Maria Blumencron

(76)

Lovelybooks Bewertung

  • 99 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 41 Rezensionen
(20)
(22)
(25)
(9)
(0)
Maria Blumencron

Lebenslauf von Maria Blumencron

Maria wurde 1965 in Wien geboren. Bereits im Alter von achtzehn Jahren unternahm sie ihre erste Low Budget Reise nach Indien. Danach absolvierte sie am Konservatorium der Stadt Wien eine Schauspielausbildung, arbeitete zwölf Jahre lang an verschiedenen österreichischen und deutschen Bühnen und in Fernsehserien. Das Schicksal der tibetischen Flüchtlinge brachte Maria hinter die Kamera. Für ihre erste Dokumentation ‚Flucht über den Himalaya’ erhielt sie fünfzehn internationale Filmpreise. Heute ist Maria Autorin zahlreicher Bücher und Drehbücher. Sie ist Filmemacherin Multivisionsreferentin und leitet spirituelle Reisen nach Indien, Brasilien und Frankreich. Maria ist Mutter eines Sohnes und Patenmutter jener sechs Flüchtlingskinder, deren Flucht sie vor fünfzehn Jahren für das ZDF dokumentierte. Als Mitbegründerin der Hilfsorganisation Shelter108 e.V. verhalf sie bis zum heutigen Tag über 800 tibetischen Kindern und Jugendlichen zu deutschen und österreichischen Paten und hat zahlreiche Projekte in Indien und Nepal aufgebaut. Der Bayerische Rundfunk widmete Marias bewegtem Leben eine ‚Lebenslinie’ mit dem Titel ‚Mutterseelenallein’. Ihre lebenslange Suche nach der eigenen Mutter, die während ihrer frühen Kindheit für immer verschwand, wurde schließlich zur Suche nach dem weiblich-göttlichen Aspekt in uns. In ihren neuesten Arbeiten als Autorin beschäftigt sich Maria mit den Frauen der Jesusbewegung, insbesondere mit ‚Maria aus Magdala’ und der ‚Mutter Maria’. Marias fiktionalisierte Lebensbiographie ‚Am Ende der Welt ist immer ein Anfang’ ist ein sehr humorvoller Appell, den Quantensprung in ein neues Bewusstsein zu wagen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Maria Blumencron
  • Lebensbiographie,..

    Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

    Buecherwurm1909

    22. October 2017 um 15:00 Rezension zu "Am Ende der Welt ist immer ein Anfang" von Maria Blumencron

    Der  Roman „Am Ende der Welt ist immer ein Anfang“ von Maria von Blumencron erzählt die Lebensgeschichte der Autorin und ihre Suche nach sich selbst. Der Klappentext hat mich neugierig gemacht und mein Interesse geweckt. Meine Erwartungen an das Buch haben sich leider nicht alle erfüllt. Die Geschichte ist in drei Abschnitte unterteilt. Teil eins spielt in Deutschland, Teil zwei in Indien und Teil drei in Frankreich. Ich finde es schwer dieses Buch zu bewerten/beurteilen, da einiges auf der wahren Begebenheit basiert. Gut fand ...

    Mehr
  • Wenn der Lebensbaum in Wahrheit ein Strauch ist...

    Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

    AnnieHall

    04. October 2017 um 16:07 Rezension zu "Am Ende der Welt ist immer ein Anfang" von Maria Blumencron

    Am Ende der Welt ist immer ein Anfang ist ein biographischer Roman von Maria von Blumencron, erschienen 2017 im Aurum Verlag. Im Alter von 50 Jahren steht Maria vor den Scherben ihres Lebens. Ihre Fernbeziehung ist gescheitert, die Beziehung zu ihrem Sohn ist alles andere als eng und ständige Geldsorgen und Selbstzweifel drücken aufs Gemüt. Das Leben in Köln wird ihr allmählich zu eng, also kündigt sie ihre Lebensversicherung, verkauft ihre Möbel, Bücher und High-Heels und verabschiedet sich auf unbestimmte Zeit nach Indien, ...

    Mehr
  • Ein Leben wie eine Achterbahnfahrt!

    Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

    aspecialkate

    15. September 2017 um 16:00 Rezension zu "Am Ende der Welt ist immer ein Anfang" von Maria Blumencron

    Im Hörbuch „Am Ende der Welt ist immer ein Anfang“ blickt Maria von Blumencron zurück auf ihre „Lebenslinie“, die chaotisch, holprig, suchend und lehrreich verläuft. Die Autorin lässt in ihrer sehr persönlichen, mutigen und ehrlichen Biographie tief in ihren „Lebensstrauch“ blicken. Der Zuhörer erntet dabei keine Lorbeeren, sondern sieht sich mit einer rastlosen, ewig suchenden Protagonistin konfrontiert, wodurch ambivalente Gefühle ausgelöst werden können. Als Rastlose, ewig Suchende stürzt sie sich in zum Scheitern verurteilte ...

    Mehr
  • Ständig auf der Suche nach Glück

    Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

    SiWel

    14. September 2017 um 09:22 Rezension zu "Am Ende der Welt ist immer ein Anfang" von Maria Blumencron

    Hier habe ich mich wirklich schwer getan." Am Ende der Welt ist immer ein Anfang " von Maria Blumencron habe ich ausnamsweise mal als Hörbuch gehabt. Als ich den Trailer mit der wunderschönen weichen und verträumt klingenden Stimme gehört habe war für mich klar das es nicht das Buch sein sollte.Leider muß ich im nachhinein gestehen, das die Stimme für mich auch das Beste an dem ganzen Hörbuch war.Maria ist auf der Suche nach sich selbst und vor allem nach Glückseligkeit.  Gut, das sind wir irgendwo unser ganzes Leben lang alle. ...

    Mehr
  • Die spirituelle Suche nach sich selbst

    Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

    Vanilla_Nani

    12. September 2017 um 12:17 Rezension zu "Am Ende der Welt ist immer ein Anfang" von Maria Blumencron

    Der autobiografische Roman „Am Ende der Welt ist immer ein Anfang“ von Maria von Blumencron erzählt die Lebensgeschichte der Autorin und ihre Suche nach sich selbst. Erzählt werden Episoden aus Deutschland, Indien und Frankreich, bei denen für Maria ganz unterschiedliche Themen im Fokus stehen. Mir fällt es schwer für dieses Buch eine Kritik zu schreiben, da es mir als Person, die Maria nicht kennt, nicht zusteht über ihr Leben und ihre Entscheidungen zu urteilen. Deshalb ist jegliche Kritik auf die Ebene des Buches reduziert und ...

    Mehr
  • Lese- und Hörrunde zu "Am Ende der Welt ist immer ein Anfang" von Maria Blumencron

    Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

    Steinbach_SprechendeBuecher

    zu Buchtitel "Am Ende der Welt ist immer ein Anfang" von Maria Blumencron

    Herzlich Willkommen, liebe Hörbuchfans, Leseratten und bibliophile Menschen!Wir begrüßen euch ganz herzlich zu unserer Lese- und Hörbuchrunde, welche von Autorin Maria von Blumencron begleitet wird und hoffen, ihr werdet beim Austausch über diese außergewöhnliche Lebensgeschichte viel Spaß haben.Wir verlosen 25x das Hörbuch und 25x das gedruckte Werk und wünschen uns eine große Runde an Begeisterten und Interessierten, mit denen wir Maria von Blumencrons Geschichte gemeinsam erleben können.  Am Ende Welt ist immer ein Anfang - ...

    Mehr
    • 755
  • Am Ende der WElt ist immer ein Anfang

    Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

    StephanieP

    08. September 2017 um 12:28 Rezension zu "Am Ende der Welt ist immer ein Anfang" von Maria Blumencron

    „Am Ende der Welt ist immer ein Anfang“ ist ein Hörbuch, in welchem die Autorin selbst Episoden aus ihrer Vergangenheit zum Teil sehr humorvoll erzählt. Es geht dabei unter anderem um ihre Mutterrolle, die fehlende Beziehung zu ihrer eigenen Mutter, ständige finanzielle Sorgen und Reisen. Maria von Blumencron hat eine sehr angenehme Stimme, welcher man gerne zuhört. Zum Teil fand ich allerdings ihre Betonung und Erzählweise etwas gekünstelt und unpassend. Aber im Großen und Ganzen erzählt sie ihre Geschichte sehr warmherzig und ...

    Mehr
  • "Alles was war, alles was ist, alles was sein wird".

    Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

    92libero

    07. September 2017 um 19:23 Rezension zu "Am Ende der Welt ist immer ein Anfang" von Maria Blumencron

    Am Ende der Welt ist immer ein AnfangDie Covergestaltung vom Hörbuch finde ich gut gelungen - Die Farbgebung, sowie Schrift,. und Bildgestaltung.Die Farbkombination aus orange,- und rottönen bilden eine schöne Ton-in-Ton Harmonie - das blau dazu einen guten Kontrast.Die Schriftauswahl wirkt verspielt und lebendig > passend zum Inhalt.Für die Verpackung hätte ich mir jedoch etwas anderes gewünscht, als diese effe Plastikhülle. Etwas aus Papier/Karton, etwas mit Haptik > ein gutes Beispiel hierfür ist die Hörbuchverpackung von der ...

    Mehr
  • Marias Leben: rast- und ruhelos

    Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

    camilla1303

    06. September 2017 um 13:09 Rezension zu "Am Ende der Welt ist immer ein Anfang" von Maria Blumencron

    Das Hörbuch „Am Ende der Welt ist immer ein Anfang“ von Maria von Blumencron ist im Verlag Steinbach sprechende Bücher erschienen. Auf 2 CDs liest die Autorin ihre Geschichte selbst mit einer Spielzeit von 640 Minuten vor. Am Ende der Welt ist immer ein Anfang ist eine Reise in die Vergangenheit, in der Maria von Blumencron ihre Leser- und Hörerschaft mit nimmt in das Chaos ihres Lebens. Die Lebensgeschichte wird in drei Teile aufgeteilt: So erzählt Maria von ihrem Leben in Deutschland, von ihrer Reise nach Indien und ihr ...

    Mehr
  • Eine Reise auf der "Überholspur" des Lebens

    Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

    kassandra1010

    06. September 2017 um 09:11 Rezension zu "Am Ende der Welt ist immer ein Anfang" von Maria Blumencron

    Maria von Blumencron, weit gereist und viel bepreiste Journalistin, Aktivistin und Lebenshungrige,  begibt sich mit dem Hörer auf eine Reise in die eigene Vergangenheit.   Beginnend mit einer schmerzhaften Trennung zu ihrem italienischen Beau Rocco steigen wir ein in das Chaos dieser „Über“-Lebenskünstlerin.   Bepackt mit alten Geschichten, vergangenem Ballast und einer nicht gerade einfachen familiären Situation erleben wir Höhen und Tiefen, „Reichtum“ und Armut sowie ab und an auch mal eine Prise Glück im Leben Marias.   ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.