Maria Elisabeth Druxeis

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Mitochondrien.

Alle Bücher von Maria Elisabeth Druxeis

Mitochondrien

Mitochondrien

 (1)
Erschienen am 01.04.2016

Neue Rezensionen zu Maria Elisabeth Druxeis

Neu
Abundantias avatar

Rezension zu "Mitochondrien" von Maria Elisabeth Druxeis

Aufschlussreich
Abundantiavor 2 Jahren

"Quelle der Lebensenergie: Mitochondrien". Was sich zunächst kompliziert und fremd anhört, ist in Wahrheit der Ursprung unserer Kraft in den Zellen. Die Mitochondrien sind wichtige Bestandteile in unseren Zellen und sollten mehr Beachtung bekommen. Maria Elisabeth Druxeis ist Heilpraktikerin und erläutert die Aufgaben dieser Mini-Kraftwerke und welche Auswirkungen es hat, wenn die Mitochondrien geschädigt sind. Dabei erklärt sie für den Laien bereits zu Beginn des Buches, die interessanten Abläufe und Funktionen der Zellen und vermittelt auf verständliche Weise, wie ungesundes Essverhalten, mangelnde Bewegung und bspw. Stress, unsere Zellen schädigen. Obwohl ich vom Fach bin und mir sowohl die Fakten, als auch entsprechende Therapiekonzepte vertraut sind, bin ich der Meinung, dass die Biochemie leicht begreiflich geschrieben wurde und man durch die sehr gut erläuterten Zusammenhänge gut nachvollziehen kann, was im Körper vor sich geht. Im weiteren Verlauf des Buches, vermittelt Druxeis erste Hilfestellungen bei diversen Krankheitsbildern und gibt Einblick in ihr Diagnose- und Behandlungskonzept. Anhand von Fallbeispielen, wie Diabetes Typ 2, oder Depressionen, sind die zuvor aufgelisteten Theorien nun in praktischer Anwendung geschildert. Meiner Ansicht nach ist das Buch durchaus empfehlenswert, da es wichtige Informationen über unsere Energieproduzenten im Körper enthält und zudem Ansätze zur Heilung von diversen Krankheiten.

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Worüber schreibt Maria Elisabeth Druxeis?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks