Mari Mancusi Einmal gebissen - total hingerissen

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(3)
(3)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Einmal gebissen - total hingerissen“ von Mari Mancusi

Das kann nicht wahr sein: ausgerechnet Rayne, die sich nichts sehnlicher gewünscht hat, als selbst ein Vampir zu werden, wurde zu Vampirjägerin auserwählt! Immerhin muss sie nur gegen Vampire vorgehen, die die  Regeln brechen. Wie Maverick. Im Kampf gegen ihn findet sie einen ungewöhnlichen Verbündeten, den unglaublich gut aussehenden Jareth - denn der ist selbst ein Vampir

Stöbern in Jugendbücher

Wir fliegen, wenn wir fallen

Ich liebe es!

Sweetybeanie

Scherben der Dunkelheit

Scherben der Dunkelheit ist für mich eine sehr positive Überraschung und eins meiner Lese-Highlights dieses Jahr.

lexana

Palast der Finsternis

Mega spannend, ein echter Pageturner. Allerdings fand ich das Ende ein bisschen abgedreht.

19angelika63

Illuminae

Ich hab noch nie so ein Buch gelesen.Das ist mit eines der besten Bücher für mich dieses Jahr . Man muss es einfach lesen. Einfach Klasse

Melanie_Grimm

Good Night Stories for Rebel Girls

Ein großes inspirierendes Juwel für alle jungen aber auch älteren Rebellinnen m. wunderschönen Illustrationen u. mutmachenden Frauen d. Welt

simone_richter

In My Dreams. Wie ich mein Herz im Schlaf verlor

In einem Rutsch durchgelesen. Klare Leseempfehlung! 5/5

Weltenwandlerin98

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mari Mancusi - Einmal gebissen - total hingerissen

    Einmal gebissen - total hingerissen

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    25. June 2016 um 17:51

    Mir hat es Spaß gemacht Gabrielle Pietermann zuzuhören, ihre Stimme ist sehr angenehm und die Betonung passend. Aber auch der Inhalt hat mich gepackt und ich wollte unbedingt wissen wie es weitergeht und keine Sekunde verpassen. Sehr empfehlenswert ! Ich würde aber sagen, dass er mehr die jüngeren Zuhörer anspricht und nichts für „Ältere“ ist.

  • Rezension zu "Einmal gebissen total hingerissen"

    Einmal gebissen - total hingerissen

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    29. August 2014 um 12:24

    Titel  Einmal gebissen, total hingerissen Noch mehr Jungs zum Anbeißen Autor/in Mari Mancusi hat sich in der Schule immer gewünscht, ein Vampir zu werden. Stattdessen ist sie in einem anderen blutsaugenden Metier gelandet, im Journalismus. Heute arbeitet sie als Nachrichtenjournalistin bei NBC und ist zweifache Emmy-Preisträgerin. Vorleser/in Gabrielle Pietermann wurde 1987 geboren. Bereits seit 1996 ist sie in zahlreichen Filmen und Fernsehserien als Synchronstimme zu hören. Sie leiht sie Emma Watson als Hermine Granger in "Harry Potter"-Filmen und Selina Gomez als Alex Russo in der Disney-Serie "Die Zauberer vom Waverly Place" ihre Stimme und ist in "Twilight" zu hören. Verlag ARENAaudio Format Hörbuch/CD CD-Anzahl 3 Fazit Mir hat es Spaß gemacht Gabrielle Pietermann zuzuhören, ihre Stimme ist sehr angenehm und die Betonung passend. Aber auch der Inhalt hat mich gepackt und ich wollte unbedingt wissen wie es weitergeht und keine Sekunde verpassen. Sehr empfehlenswert ! Ich würde aber sagen, dass er mehr die jüngeren Zuhörer anspricht und nichts für "ältere" ist.

    Mehr
  • Rezension zu "Einmal gebissen - total hingerissen" von Mari Mancusi

    Einmal gebissen - total hingerissen

    FantasyBookFreak

    07. February 2012 um 10:56

    Eine absolut gelungene Fortsetzung! Das kann nicht wahr sein: ausgerechnet Rayne, die sich nichts sehnlicher gewünscht hat, als selbst ein Vampir zu werden, wurde zu Vampirjägerin auserwählt! Immerhin muss sie nur gegen Vampire vorgehen, die die Regeln brechen. Wie Maverick. Im Kampf gegen ihn findet sie einen ungewöhnlichen Verbündeten, den unglaublich gut aussehenden Jareth, denn der ist selbst ein Vampir. Meine Meinung Ich fand dieser Teil war sogar noch besser als der erste. Rayne ist mir auch etwas sympathischer als Sunny, das soll jetzt nicht heißen, dass ich Sunny nicht mag, nur Rayne und mich verbindet einfach mehr. Auch Jareth mag ich mehr als Magnus, aber das liegt wahrscheinlich eher an seinem Aussehen ;) Er sieht aus wie ein junger Jude Law, aber halt mit mehr Haaren. Oh seine Haare schmacht ähh zurück zum Thema :D Klar, man darf bei diesen Büchern jetzt nicht mit der großen anspruchsvollen Fantasy-Literatur rechnen, es sind einfach süße Vampir-Teenie-Geschichten mit viel Humor. Die Stimme der Sprecherin, wie ich beim ersten Teil schon erwähnt habe, ist gewöhnungsbedürftig, aber jetzt bei diesem Teil ist mir erst auf gefallen, das es dieselbe Stimme ist wie Hermine (Harry Potter). Man oh man ich sollte wirklich meine Lauscher besser aufstellen ;) Fazit Wer den ersten Teil schon toll fand, wird von diesem zweiten Teil hell auf begeistert sein. Ich war es zu mindest. Sehr spannend und es gibt endlich einen Bösewicht, den Rayne natürlich umhaut. Von mir gibt’s 5 von 5 Sternen.

    Mehr
  • Rezension zu "Einmal gebissen - total hingerissen" von Mari Mancusi

    Einmal gebissen - total hingerissen

    Zoeybird

    30. May 2011 um 22:20

    Rayne ist so viel cooler als Sunny :D! Ich musste so manches Mal laut lachen und diesmal hat mich auch mehr gefesselt! _______________________ Titel: Einmal gebissen - total hingerissen (noch mehr Jungs zum Anbeißen) Autor: Mari Mancusi Verlag: Arena/ Arena audio Sonstiges: 2. Teil der Vampirroman-Reihe _______________________ _______________________ Nachdem Sunny wieder ein normal Highschool Mädchen, ohne irgendwelche Anzeichen von vampirischen Amplikationen - mal abgesehen davon, dass ihr fester Freund ein waschechter Vampir ist, sogar das Zirkeloberhaupt - ist, scheint die Welt wieder im Lot. Aber nein, diesmal hat Rain die A**-Karte gezogen. Der Zwilling, der immer schon ein Vampir sein wollte, ausgerechnet RAIN soll eine VampirJÄGERIN sein? Wie ist das nur möglich? Aber es ist wahr. Und jetzt soll sie in einen Club namens "Blood Bar" gehen und herausfinden, was der böse Vampir Maverick vorhat. Dort trifft sie auf den abweisenden und anscheinend sehr von sich überzeugten Jareth, der im Auftrag Magnus' (Sunshines Freund) auch in der Bar recherchiert. Jetzt hat ihre Mutter auch noch einen neuen Typen - der allen Anscheins nach ein ziemlich fieser Vampir ist. Sunshine und Rain versuche ihn zu entlarven. Manchmal wünscht sich Rain ihren Vater so sehr - so gerade in solchen Momenten. Und dann - ein Wunder ist geschehen! - kommt er zum Geburtstag der ungleichen Zwillinge, er verspricht sogar, einen Kuchen mitzubringen. Letztendlich gab es aber ein Kuchenloses Fest. Rain wird das alles zu viel. So wie es aussieht, heckt Maverick irgendeinen widerlichen Plan mithilfe eines sehr gefährlichen Viruses aus; gegen ihren Willen mag sie Jareth mehr, der sie aber immer noch nicht leiden kann; ihr Vater ist der schlechteste Vater der Welt; und ihre Mutter hält sie für jähzornig, gefährlich und verrückt und ist obendrein so traurig, weil sie und Sun ihre neue Liebe verscheucht haben. _________________________ Story: Die meisten denken wahrscheinlich "Oh nein, nicht schon wieder ein Vampirbuch. Aber die Vampirromane von der begnadeten Mari Mancusi sind anders. Ja, es geht auch um Vampire, aber lange nicht nur. Es ist ein richtiges Jugendbuch, die Geschichten haben pubertärische Probleme, sowie elche in der Liebe. Es geht um Freundschaft und Mut. Die Zwillinge sind so verschieden, lieben sich aber trotzdem schrecklich doll. Es ist Spannung drin, ein kleiner Fall wird aufgelöst und nebenbei eben all die Probleme, die alle anderen auch haben. Das alles ist mit einem schönen Schuss Humor zersetzt! Schreibstil: Mari Mancusi schreibt witzig und fesselnd. Viellciht ist er nicht tiefgreifend, vielleicht kann man auch nicht in jeder Hinsicht von Roman sprechen, aber das Wichtigste ist doch, dass man mit Spaß daran liest, oder? Und das wird hier durch die doch etwas außergewöhnliche Art zu schreiben auf jeden Fall erfüllt! Immer wieder musste ich richtig lachen. Charaktere: Rain ist so cool; viel cooler als ihr Zwilling Sunny. Aber ich mochte auch den 1. Teil, indem Sunny ihr Erlebnis erzählte. Schon da war ich sehr überzeigt von den Büchern, aber seid Rain dabei ist, ist es noch besser! Sie ist sarkastisch, sie ist cool, sie ist taff. Außerdem ist sie ein Goth, aber das stört gar nicht, es passt zu ihr und wahrscheinlich würde ich sie auch nicht so sehr mögen, wäre sie es nicht. Jareth ist zum Anbeißen (hehe, das passt zu diesen Büchern ja gut :D)! Ich kann eigentlich nicht behaupten, dass ich auf Gothic-typen stehe, aber dieser hat es mir offentsichtlich angetan. Außerdem hat er einen tollen Charakter. Sunny ist ein süßes Mädchen. Ich kann sie gut leiden, aber wie bereits geschrieben, mag ich Rain doch noch lieber. Aber auch Sun ist toll; sehr fürsorglich und romantisch. Cover: Das Cover ist sehr schlich gehalten, aber auch das kann sehr verlockend sein. Ich mag alle Cover der Bücher. Verlesung: Da es die Stimme von Hermine Granger in den Harry Potter Filmen ist, hat mich die Stimme sofort überzeugt! Aber Gabrielle Pietermann kann auch gut vorlesen. Sie betont an den richtigen Stellen und unterscheidet gut zwischen Text und Wörtlicher Rede. Kurzum: Ich hab eigentlich nichts auszusetzen und habe sehr gern zugehört. Empfehlung: Da dies durch und durch ein Jugenbuch ist, würde ich es auch nur Jüngeren empfehlen. Aber ich glaube nicht, dass es deswegen keinen älteren Lesern gefallen könnte! Probiert es aus, meiner Mutter gefäält's! ;D Jdenfalls: 12-21 Jahre _________________________ Fazit: Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen und diemal gibt es auch 5 Sterne, einmal, weil ich Gabrielle Pietermann (jetzt hätte ich fast Hermine geschrieben) so gerne zugehört habe und auch, weil mich die Gefühle diesmal überzeugt haben. Den anderen Büchern dieser Reihe gebe ich meist 4 Sterne, denn es ist nicht sehr tiefgreifend und die Gefühle manchmal nicht so gut nachvollziehbar und vor allem fühlbar. 5\5 Sterne

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks