Margrit Sulzberger Schlanke Küche vegetarisch

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schlanke Küche vegetarisch“ von Margrit Sulzberger

Für Vegetarier ist es besonders schwierig abzunehmen, da die vegetarische Ernährungsweise meistens stark kohlenhydratlastig ist. Und es sind nicht die Kalorien, sondern die Menge der Kohlenhydrate, die darüber entscheiden, ob wir zunehmen oder nicht. Dieses Buch fasst die neusten wissenschaftlichen Forschungen zu den Ursachen des Übergewichts zusammen. Es zeigt anhand von praktischen Menüvorschlägen und vielen wunderbaren Rezepten, wie auch Vegetarier mit wenig Kohlenhydraten gesund abnehmen und sich trotzdem abwechslungsreich ernähren können. Margrit Sulzberger, Ernährungsspezialistin und Vitalstofftherapeutin, plädiert für eine Ernährungsweise mit viel Gemüse, viel Früchten, gesundem Eiweiss und wenig, aber gut verträglichen Kohlenhydraten.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • informativ

    Schlanke Küche vegetarisch
    liebelesen

    liebelesen

    14. April 2015 um 18:49

    Ein sehr informatives Buch als Hilfe für Vegetarier zum abnehmen. Im ersten Teil des Buches wird viel zum Thema Ernährung und einzelnen Lebensmitteln erklärt, dann folgen eine ganze Anzahl Rezepte mit wenig Kohlehydraten. Alle Rezepte sind für eine Person, was mir gut gefällt und man sonst ehr selten findet. Auch die Bilder in dem Buch sind sehr ansprechend. Einen Stern habe ich abgezogen weil ich manchmal die Sprache der Autorin etwas streng fand in dem Buch. Ich hab erst einen Tag versucht so wenig Kohlenhydrate zu essen wie in dem Buch empfohlen wird, ich hab mich damit wohl gut gefühlt, aber nicht wirklich satt. Muss man sicher länger probieren wenn. Aber ich kann mir schon vorstellen das man damit sicher abnehmen wird...

    Mehr