Margret Marincolo, für mehr Leichtigkeit. Tari Tara Tarot gefällt mir gut und ist jedem zu empfehlen, der Spaß am orakeln hat, oder damit beginnen möchte.

    Kommentieren0
    38
    Teilen
    I
    Ivonne_Gerhardvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Anregungen
    Anregungen und Denkanstöße für den Alltag ;-)

    Das Buch ist eine besondere Form von Tarot ;-) man kennt es eigentlich als Karten zum legen,... Hier denkt man an eine bestimmte Frage und schlägt das Buch dann auf,,. Die Autorin hat dann immer schön gestaltete Tarotkarten als Illustration und darunter sind dann verschiedene Punkte, wo man sich die Kategorie zu seiner Frage raussucht und diesen Abschnitt liest,.. Eine Kurzfassung, Allgemein, Liebe, Sex, Beruf, Mensch, Tipp des Tages und dann die Assoziationen zu den Karten,... Die Texte sind sehr locker und humorvoll verfasst,.. Da ganze Buch ist sehr positiv und voller Optimismus ;-) welches die eigene Freude der Autorin ausstrahlt ;-) Mir gefällt der Stil des Buches, die Karten, die Zeichnungen, Die Texte,.. Die Anregungen und Hinweise,.. Einfach klasse,,, es macht richtig Spaß jeden Tag aufs Neue das Buch in die Hand zunehmen und einfach zu schauen - lesen, was der Tag so bringt ;-) Anregungen auf Fragen und Denkanstöße ;-)

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren
    Sehr inspirirend

    Tari Tara Tarot ist ein Buch, das einem den Weg weist und das auf eine ganz einfache Art: Einfach eine Frage stellen, diese aufschreiben, tief in sich gehen und das Buch an einer beliebigen Stelle aufschlagen.

    Das Buch ist humorvoll und locker geschrieben (auch das Vorwort fand ich einfach nur super geschrieben), so dass man beim Lesen immer wieder Schmunzeln musste.

    Toll fand ich, dass das Buch Einblicke in verschiedene Kartenkombinationen gab, und diese auf humorvolle Art und Weise interpretiert wurden. Auch fand ich den Bereich der Assoziationen interessant.

    Beim ersten Orakelversuch war ich ehrlich gesagt ziemlich erschrocken, weil die Antwort so treffend auf die gestellte Frage war. Bei anderen Fragen hatte ich hingegen das Gefühl, dass die Antworten auf den ersten Blick scheinbar nichts mit der gestellten Frage zu tun haben. Aber beim genaueren Durchlesen und Interpretieren habe ich dann doch die versteckte Botschaft entdeckt.

    Ich bin absolut dankbar für dieses tolle Buch! Es macht total Spaß darin zu lesen, ich mag den lockigflockigen Schreibstil sehr. Durch das Orakeln sehe ich viele Dinge klarer und manchmal tut es einfach nur gut, wenn jemand einem durch die Irrungen und Wirrungen des Lebens leitet.

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Taeubners avatar
    Taeubnervor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Ein einzigartiges Orakel, mit einer einzigartigen Idee.
    Meisterklasse

    Mir gefällt das Cover, die Art, in der das Buch geschrieben ist und die Magie, die von ihm ausgeht. Danke dafür, dass das Orakel mit soviel Liebe und Hingabe geschrieben wurde. Ich liebe die beschriebenen Bilder und die Weisheit. Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Sterne. Danke liebe Margret für Deine innere Weiseheit. So schön sie im Außen zu sehen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    C
    chicken-ranvor 2 Jahren
    Mal das etwas andere Buch

    TAROT- Bücher lagen mir bis jetzt nicht so, aber bei diesem ist es nicht so. 
    Dies ist ein Orakel-Buch, welches einem seine gestellte Frage beantwortet. Auch der Schreibstil ist super und ebenso verständlich. Dieses Buch kann auch von einem Anfänger benutzt werden, da es eine super Einleitung hat, welche nicht nur super genial geschrieben ist, sondern auch durch den Schreibstil und dem Inhalt, liebend gern zum durchlesen einladen will und wirklich gut aufgemacht ist. Ich werde es nicht mehr hergeben!

    PS.: Danke für die Widmung. Die war wirklich super und trifft genau ins Schwarze! 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    M
    Melanie_Duewelvor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    M
    Herzlich Willkommen! Ich bin Margret, 48 Jahre alt. Ein überirdischer Liebeskummer brachte mich vor knapp 20 Jahren zum Tarot. Er wurde mein neuer Geliebter. Diese Liebe hält. Manchmal schmerzt sie, oft tut sie gut, immer lässt sie mich wachsen. Mein Leben habe ich zu oft in Frage gestellt und noch viel öfter aus vollem Herzen bejaht. Darüber schreibe ich. Ich kenne den Schmerz nur zu gut. Doch ich weiß, dass ich ohne ihn nicht wäre, wo ich heute bin. Meine Seele wollte schreiben, während ich Mode machen wollte. Erst kurz vor einem Burnout schmiß ich endlich alles hin und veränderte mich komplett. Jetzt schreibe ich, weil es mich glücklich macht. 
    Ich freue mich, wenn Du mein Buch benutzen möchtest. E geht nicht darum es zu lesen. Benutze es. Orakle Dich in die Zukunft.
    TARI TARA TAROT ...aber bitte mit Sex und Sahne!


    Und hier geht es zur Leseprobe, damit Du weißt, ob Du Lust hast, TARI TARA TAROT zu lesen.


    http://bit.ly/2jHphgq



    Ich freue mich auf Dich, herzliche Grüße,


    Margret
    Schnuck59s avatar
    Letzter Beitrag von  Schnuck59vor einem Jahr
    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks