Margrit Puhan Der weiße Fleck

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der weiße Fleck“ von Margrit Puhan

As late as the year 1875, maps of the world featured a huge white spot right in the middle of Africa - the Congo, apart from the Polar regions the last unexplored territory on the globe. Joseph Conrad named it the `Heart of Darkness`, a mythical place of The expedition logs of Henry Stanley, Edmond Picard, H.H. Johnston and others reveal what the first explorers saw when they entered the Congo and show how rapidly the country changed in the early years of colonization. Their descriptions evoke a mysterious and fascinating world, headed for disaster almost as soon as the white man arrived. Rain forests, huge rivers, strange vegetation, dangerous animals and the hardships of the explorers' journeys are all portrayed as attentively as the living conditions and rituals of "the savages". The reports are notably silent, however, about the Congo massacres which gave rise to the first great human rights movement at the dawn of the 20th century. These are acknowledged in an essay by Congo expert Hans Christoph Buch which brings the history of the region up to date. In the Fundus series, Nagel&Kimche publishes books and rare documents from the library of the Zurich Museum Society, each accompanied by an essay from a contemporary writer.

Stöbern in Romane

Tyll

Eine lose Aneinanderreihung von Episoden mit unnahbaren Figuren - "Tyll" konnte mich nicht überzeugen.

Leserzeichen

Kleine Stadt der großen Träume

Eine tolle und erschreckend realistische Geschichte. Der sehr spezielle Schreibstil war auf Dauer anstrengend.

SteffiZi

Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden

Ganz ruhig und mit wunderbarer Sicht auf das Leben und Sterben, hat mich dieses Buch tief berührt! Klare Empfehlung!

LadyOfTheBooks

#EGOLAND

Egoland lohnt sich zu lesen!

Spirou

Kranichland

Einfühlsame und tragische Familiengeschichte.

NeriFee

So enden wir

Bietet Stoff zum Nachdenken, ist aber anstrengend zu lesen und lässt mich letztendlich eher ratlos zurück. Literarisch anspruchsvoll!

LitteraeArtesque

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks