Margriet de Moor Herzog von Ägypten

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(5)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Herzog von Ägypten“ von Margriet de Moor

Panorama menschlicher SchicksaleDie Liebesgeschichte zwischen einer Bäuerin und einem ZigeunerAls Joseph zum erstenmal auf Lucies Gestüt kommt, ist sofort klar, daß die beiden füreinander bestimmt sind. Der Rom-Zigeuner und die Bäuerin heiraten, bekommen Kinder und führen sechzehn Jahre lang eine Ehe, an der nur eines merkwürdig ist: Sie wird jeden Sommer auf Eis gelegt. Sechzehnmal setzt sich Joseph ins Auto und macht sich auf den Weg zu seiner Verwandtschaft, irgendwo in Europa, in eine Welt, die von anderen Gesetzen und Leidenschaften regiert wird als die der Bürger. Wenn er dann im Herbst zurückkehrt, nimmt ihn Lucie wieder auf – und Joseph erzählt von seinen Erlebnissen und der Geschichte der europäischen Zigeuner, die oft zutiefst verstörend ist.

Stöbern in Romane

Leere Herzen

Konnte mich nicht überzeugen

dartmaus

Die Lichter von Paris

Ganz nett, aber mehr nicht.

sanrafael

Mudbound – Die Tränen von Mississippi

Mitreißendes Buch über Rassismus.

EmmaBunny

Macadam oder Das Mädchen von Nr. 12

Zutiefst menschlich sind diese tollen Erzählungen, die einen inne halten lassen.

talisha

Lied der Weite

Was ist ein gelingendes Leben? Warmherziger Roman um diese Frage; Figuren, die man mit nach Hause nehmen möchte. Großartig!

alasca

Die Hauptstadt

Geistreich, ja, stellenweise amüsant, aber zu großen Teilen zäh und verzettelt. 3-4 Sterne.

Apfelgruen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks