Mari Akasaka Vibration

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vibration“ von Mari Akasaka

Rei ist eine junge Journalistin in Tokio, intelligent, hellwach und ehrgeizig. Doch sie hat ihr Leben nicht mehr im Griff. Innere Stimmen suchen sie heim, die sie mit zwanghaftem Essen bekämpft und im Alkohol ertränkt. Als sie in einem Supermarkt auf einen jungen Fernfahrer trifft, folg sie ihm unmittelbar auf die Reise. Eine neue Droge läst die alten ab, und die heißt Sex, bei laufendem Motor im Führerhaus des Trucks - rauschhaft, mechanisch und obsessiv. Rei analysiert diese neue Körpererfahrung mit journalistischem Scharfsinn und schafft es am Ende, zu sich zurückzufinden.

Stöbern in Romane

Macadam oder Das Mädchen von Nr. 12

Macadam ist ein eine Sammlung von 11 berührenden Geschichten. Jede Geschichte handelt von einem anderen menschlichen Schicksal.

Die_Zeilenfluesterin

Acht Berge

Tolles Buch mit wunderschönen Worten geschrieben.

carathis

QualityLand

Kurzweilige Zukunftssatire

dowi333

Underground Railroad

Eine Geschichte die man nicht mehr vergisst und definitiv zum nachdenken anregt.

Universum_der_Woerter

Und es schmilzt

unglaubliches Buch, sehr heftige Geschichte, habe geweint, gelacht, mich geeckelt und nur den Kopf geschüttelt

juli.buecher

Palast der Finsternis

Eine gelungene Überraschung!

Fantasia08

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen