Maria Dries

(32)

Lovelybooks Bewertung

  • 37 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 14 Rezensionen
(1)
(13)
(17)
(0)
(1)

Lebenslauf von Maria Dries

Maria Dries, in Erlangen geboren, studierte Sozialpädagogik und Betriebswirtschaftslehre. Sie veröffentlichte bereits einige Regionalkrimis, die bevorzugt in der Normandie angesiedelt sind. Zusammen mit ihrer Familie wohnt sie in einem Bauernhaus in der fränkischen Schweiz.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Frankreich-funke ist nicht übergesprungen

    Der Kommissar von Barfleur
    lesemaedel

    lesemaedel

    07. July 2017 um 20:33 Rezension zu "Der Kommissar von Barfleur" von Maria Dries

    Mord in der Normandie. Mal ein anderer, landschaftlicher, Part für einen Urlaubskrimi - so hatte ich mir das gedacht.Ein Kommissar im Ruhestand, der zu schwierigen Fällen vor Ort hinzu gerufen wird. Viel Beschreibungen der örtlichen Begebenheiten, kulinarische Ausflüge und natürlich ein Mord. So wie ich das an den Urlaubskrimis mag. Aber der charmante frz. Flairfunke sprang leider nicht über. Es ist  kein schlechtes Buch - im Gegenteil: lokal, gemütlich, nette Charaktere ...Und dennoch, die Autorin hat sich noch nicht ...

    Mehr
  • Die Toten von Verdon

    Der Kommissar und die Morde von Verdon
    birgitfaccioli

    birgitfaccioli

    25. June 2017 um 20:43 Rezension zu "Der Kommissar und die Morde von Verdon" von Maria Dries

    Ein wenig enttäuscht bin ich von dem Schreibstil.Die Sätze sind kurz und teilweise abgehackt,ich konnte mich nicht in diese schönen Orte rein versetzen.Die Protagonisten sind sympatische Charaktere,wobei dieses Zusammentreffen der alten Kollegen doch eher unrealistisch ist.Die Story war gut (auch wenn es an Spannung fehlte,)ich hab ich bis zum Schluss nicht geahnt wer der Täter ist.Alles in Allem lieb gemeinte 3 Sterne-

  • Gemischte Gefühle

    Der Kommissar und die Morde von Verdon
    heinoko

    heinoko

    10. June 2017 um 06:39 Rezension zu "Der Kommissar und die Morde von Verdon" von Maria Dries

    Philippe Lagarde ist ein ehemaliger Elitepolizist, der es sich im Ruhestand mit feinem Essen und Angeln gut gehen lässt . Anstatt wie geplant mit seiner Freundin Odette, die ein Feinschmecker-Restaurant führt, in Urlaub zu fahren, müssen sie zu einer Beerdigung, denn der Ehemann von Odette’s Freundin ist unter mysteriösen Bedingungen in seinem Auto sitzend in die Schlucht gestürzt. Die von der Polizei aufgestellte These eines Selbstmords wird von allen angezweifelt, und Lagarde’s Schnüfflernase wittert, dass hier etwas nicht ...

    Mehr
  • Klassentreffen in der Provence

    Der Kommissar und die Morde von Verdon
    talisha

    talisha

    06. June 2017 um 09:58 Rezension zu "Der Kommissar und die Morde von Verdon" von Maria Dries

    Zum sechsten Mal schon ermittelt Philippe Lagarde - eigentlich hat er Urlaub, doch die Beerdigung eines Bekannten macht ihm und Odette einen Strich durch die Rechnung. Erst recht, als er merkt, dass der Unfall des Bekannten keiner war... Deshalb ermittelt Philippe zum ersten Mal nicht in Barfleur, sondern in der Provence. Vor Ort trifft er drei seiner besten Ausbildungsfreunde, sie haben sich mittlerweile alle zur Ruhe gesetzt; natürlich an dem schönen Ort, in dem sie vor vielen Jahren zusammen einige Ausbildungswochen verbracht ...

    Mehr
  • Die Betrogenen

    Der Kommissar und die Morde von Verdon
    twentytwo

    twentytwo

    22. May 2017 um 16:54 Rezension zu "Der Kommissar und die Morde von Verdon" von Maria Dries

    Ausgerechnet als Kommissar Lagarde und seine Freundin Odette endlich einmal gemeinsam Urlaub machen wollen, kommt der Ehemann von Odettes Freundin ums Leben. Kurzentschlossen ändern sie ihre Pläne und fahren stattdessen zur Beerdigung. Als die Witwe am nächsten Tag erfährt, dass man einen Abschiedsbrief ihres Mannes gefunden hat und der Unfall ein Selbstmord gewesen sein soll, bricht diese zusammen. Sie hält es für ausgeschlossen, dass ihr lebensfroher Mann sich das Leben genommen hat. Um ihr zu helfen beschließt Lagarde der ...

    Mehr
  • Urlaubskrimi mit viel Lokalkolorit

    Der Kommissar und die Morde von Verdon
    Bibliomarie

    Bibliomarie

    15. May 2017 um 09:09 Rezension zu "Der Kommissar und die Morde von Verdon" von Maria Dries

    Philippe Lagarde, der seinen Ruhestand im malerischen Städtchen Barfleur in der Normandie genießt, muss statt in den geplanten Kurzurlaub, zu einer Besetzung nach Südfrankreich fahren. Der Ehemann von Hélène, der Freundin seiner Lebensgefährtin Odette ist bei einem Unfall am Verdon in die Tiefe gestürzt. Der örtliche Polizeichef geht von einem Suizid aus und schließt überraschend schnell die Akte.Es bleibt nicht bei diesem einen Unfall, auch der Bürgermeister stürzt bei einem Spaziergang in die Tiefe. Auch wenn er nicht mehr ...

    Mehr
  • Der Kommissar und der Tote von Gonneville

    Der Kommissar und der Tote von Gonneville
    twentytwo

    twentytwo

    08. January 2017 um 17:28 Rezension zu "Der Kommissar und der Tote von Gonneville" von Maria Dries

    Ein totes Pärchen erschüttert die sommerliche Normandie. Mit zwei Präzisionsschüssen ist das Paar im Morgengrauen von einem heimtückischen Mörder regelrecht hingerichtet worden. Bei dem Toten handelt es sich um einen erfolgreichen Großindustriellen der im Beisein seiner jüngsten Eroberung die Jagdsaison eröffnen wollte. Als der zuständige Commissaire Cleroc, aus zeitlichen Gründen seinen alten Kollegen Lagarde bittet ihn bei den Ermittlungen zu unterstützen, ist dieser gerne dazu bereit und zusammen mit einer jungen ...

    Mehr
  • Mysteriöser Doppelmord im Wald von Gonneville

    Der Kommissar und der Tote von Gonneville
    Tanzmaus

    Tanzmaus

    31. December 2016 um 10:52 Rezension zu "Der Kommissar und der Tote von Gonneville" von Maria Dries

    Der ehemalige Elitekommissar Philippe Lagarde genießt seinen vorzeitigen Ruhestand mit seiner Freundin Odette. Als aber im Wald von Gonneville ein mysteriöser Doppelmord geschieht, wendet sich sein ehemaliger Kollege Hauptkommissar Clerocs hilfesuchend an ihn. Durch das nahende Ende der Schwangerschaft seiner Freundin, möchte Clerocs nur ungern den Fall selbst übernehmen. Lagarde muss sich aber nicht alleine in die Ermittlungen stürzen. Er bekommt unerwartet Hilfe von der neuen Polizeipraktikantin Karima Azmi.   Zusammen mit ...

    Mehr
  • Myseriöser Doppelmord

    Der Kommissar und der Tote von Gonneville
    talisha

    talisha

    16. December 2016 um 14:25 Rezension zu "Der Kommissar und der Tote von Gonneville" von Maria Dries

    Hauptkommissar Clerocs Partnerin ist hochschwanger und weil er ihr beistehen will, soll Philippe Lagarde ihn im neuesten Mordfall rund um Cherbourg unterstützen. Die neue Praktikantin wird ebenso beigezogen, und zusammen machen sie sich ans Aufklären dieses undurchsichtigen Doppelmordes. Viele Verdächtige in den verschiedenen Landesteilen von Frankreich müssen verhört werden. Darunter drei Ex-Frauen, einige Umweltschützer, viele Geschäftspartner und Angestellte, die alle ein Motiv haben. Zur gleichen Zeit werden Luxusjachten ...

    Mehr
  • Wo könnte er bloss sein?

    Der Kommissar und der Mörder vom Cap de la Hague
    talisha

    talisha

    11. December 2016 um 15:57 Rezension zu "Der Kommissar und der Mörder vom Cap de la Hague" von Maria Dries

    Dieser vierte Band der Kommissar Lagarde-Serie ist bereits im Juni erschienen, doch ich habe mit Lesen abgewartet, bis Anfang Dezember der fünfte Band erschien. So konnte ich beide Bücher nacheinander lesen, als Serienjunkie das absolute Vergnügen! Pierre wird in Gastons Bistro von einem jungen Mädchen und ihrem Bruder aufgesucht. Sie haben gespart, um Pierre zu bezahlen und möchten, dass er den Tod ihrer Grossmutter untersucht. Er informiert sich über diesen Fall und merkt, dass die Beobachtungen der Kinder gar nicht so verkehrt ...

    Mehr
  • weitere