Neuer Beitrag

MariaDurand

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo und herzlich Willkommen zu einer weiteren, hoffentlich spannenden und spaßigen Leserunde.

Bevor der 4. Band aus der Zitrönchen Reihe erscheint, stelle ich noch einmal 8 Bücher des dritten Bandes "Zitrönchen - Ein klarer Fall von Dickfelligkeit" zur Verfügung. 

Siehe auch die aktuelle Leserunden zum ersten Band: Zitrönchen - Ein gutes Pferd hat keine Farbeund zum zweiten Band:Zitrönchen - Braune Rappen jagen Füchse.
Bewerbt Euch bitte bis zum 02. April 2017. 

Da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt, bitte ich die Teilnehmer um eine zeitnahe Rezension. 

Zitrönchen empfielt sich für Leser ab 9 Jahren ... aber für ein Pferdebuch ist man ja nie zu alt!


Es empfiehlt sich, Band 1 "Zitrönchen - Ein gutes Pferd hat keine Farbe" und Band 2: "Zitrönchen - Braune Rappen jagen Füchse" vorher gelesen zu haben.


Worum geht´s?

Während Jo und Zitrönchen mehr und mehr zusammenwachsen, sind Kimbas Tage als Schulpferd gezählt und das bereitet Mücke große Sorgen. Verzweifelt versucht sie Kimba aufzupäppeln, doch er wird von Tag zu Tag schwächer.

Oma, die Mücke gerne helfen möchte, hat eine Sitzgarnitur aus Übersee bestellt. Als die langersehnte Fracht endlich zugestellt wird, ist die Überraschung riesig und wirft Omas Pläne komplett über den Haufen.

Ausgerechnet in dieser Zeit zieht Penelope, eine Austauschschülerin aus Irland, bei den Wüstenhagens ein.

Ob Samantha sich mit ihr verträgt?

Und was wird aus Kimba? Wird er weiterhin im Reitunterricht geritten werden können und was hat es mit der seltsamen Fracht aus Übersee auf sich?


Lies die ganze Geschichte!


Alle Infos zur Buchreihe:  Website

Autor: Maria Durand
Buch: Zitrönchen - Ein klarer Fall von Dickfelligkeit

AmberStClair

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich habe viel über Zitrönchen gehört und würde mich gerne bewerben.

Engelmel

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Ein Pferdebuch :) ... in meiner Kindheit habe ich sämtliche Pferdebücher geliebt, gehegt, gesammelt, bis sie irgendwann nach Jahren als Sachspende in der Bücherei landeten .
Vielleicht sollte ich mir wieder eine neue PferdeReihe aufbauen, Nostalgie lässt grüßen, denn das sind soooo schöne Tiere, da wäre diese doch der perfekte Anfang, denn um die alten Schätze wieder zu finden, muss ich noch viele Märkte durchstöbern

Vielleicht hilft mir der Galopp in den Lostopf bei einem der dreien!?

Beiträge danach
27 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Sasi1990

vor 4 Monaten

Plauderecke

Danke für dieses tolle Reziexemplar! Meine Patenkinder und ich hatten sofort die ersten beiden Teile gekauft und haben sie schwupsdiwups durchgehabt.

https://www.lovelybooks.de/autor/Maria-Durand/Zitr%C3%B6nchen-1353213882-w/rezension/1448400282/

MariaDurand

vor 4 Monaten

Plauderecke
@Sasi1990

@Sasi1990 Ich danke fürs Mitlesen!

VroniCaspar

vor 4 Monaten

Plauderecke

Danke, dass ich Zitrönchen kennen lernen durfte und für das REZI-Exemplar.

Hier meine Links:
https://www.amazon.de/gp/cdp/member-reviews/?ref_=ya_your_reviews&sort_by=MostRecentReview
https://wasliestdu.de/rezension/flickenpuppe
https://www.lovelybooks.de/mitglied/VroniCaspar/rezensionen/
https://www.lesejury.de/daniel-cole/buecher/ragdoll-dein-letzter-tag/9783548289199?tab=reviews&s=2#reviews
https://www.thalia.de/shop/home/rezensent/
https://www.weltbild.de/konto/kommentare
https://www.hugendubel.de/de/account/review/list

MariaDurand

vor 4 Monaten

Plauderecke
@VroniCaspar

@VroniCaspar Ich danke für die tolle Rezension! 🙂

Booky-72

vor 4 Monaten

Plauderecke

hier unsere Rezi zum 3. Teil der superschönen Pferdegeschichtenreihe:

https://www.lovelybooks.de/autor/Maria-Durand/Zitr%C3%B6nchen-1353213882-w/rezension/1450582211/

danke, dass wir auch hier dabei sein durften.
Rezi steht schon bei Amazon und wasliestdu unter Bookstar.

sriegler

vor 4 Monaten

Plauderecke
Beitrag einblenden

Mein Patenkind und ich sind schon mitten drinnen im 3. Teil. Um Kimba machen wir uns große Sorgen, hoffentlich hilft das Scheren was. Aber zu schnell wird immer alles auf das Alter abgeschoben. Mein Pferd wird heuer schon 30. Letztes Jahr hat er zwei Tage schlecht gefressen- da hieß es auch gleich, was will man in dem Alter- dabei hatte er einfach eine Grippe. Einmal eine ordentliche Antibiotika Dosis und nach einer Woche war er wieder der Alte. Also, ich hoffe sie können noch herausfinden, was Kimba fehlt und warum er so schnell so ein dickes Fell bekommen hat.
Mit Penelope kann es ja auch noch heiter werden. Die Geschichte mit der Bowle war ja echt der Hammer.

Wir halten uns ran mit dem Lesen ;-) und natürlich haben wir uns auch schon für die Leserunde für den 4. Band beworben. Wir möchten schließlich gerne wissen, wie es danach weitergeht.

sriegler

vor 4 Monaten

Plauderecke
Beitrag einblenden

Vielen Dank, dass mein Patenkind und ich mitlesen durften. Auch der dritte Band hat uns viel Spaß gemacht, auch wenn wir uns doch sehr gesorgt haben um Kimba. Vor allem kennen wir die Aussagen nur zu gut, dass es doch schon ein älteres Pferd ist. Meiner wird aber bald 30. Da hört man den Satz leider noch viel öfter. Selbst wenn er lustig über die Wiesen galoppiert. Was willst denn, der ist schon alt, wer weiß wie lange er es noch kann. Tja, Leute sind da immer sehr feinfühlig, wenn man gerade den Moment genießt und dann kommen solche Aussagen. Umso mehr freuen wir, dass sie die Ursache von Kimbas schlechtem Gesundheitszustand gefunden wurde. und wie man bei 2 Pferden bei uns im Stall sieht, kann man Cushing zum Glück recht gut behandeln.

Natürlich auch noch meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Maria-Durand/Zitr%C3%B6nchen-1353213882-w/rezension/1451205324/

Wir freuen uns schon auf die Fortsetzung und hoffen, dass wir bald wieder bei einer Leserunde dabei sind.

Neuer Beitrag