Margrit Brunner , Eva Hammer Dreiundsechzig

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dreiundsechzig“ von Margrit Brunner

Neun Autorinnen verschiedener Generationen aus der Winterthurer Schreibgruppe 'Schreibtisch 3' stellten sich der Herausforderung, für jeden Tag der Woche eine Geschichte zu schreiben. So entstanden eine intergenerative Anthologie und ein buntes literarisches Kaleidoskop mit dreiundsechzig Geschichten zu Alltagsthemen, die uns alle beschäftigen.

'Dreiundsechzig' (neun Autorinnen, sieben Wochentage) ist nach der Anthologie 'Achtundzwanzig' (vier Autorinnen, sieben Wochentage) das zweite Buch eines literarischen Experiments, das wir mit noch unbekannten, aber sehr engagierten Autorinnen wagten.

Neun Frauen, drei Generationen, sieben Wochentage - gute Idee!

— Doromara

Stöbern in Romane

Der Beste küsst zum Schluss

Ein typischer Susan Mallery Roman, der wie immer gute Unterhaltung bietet.

Rebecca1493

Alles über Heather

Ein Thriller? Ein Familiendrama? Hält auf jeden Fall bei der Stange, verwirrt aber auch enorm

LaLecture

Olga

Ein wunderschönes Buch, hat mich sehr beeindruckt.

claudiaausgrone

Die Farbe von Milch

So richtig versteh ich die Begeisterung um dieses Buch nicht. Mir ist es zu anstrengend.

Marina_Nordbreze

Solange unsere Herzen schlagen

Sehr schöne Handlung mit so individuellen Charakteren, wirklich herzzerreißend.

laraantonia

Wie der Wind und das Meer

Nervenzerreißend, poetisch und einfach nur zum Hinschmelzen! Das poetischste Buch, das in meinem Leben gelesen habe!

linesandrhymesuniverse

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Neun Frauen - sieben Wochentage

    Dreiundsechzig

    Doromara

    09. January 2016 um 14:43

    Es ist ein mutiger Schritt, von neun Autorinnen aus drei verschiedenen Generationen Kurzgeschichten zu den einzelnen Wochentagen schreiben zu lassen. So unterschiedlich die Autorinnen auch sind – so unterhaltsam ist das Buch. Viele Geschichten dringen unter die Haut und sind wirklich gelungen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks