Marguerite Yourcenar Lebensquellen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lebensquellen“ von Marguerite Yourcenar

Ahnensuche ohne Ahnenstolz: die väterlichen Lebensquellen der Marguerite Yourcenar. Die Welt der Vorfahren ihres Vaters: Von der Renaissance über die Epoche der Französischen Revolution bis zum Übergang des Fin de siècle verfolgt Marguerite Yourcenar in diesen "Lebensquellen" die Spuren ihrer väterlichen Sippe, bis sie im Porträt des Vaters, Michel de Crayencour, gipfeln, der die Züge des Dandys mit denen des Abenteurers in sich vereint. Wie ein Roman liest sich das Leben ihres Vaters: Zweimal meldet er sich zum Kriegsdienst, zweimal desertiert er; er reist quer durch ganz Europa von Casino zu Casino und umgibt sich mit schönen Frauen; eine seiner erotischen Eskapaden führt ihn für Jahre nach England ... Nicht die Geschichte bestimmt sein Leben, sondern sein Leben wird zur Geschichte, zum Spiel mit den Möglichkeiten. Mit kritischer Distanz und einfühlsamer Liebe beschreibt die Grande Dame der französischen Literatur sein Leben und zeichnet dabei auf unnachahmliche Art ein Panorama des neunzehnten Jahrhunderts.

Stöbern in Romane

Der Zopf

Ein Glücksgriff - tolle Sprache, ohne Längen mit 3 interessanten globalen Frauenporträts!

Nil

Kenia Valley

hervorragende Charakter- und Gesellschaftsstudie in der britischen Kolonie der 20er und 30er Jahre

Aischa

Schwestern für einen Sommer

Schöner kurzweiliger Sommerroman mit großen Gefühlen und der Suche nach dem, was Familie sein sollte.

Talathiel

Eine Liebe in Apulien

Schöner Sommerroman, der sanft und gefühlvoll nach Italien entführt

isabellepf

Alicia verschwindet

Britisches Flair und eine Prise Erotik, Crime und Detektivspiel!

Callso

Fische

Alles in allem versprach das Buch sehr viel, wurde mir aber zu skurril und unglaubwürdig.

Osilla

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.