Maria Dr. Musiol Bed and Breakfast MON AMOUR

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bed and Breakfast MON AMOUR“ von Maria Dr. Musiol

Bed and Breakfast -MON AMOUR lädt Sie ein, mein Herr, sich hinter gehäkelten Scheibengardinen ins Rüschen Bett zu kuscheln und bittet Sie Sie, meine Dame, an den gedeckten Frühstückstisch, um Ihnen zu zeigen, dass B&B mehr sein kann als frisch ausgepresster Orangensaft. In dieser Kultur Fibel des B&B wird England, das Mutterland des B&B - Life is for sharing - mit der schon Tacitus aufgefallenen Fremdenfeindlichkeit der Deutschen konfrontiert, deren Baunutzungsverordnungen die B&Bs in reinen Wohngebieten strikt untersagen. Andernorts nimmt sich das deutsche Angebot an Privatzimmern neben den attraktiven englischen B&Bs karg aus. Deshalb wird aufgezeigt, wie gerade ein B&B offen ist für alle Ideen einer gestaltungsfreudigen Gastgeberin und sich als warmherzige Alternative zu den Grand Hotels präsentieren kann, die Adorno kalte Herbergen nennt. Um das B&B als eine Oase der Mitmenschlichkeit zu kultivieren, sagt die Autorin, selbst eine echte B&B Lady, Kapitalisten Haien, die den Massentourismus in die B&Bs schleusen, den Kampf an, indem sie Ihnen Einblick gewährt in ihr eigenes B&B, die Casa Serena in Regensburg, und in ihr Gästebuch mit Einträgen von Bildungsreisenden aus aller Welt, die ein schönes B&B rigiden Hotels vorziehen, um Land und Leute kennen zu lernen und sich mit Hilfe ihrer Gastgeberin, einer Historikerin, ihr eigenes Bild von Regensburg machen wollen. Erleben auch Sie in einer alternativen Stadtführung ihrer B&B Lady die mittelalterliche Metropole, in der Geschichte Gegenwart geblieben ist. LIVE! Bereits in diesem Buch! Lesen Sie selbst, weshalb die Casa Serena nach zehn glücklichen Jahren plötzlich, ohne Vorwarnung, behördlicherseits ultimativ geschlossen, dann aber wieder reduziert geöffnet wurde. Da eine einzige Schwalbe noch keinen Sommer macht, leider noch kein Happy End für B&Bs in den "reinen" Wohngebieten Deutschlands, in denen sie so sehr erwünscht wären.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen