Maria Appenzeller

 4.6 Sterne bei 27 Bewertungen
Maria Appenzeller

Lebenslauf von Maria Appenzeller

Jeden Abend eine Gute-Nacht-Geschichte. Das war der Deal im Kinderzimmer und so erzählte Maria Appenzeller ihren Geschwistern von Königinnen und Zauberstäben. Später wagte sie sich mit Kabarett-Lesungen auf die Bühne. Dort sang sie auch – laut, falsch, aber begeistert. Heute arbeitet Maria Appenzeller als Redakteurin und Layouterin. Sie lebt mit Hund, Pferd und Partner in Oberösterreich. Meistens würzt sie ihre Geschichten mit Humor. In ihrer Familie gibt es überdurchschnittlich viele Freidenker und kreative Köpfe.

Neue Rezensionen zu Maria Appenzeller

Neu
Kuhni77s avatar


INHALT:
Laura hat in Nevada den Cowboy Jase Jackson kennen und lieben gelernt. Wieder zu Hause muss sie aber nun ihre verstorbene Mutter ersetzen und für ihren kleinen Bruder sorgen. Laura sieht keinen anderen Ausweg und will mit ihrem Cowboy Schluss machen – per Skype! Doch Jase hat andere Pläne, setzt sich in den Flieger und will Lauras Herz zurückerobern.
Das ganze Dorf ist gespannt auf den Besuch – Doch Jase ist ganz und gar nicht der Amerikaner, den die Dörfler erwartet haben.
MEINUNG:
„Ein Cowboy im Dörfle“ ist eine Kurzgeschichte von knapp 50 Seiten und war leider viel zu schnell gelesen.
Es geht nicht nur um die Liebe, sondern auch um Dorfgerede und Vorurteile. Jase ist halt nicht der typische Amerikaner und Cowboy, sondern auch ein Afroamerikaner. Das sorgt in Lauras Heimat für viel Wirbel. Wer in einem Dorf lebt, der kennt es nur zu gut, wie schnell die Gerüchteküche kocht. Doch Jase weiß genau wie er damit umgehen muss und lässt sich nicht so schnell aus der Ruhe bringen.
Maria Appenzeller hat es geschafft auf diesen kurzen Seiten eine schöne Liebesgeschichte mit Hindernissen zu schreiben. Aber auch der Humor und das wichtige Thema „Vorurteile“ kommt nicht zu kurz.
FAZIT:
Alles in allem hat mir die Geschichte sehr gut gefallen. Ich könnte mir von Jase und Laura auch einen ganzen Roman vorstellen.

Kommentare: 1
7
Teilen
schafswolkes avatar

Rezension zu "Ein Cowboy im Dörfle (Kurzgeschichte, Liebe) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)" von Maria Appenzeller

Der Amerikaner kommt... und bringt ein ganzes Dorf durcheinander
schafswolkevor 9 Monaten

Laura bekommt Besuch von ihrem Freund, den sie eigentlich loswerden möchte. Oder doch nicht? Was wird das Dorf wohl sagen, wenn plötzlich ein echter Cowboy auftaucht?

Diese Kurzgeschichte hat mir gut gefallen und mich gut unterhalten. Der Schreibstil ist kurz und knackig, doch es bleibt genug Zeit, um eine nette Dorfgeschichte zu erzählen, die leicht tiefgründig ist. Denn in der Dorfgemeinschaft kochen ganz schnell Vorurteile hoch. Wie wird Laura damit umgehen?
Mir haben die Figuren gut gefallen und ich war schon ein wenig traurig, dass es hier nur ein booksnack ist, denn ich könnte mir gut vorstellen mehr von der Autorin zu lesen.

Ich gebe dem etwas längeren booksnack 4 Punkte.

Kommentare: 1
99
Teilen
happy_blues avatar

Rezension zu "Ein Cowboy im Dörfle (Kurzgeschichte, Liebe) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)" von Maria Appenzeller

Kurz, knackig, süß mit einem Hauch Provokation
happy_bluevor 9 Monaten

Erst einmal vorne weg:
Ich bin ein Fan von Booksnacks! Denn der Name ist Programm. Eine aussagekräftige Geschichte so zu verfassen, dass sie einen mitnimmt innerhalb nur weniger Seiten, dass schafft nicht jeder.

Zum Inhalt:
Ein kleines bayrisches Dorf trifft mit allen seinen Eigeneinheiten und Vorurteilen auf einen jungen charmanten Amerikaner, der eine andere Hautfarbe hat als sie es kennen. Doch im Vordergrund steht seine Beziehung zu Laura. Der charmante Jase ist einmal um die halbe Welt gereist, um seine Beziehung zu retten.
Hier hat Maria Appenzeller eine Geschichte kreiert die mit viel Humor das Dorfleben auf die Schippe nimmt.
Die Geschichte ist schlüssig mit kleineren logisch plazierten Wendungen und einem, für mich persönlich, krönendem Abschluss.

Zum Schreibstil:
Dieser "Booksnack" lässt sich schnell und leicht lesen. Die häufigen Richtungen aus denen die Geschichte erzählt wird, insbesondere schnell aufeinander folgende, waren mir ein Müh too much.

Zu den Charakteren:
Laura ist eine Frau die zwischen Verantwortung und ihren Gefühlen gefangen ist. Sie glaubt sich für eine Seite entscheiden zu müssen und ist hin und her gerissen. Die Autorin hat dies sehr schön herausgearbeitet und ihrer Figur damit viel Input geliefert.
Jase ist ein zurückhaltender charmanter junger Mann, den nichts so schnell aus der Ruhe zu bringen scheint und genau weiß was er will. Auch er ist, in Anbetracht der Kürze der Story, schön herausgearbeitet.

Kleinere Nebencharaktere haben ihren Auftritt, sind aber so passend dosiert das es nicht überladen wird.
Einzig allein Herr Himmelhuber springt dabei heraus und hat bei mir für so einige Schmunzler gesorgt.

Insgesamt:
Ein wundervoller kurzweiliger Roman über die Irrungen und Wirrungen der eigenen Gefühle vor der Kulisse eines kleinen Dorfes.
Für alle die gerne mal etwas kurzes Zwischendurch lesen wollen.

Kommentare: 1
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
booksnacks_Verlags avatar

*** Leserunde Liebes-Kurzgeschichte *** E-Book *** 
Aufruhr in einem bayerischen Dorf

Liebe Fans von Kurzgeschichten rund um das wunderbare Thema 'Liebe',

wir starten eine spontane, kurze Leserunde zu einem unserer neuen Liebes-Booksnacks. In Ein Cowboy im Dörfle von Maria Appenzeller will Laura eigentlich mit Cowboy Jase Jackson Schluss machen — per Skype, denn wer fliegt für einen Kurztrip von Bayern nach Nevada? Das dachte Laura, aber nicht der Cowboy. Spontan steigt er in den Flieger, um Lauras Herz zurückzuerobern. Doch Jase Jackson ist so ganz und gar nicht der Amerikaner, den die Dörfler erwartet haben.
Neugierig? Dann macht mit!

Wir verlosen 10 Freiexemplare dieser wunderbaren, kurzweiligen Geschichte im epub- oder mobi-Format unter den Bewerber/innen!

Ihr fragt Euch was booksnacks eigentlich sind? booksnacks sind Kurzgeschichten to go: Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? booksnacks liefert dir genau für solche Situationen knackige Kurzgeschichten für unterwegs - aber natürlich auch für zuhause!
Jede Woche gibt’s neue Stories auf www.booksnacks.de.

Die Autorin: Jeden Abend eine Gute-Nacht-Geschichte. Das war der Deal im Kinderzimmer und so erzählte Maria Appenzeller ihren Geschwistern von Königinnen und Zauberstäben. Heute arbeitet Maria Appenzeller als Redakteurin und Layouterin. Sie lebt mit Hund, Pferd und Partner in Oberösterreich. Meistens würzt sie ihre Geschichten mit Humor. In ihrer Familie gibt es überdurchschnittlich viele Freidenker und kreative Köpfe.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!
Zur Leserunde
booksnacks_Verlags avatar

E-Book-Verlosung!

Liebe booksnacks-Fans und liebe Kurzgeschichten-Fans,

heute verlosen wir einen wunderbaren, liebevollen Familien-Kurzgeschichten-booksnack. 

Zu gewinnen gibt es 20 Exemplare von Keine Millionen für meine Töchter von Maria Appenzeller.

Maria Appenzeller schrieb diese Geschichte für ihre Mutter. Die hat zwar keine Millionen, aber vier Töchter. Da gerät eine Mitfünfzigerin schon mal zwischen die Fronten. Genau wie Ulrike. Als sie im Lotto gewinnt, halten ihre Töchter die Hand auf – autsch!

Was ihr dafür tun müsst? Ganz einfach: Meldet euch für unseren booksnacks-Newsletter an und schreibt uns einfach kurz, dass ihr mitmachen wollt:
http://www.booksnacks.de/newsletter

Nach Ablauf der Zeit ziehen wir dann die glücklichen Gewinner aus den gesamten Bewerbungen.

Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen und wünschen euch viel Glück!

Viele Grüße
euer booksnacks-Team
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 29 Bibliotheken

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks