Marguerite Henry Annie und die Mustangs /Pony Stormy

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Annie und die Mustangs /Pony Stormy“ von Marguerite Henry

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Kniffelig, witzig und gruselig. Dieser Comic-Roman begeistert nicht nur Junior-Detektive und Lesemuffel!

danielamariaursula

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Ein wunderbares Buch über London im Jahr 1909

Alina1011

Evil Hero

Mit viel Humor und Spannung setzt die Autorin ihre Grundidee super um. Auf jeden Fall mal etwas anderes und absolut nach meinem Geschmack.

Buechersalat_de

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

WARNUNG: Scary Harry macht süchtig! Total witzig, super spannend, wunderbar schräg und einfach nur…. gut! Ein absolutes Lese-MUSS!

BookHook

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Annie und die Mustangs /Pony Stormy" von Marguerite Henry

    Annie und die Mustangs /Pony Stormy
    elane_eodain

    elane_eodain

    23. April 2009 um 16:27

    Beim "Stöbern" auf lovelybooks bin ich auf dieses Buch gestoßen und habe mich erinnert, dass ich es als Kind (10-12 Jahre) sehr gerne gelesen habe. Ich glaube, vorallem die zweite Geschichte "Pony Stormy" hat mich damals sehr angesprochen, noch dazu, da ich das Glück hatte als Kind ein Shetland-Pony mein Eigen zu nennen. Beide Geschichten in diesem Band sind keine typischen Reiterhof-Mädchen-Geschichten, sondern mit etwas mehr Einfallsreichtum geschrieben. Jungen Mädchen, die Pferde/Ponys mögen könnte dieses Buch deshalb genauso gut gefallen wie mir damals!

    Mehr