Tagebuch einer Schizophrenen

von Marguerite A. Sechehaye 
4,0 Sterne bei3 Bewertungen
Tagebuch einer Schizophrenen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Tagebuch einer Schizophrenen"

Es zeichnet die subjektiven Wahrnehmungen der Schizophrenen Renee nach - vom Ausbruch der Krankheit, von den ersten Anzeichen des Realitätsverlusts, über den völligen Verfall zu ersten Schritten der Rückgewinnung der Realität bis zur Wiederherstellung. Zugleich spiegelt dieser Bericht die Methode der Psychoanalytikerin M. Sechehaye, die für Renee die einzige rettende Verbindung zur Realität darstellt. In einer Interpretation im 2. Teil der Studie expliziert M. Sechehaye ihre im Fall von Renee erfolgreiche Methode der "symbolischen Wunscherfüllung", indem sie an Hand des Materials noch einmal die Auflösung und Rekonstruktion des schizophrenen Ichs aus wissenschaftlicher Sicht nachvollzieht.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783518106136
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Suhrkamp

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks