Der verheerende Tausch

Der verheerende Tausch
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der verheerende Tausch"

Ingrid und Tessa, eine Psychiaterin und eine Prostituierte. Ihre Wege kreuzen sich, als beide ausgebrannt sind. Sie starten ein ungewöhnliches Projekt, das sie beide aus der Reserve lockt und sie in ein unvorhersehbares Abenteuer verwickelt.
„Und was macht die Arbeitssuche? Und Ihre Depression?“
„Mir geht es super. Ich bin frisch verliebt. Ich habe neue Pläne.“
„Hört sich gut an. Ich denke, Sie brauchen mich nicht mehr.“
„Das ist so.“
In zehn Minuten hat er mich vergessen. Ein Therapieabschluss improvisiert auf der offenen Strasse. Ingrid dachte, es gab nichts Traurigeres als ein einsamer, älter werdender Schwuler. Doch das es gab. Eine älter werdende Psychiaterin beim Therapieabschluss, wenn der Patient das Abschiedswort ausspricht.
„Ich glaube nicht, dass man im Leben unbedingt irgendwo ankommen muss. Dass man sich irgendwo zu Hause fühlen muss. Dass man einen Weggefährten finden muss.“
„An was glauben Sie dann Tessa?“
„An das hier“, und sie hielt die Flasche Vodka hoch.“
Maria-Csilla Békés, geb. 1970 in Siebenbürgen als ungarische Minderheit mit deutscher Abstammung in einem rumänischen Staat. In vielen Länder gelebt, gereist, studiert. Heute praktizierende Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie in Zürich, diplomierte Drehbuchautorin, Malerin, Schriftstellerin.
Ihre wichtigste, sinngebende Aufgabe sind ihre zwei Söhne.
Sie ist wie eine Katze, die sieben Leben hat. Drei davon sind verstorben, fünf noch lebendig, bereit für weitere Abenteuer und Herausforderungen des Lebens.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783863693077
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:186 Seiten
Verlag:Frankfurter Taschenbuchverlag
Erscheinungsdatum:11.08.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks