Maria Durand

 4.8 Sterne bei 147 Bewertungen
Autorenbild von Maria Durand (©Maria Durand)

Lebenslauf von Maria Durand

Born in the north of England and raised in Berlin (Germany), where she still resides today. Horses have played a major role in her life ever since she was a young girl. Together with her own horses and daughters - who are now grown up - she has experienced "the equestrian life" with all its ups and downs. In a large treasure chest, she still guards exciting stories that life itself has written.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Maria Durand

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Zitrönchen - Ein gutes Pferd hat keine Farbe (ISBN: 9783739200750)

Zitrönchen - Ein gutes Pferd hat keine Farbe

 (37)
Erschienen am 07.01.2016
Cover des Buches Zitrönchen - Braune Rappen jagen Füchse (ISBN: 9783844811803)

Zitrönchen - Braune Rappen jagen Füchse

 (28)
Erschienen am 20.06.2016
Cover des Buches Zitrönchen - Nonstop im Herzgalopp (ISBN: 9783743177000)

Zitrönchen - Nonstop im Herzgalopp

 (19)
Erschienen am 10.04.2017
Cover des Buches Zitrönchen – Auf die Pferde, fertig, los! (ISBN: 9783744813181)

Zitrönchen – Auf die Pferde, fertig, los!

 (17)
Erschienen am 21.09.2017
Cover des Buches Zitrönchen – Fünfzig Kilo pures Glück (ISBN: 9783752829297)

Zitrönchen – Fünfzig Kilo pures Glück

 (6)
Erschienen am 15.04.2019
Cover des Buches Zitrönchen – Der Teufel im Fuchspelz (ISBN: 9783750409255)

Zitrönchen – Der Teufel im Fuchspelz

 (1)
Erschienen am 08.11.2019

Neue Rezensionen zu Maria Durand

Neu

Rezension zu "Zitrönchen - Ein gutes Pferd hat keine Farbe" von Maria Durand

Tolles Buch!
Sternenpfotevor 10 Monaten

Zitrönchen, der erste Band der Pferdebuchreihe von Maria Durand, erschienen bei BoD, ist ein absolutes Muss für alle Pferdenarren und solche, die es noch werden möchten. Von der ersten Seite an war ich komplett in der Geschichte gefangen und wollte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Auf eine humorvolle, lustige und sehr anschauliche Art und Weise erzählt Maria Durand aus dem Leben zweier Pferdemädchen. Mücke und Jo (fast elf und fast dreizehn) waren mir von der ersten Seite an sehr sympathisch, und ich konnte mich gut in sie hineinversetzen. 

Besonders gut gefallen hat mir, dass es in dem Buch um die Beziehung zwischen Pferd und Mensch ging und das Pferd nicht, wie in vielen anderen Büchern, als Sportgerät dargestellt wurde.

Nachdem ich das wunderschöne Cover gesehen hatte, war ich sehr gespannt auf das Buch und wurde definitiv nicht enttäuscht! Man merkt, das Maria Durand selbst Pferdeerfahrung hat, es kommt mir beim Lesen immer so vor, als habe sie Jos  und Mückes Abenteuer selbst erlebt. Ich habe schon viele Pferdebücher gelesen, aber die Zitrönchen-Reihe ist definitiv meine liebste! Von mir eine klare Leseempfehlung!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Zitrönchen – Der Teufel im Fuchspelz" von Maria Durand

Pferdeweh
AnneMayaJannikavor einem Jahr

Das Cover:
Ein Pferd und ein kleines blondes Mädchen (Yuki?)

Zum Buch:
Es sind Sommerferien und nach einem Notruf von Rosita haben sich Jo, Sam, Esra, Inchi und Max auf den Weg nach Spanien gemacht.
Sie wollen Luis vor dem Teufel retten.
Mücke ist mit Bent allein zuhause geblieben und versorgt die Pferde und Italo musste zurück zu seinem Onkel nach Italien. Oma begleitet ihn, denn der Onkel liegt im Sterben.

Meine Meinung:

"Ich bin total verzweifelt, der Teufel ist hinter Luis her" schrieb Rosita in Band 7.

Wir haben sehnsüchtig auf Band 8 gewartet, denn das Ende von Band 7 war so spannend, dass man gleich hätte weiterlesen können.
Und wir wurden nicht enttäuscht, es ging gleich spannend weiter: die Mädchen sind auf dem Weg zu Luis nach Spanien.
Max ist ein guter Freund geworden, auch wenn alle ihn noch gar nicht so lange kennen. Er ist charmant und höflich wie Bent, weiß aber genau, was er will. Obwohl er auch einen schweren Verlust erlitten hat (seine Mutter/Eltern), überwiegt das Positive an seinem Charakter.
Sam ist feurig wie immer und macht (unbewusst) Bent eine wunderschöne Liebeserklärung, leider hört nur Yuki zu, aber Bent hätte sich bestimmt gefreut, wenn er sie gehört hätte.
Mit Jo gehen mal wieder alle Gefühle durch. Sie fühlt das ganze Spektrum und genau das macht sie so liebenswert.
Luis ist wie ausgewechselt und das macht mir Sorgen, passte er doch so gut zu der Reittruppe. Und dann muss ich leider sagen, dass mit Italo ging mir ein wenig zu schnell und zu reibungslos, gut vielleicht kommt noch was in den nächsten Bänden.

Fazit:
Schon wieder warten - auf Band 9!






Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Zitrönchen – Fünfzig Kilo pures Glück" von Maria Durand

Zitrönchen, Trude und Co - einfach schön
leniksvor einem Jahr

Dies ist bereits der siebende Band von Zitrönchen, seinen Pferdefreunden deren Besitzer oder Reitschüler. Wir haben bis jetzt alle gelesen und wir freuen uns schon jetzt auf Band acht. Hier in diesem Band geht es um das Warten auf die Geburt von Trudes Fohlen, aber auch darum das Jo einen Platz im Trainingslager bekommt und sie ihren Freund Louis vermisst und gerade in Spanien verweilt. Dies und andere kleine und größere Abenteuer hat Maria Durand wundervoll geschrieben und die Texte sind zum schmunzeln, nachdenken und traurigsein , Meiner Tochter und mir hat dieses Buch sehr gut gefallen und können dieses und die ganze Reihe wärmstens empfehlen. Man kann die Bücher unabhängig lesen. Von uns beiden bekommt das Buch fünf Sterne, es umfasst 14 Kapitel auf 188 Seiten.

Kommentieren0
168
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Zitrönchen - Ein gutes Pferd hat keine Farbe

Gemeinsam öffnen wir das zwölfte Türchen unseres Adventskalenders! Euch erwartet eine wunderschöne Geschichte, die euer Herz höher schlagen läßt! Heute könnt ihr 5 Exemplare von "Zitrönchen: Ein gutes Pferd hat keine Farbe" von Maria Durand gewinnen!

Hast du schon die weiteren Buchverlosungen des heutigen Tages entdeckt? In unserem Stöberbereich findest du außerdem weitere Inspiration für tolle Buchgeschenke.

Der LovelyBooks Adventskalender beschert dir eine buchige Adventszeit und verkürzt die Tage bis Weihnachten! Denn vom 01.12. bis 24.12. öffnen wir jeden Tag unser Bücherregal für dich und verlosen großartige Literatur zum Weiterschenken oder selber Lesen! 

Heute kannst du eines von 5 Exemplaren von "Zitrönchen: Ein gutes Pferd hat keine Farbe" von Maria Durand gewinnen! 

Unser LovelyBooks Adventskalender ist randvoll mit Buchgeschenken für die ganze Familie. Hast du schon die weiteren Buchverlosungen des heutigen Tages entdeckt? Und wer noch auf der Suche nach Inspiration ist, findet im Stöberbereich ganz wunderbare Ideen für Buchgeschenke für die Liebsten! 

Aufgepasst! Unser Lesefuchs ist neugierig, was sich alles im LovelyBooks Adventskalender verbirgt und besucht ihn deswegen immer wieder. Findest du ihn? Dann klick auf den Fuchs und sichere dir so die Chance auf eines von 5 Buchpaketen. Wenn du den frechen Lesefuchs vier Mal entdeckst, landest du im Lostopf für unser riesengroßes Weihnachtspaket mit allen (!!!) 69 Büchern aus dem Adventskalender! Augen offen halten lohnt sich!

247 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Zitrönchen – Wahre Pferdestärke kommt von innen

Hallo und herzlich Willkommen zu einer weiteren, hoffentlich spannenden und spaßigen Leserunde.

Sei dabei und lies jetzt den 6. Teil! 
Zitrönchen - Wahre Pferdestärke kommt von innen


Es empfiehlt sich Band 1-5 vorher gelesen zu haben.
Band 1: Zitrönchen - Ein gutes Pferd hat keine Farbe
Band 2: Zitrönchen - Braune Rappen jagen Füchse
Band 3: Zitrönchen - Ein klarer Fall von Dickfelligkeit
Band 4: Zitrönchen - Nonstop im Herzgalopp
Band 5: Zitrönchen - Auf die Pferde, fertig, los!


Bewerbt Euch bitte bis zum 04. Juli 2018.


Da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt, bitte ich die Teilnehmer um eine  zeitnahe Rezension, gemäß den  Lovelybooks Richtlinien.


Worum geht`s?

Erneut stehen alle Zeichen auf Sturm.

Zitrönchen ist außer Rand und Band und auch Goethe ist kaum wiederzuerkennen.

Bei winterlichen Temperaturen und eisigem Gegenwind wird hart für den Vereinscup trainiert.

Sieht Samantha das Ganze vielleicht etwas zu verbissen?

Als die Konkurrenz zu Besuch im Stall auftaucht, gerät der Haussegen in eine gefährliche Schieflage.

Am Tag des Wettkampfes scheint zwar die Sonne wieder, jedoch kommen dadurch auch die Schattenseiten ans Licht.

Werden die Mädchen, Bent und Luis ihren Gegnern die Stirn bieten können?

Neben dem Trubel schöpft Inchi den Verdacht, dass Rosita heimlich die Heimreise nach Spanien plant, aber soll sie Jo und Luis davon berichten?

Kann Oma vielleicht weiterhelfen?

Wie Inchi sich entscheiden wird und warum sich am Wettkampftag fast alles nur um Trude dreht, erfährst du im sechsten, spannenden Abenteuer!


Sei dabei und lies die ganze Geschichte!

Alle weiteren Infos zur Buchreihe findet Ihr auf  maria-durand.com
80 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Zitrönchen – Auf die Pferde, fertig, los!

Hallo und herzlich Willkommen zu einer weiteren, hoffentlich spannenden und spaßigen Leserunde.

Sei dabei und lies jetzt den 5. Teil! 
Zitrönchen - Auf die Pferde, fertig, los!


Es empfiehlt sie Band 1-3 vorher gelesen zu haben.
Band 1: Zitrönchen - Ein gutes Pferd hat keine Farbe
Band 2: Zitrönchen - Braune Rappen jagen Füchse
Band 3: Zitrönchen - Ein klarer Fall von Dickfelligkeit
Band 4: Zitrönchen - Nonstop im Herzgalopp


Bewerbt Euch bitte bis zum 15. Oktober 2017.


Da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt, bitte ich die Teilnehmer um eine zeitnahe Rezension, gemäß den Lovelybooks Richtlinien.


Worum geht`s?


In dem Umschlag von Herrn Petersen steckt eine große Überraschung für Seba,

mit der er in Ruhe seinen Beinbruch auskurieren kann.

Aber darf er auch wieder reiten?

Mit einem verlängerten Wochenende am Meer möchte sich Seba für die Hilfe während seiner Krankenzeit bedanken.

Herr Wüstenhagen organisiert den Transport und findet in der letzten Minute sogar noch einen Platz für die Pferde.

Wird er es schaffen, die Überraschung bis zum letzten Tag geheim zu halten?

Am Strand geraten Jo und Luis auf der Suche nach Muscheln aus Versehen in Turbulenzen
und landen zusammen mit Samantha, Esra, Inchi und Bent auf einem Treppchen.

Mücke greift währenddessen nach dem ganz großen Glück und fährt als der wahre Sieger wieder nach Hause.

Warum Oma dabei fast einen Herzinfarkt erleidet, erfährst du im fünften, spannenden Abenteuer.



Sei dabei und lies die ganze Geschichte!

Eine Leseprobe sowie alle weiteren Infos zur Buchreihe, findet Ihr auf maria-durand.com
110 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  MariaDurandvor 3 Jahren
Ich danke auch für diese tolle Rezension. Vielen herzlichen Dank!!

Community-Statistik

in 67 Bibliotheken

auf 16 Wunschzettel

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks