Mari Lu-Sa

 4,5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Kristallkinder.

Lebenslauf von Mari Lu-Sa

Mari Lu-Sa ist ein Ende der 50er Jahre geborenes Kristallkind, das ihre Mission und Liebe als Channel-Medium auf die Erde bringt. Sie versteht sich als Vorreiterin und Wegbereiterin für andere Kristallkinder und all jene Menschen, die sich diesem Thema öffnen möchten.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Mari Lu-Sa

Cover des Buches Kristallkinder (ISBN: 9783743981133)

Kristallkinder

 (2)
Erschienen am 06.08.2018

Neue Rezensionen zu Mari Lu-Sa

Cover des Buches Kristallkinder (ISBN: 9783743981133)F

Rezension zu "Kristallkinder" von Mari Lu-Sa

Über die Kinder der neuen Zeit
Fadrinavor 8 Monaten

Mari Lu-Sa channelt in diesem Buch Nachrichten aus der geistigen Welt und schreibt vor allem über die neue Generation von Kindern, die sich nach und nach auf der Erde nun inkarnieren. 

Viele verschiedene Lichtwesen kommen zu Wort wie verschiedene Erzengel, die galaktische Föderation oder auch Mutter Maria. Es wird darüber gesprochen, was die Kristallkinder für eine Aufgabe auf der Erde haben aus spiritueller Sicht, wie sie ihre Energiefelder möglichst rein halten können, welche Ernährungsweise sinnvoll ist und worauf Menschen im Umfeld von Kristallkindern achten sollten. Im Buch geht es aber auch grundsätzlich um die  Spiritualität und wie sich die Welt verändert. 

Das Buch ist für mich ein sehr gelungener Blick aus der geistige Welt. Ist man bereit einfach anzunehmen und versuchen wahrzunehmen, was die Autorin mit auf den Weg geben möchte, kann es ein sehr bereicherndes Buch sein. Es kann den Blick öffnen für eine neue Perspektive, die in "normalen" Schulbüchern so nirgends zu finden ist. Ein anderes, neues und erweitertes Bewusstsein zu entwickeln wird grossgeschrieben und unterstützt. 

Dieses Buch soll anregen und inspirieren. Auf keinen Fall geeignet ist das Buch  jedoch für junge Kristallkinder. Jedoch sehr geeigent empfinde ich das Buch für Eltern, Lehrer oder auch Ärzte. Auch sehr geeignet für Menschen die sich selbst als Kristallkinder bezeichnen würden. Diesen Menschen wird das Buch viel Verständnis und Klarheit bringen. 

Die Sprache ist einfach, sehr liebevoll und äusserst wohlwollend. Einige Dinge wiederholen sich immer und immer wieder, was mit der Zeit etwas schleppend wirken kann. Daher vergebe ich vier Sterne. Bin aber sonst positiv überrascht und freue mich einige Zeilen noch ein weiteres Mal zu lesen. 


Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks