Maria Dermoût

 3,8 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Die zehntausend Dinge, Erst gestern noch und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Maria Dermoût

Maria Dermoût, 1888 in Pekalongan (Java) geboren, 1962 in Den Haag gestorben, gehörte zur letzten von vier Generationen einer in Niederländisch Ost-Indien ansässigen Familie. Nach ihrer Kindheit auf einer Zuckerplantage verbrachte sie die Schulzeit von 1900 bis 1905 in einem Internat in Haarlem, um wieder nach Ost-Indien zurückzukehren. Nach ihrer Heirat folgte sie ihrem Mann in seiner Stellung als Richter in der Kolonie, mit dem sie nach seiner Pensionierung 1933 endgültig in die Niederlande zurückkehrte. Dort erschien, nachdem sie verschiedene Erzählungen in Ost-Indien und den Niederlanden veröffentlicht hatte, spät, 1951, ihr erster Roman 'Nog pas gisteren' bei Querido, 1955 gefolgt von 'De tienduizend dingen', der ein Welterfolg werden sollte, und einigen Bänden mit Erzählungen auch aus früheren Jahren.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Maria Dermoût

Cover des Buches Die zehntausend Dinge (ISBN: 9783423146623)

Die zehntausend Dinge

 (4)
Erschienen am 30.11.2018
Cover des Buches Erst gestern noch (ISBN: 9783752643251)

Erst gestern noch

 (0)
Erschienen am 27.10.2020
Cover des Buches Die Sirenen (ISBN: 9783939307525)

Die Sirenen

 (0)
Erschienen am 24.12.2016

Neue Rezensionen zu Maria Dermoût

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 18 Bibliotheken

auf 5 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks